Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Komm fotografieren

Sie möchten mehr zum Thema Fotografie erfahren? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Fachfotografen austauschen.
Wo das Licht seine Spuren hinterlässt - Malen mit Licht
Benutzeravatar Offline
FotoFreunde

100 Beiträge
Beiträge: 237
Registriert: 01.11.2012, 13:55
Kontaktdaten:

Wo das Licht seine Spuren hinterlässt - Malen mit Licht

Ungelesener Beitragvon FotoFreunde » 23.10.2013, 09:28

Wo das Licht seine Spuren hinterlässt - Malen mit Licht

Unwirkliche Lichtspuren in nächtlichen Landschaften, Licht, das finstere Landschaften erhellt oder Porträts wie von einem anderen Stern – die Lichtmalerrei oder auch Lightpainting genannt ist eine Form der Langzeitbelichtung die, in der das Licht neue Formen annimmt.

Das malen mit Licht erfordert jedoch auch eine Grundausrüstung. Dazu gehört:

• Eine Kamera deren Belichtungszeit manuell eingestellt werden kann, sodass längeres Belichten als bei gewöhnlichen Aufnahmen möglich ist.
• Ein Stativ oder einen sicheren Grund, auf dem die Kamera nicht verrutschen kann.
• Lichtquellen. Dies können entweder fahrende Autos, Knicklichter oder beispielsweise LED-Leuchtstäbe sein. Gewöhnliche kleine Taschenlampen können jedoch auch bereits ausreichend sein.
• Eine dunkle Umgebung. Wenn Sie gerne draußen fotorafieren möchten, sollten Sie daher darauf achten, dass es Nacht ist oder Sie einen Graufilter zur Hand haben. Abgedunkelte Zimmer oder gar Kellerräume sind ideal für Innenaufnahmen.

Wenn die Ausrüstung steht, können Sie bereits loslegen. Das Malen mit Licht gibt es in vielen verschiedenen Formen. Dazu gehören zum Beispiel Landschaftsaufnahmen, meist mit befahrenen Straßen, auf denen leuchtende Linien vorbeizuschweben scheinen.
 
Autolichter.png
Auch möglich ist es Porträts mit Lichtmalerei zu fotografieren. Dafür sollte Ihr Model jedoch ruhig stehen, sodass nicht zu viel Unschärfe in das Bild kommt. Wesentlich leichter ist es dahingegen einen Gegenstand zu porträtieren.
 
lichtmalen gegenstände.png
Natürlich können Sie auch etwas in die Landschaft malen. Für den Anfang eignen sich hierbei einfache Formen, wie Kreise, Herzen oder will oder zaubern Sie Gesichter auf vermeidlich unscheinbare Gegenstände.
 
lichtmalen formen.png
Viele Fotografen, die überwiegend in diesem Bereich arbeiten, entwickeln ganze Choreographien, um das passende Motiv auf das Foto zu malen. Haben Sie daher Geduld, denn ein gut gemaltes Bild benötigt Übung und Zeit.
Sie werden jedoch schnell merken, welche Freude Ihre ersten Aufnahmen Ihnen bereiten können, auch wenn diese nicht perfekt werden.

Haben Sie Anregungen oder kreative Ideen zum Thema Malen mit Licht? Gerne können Sie Ihre Erfahrungen und Fragen in diesem Beitrag mit uns teilen.

_________________
Liebe Grüße
Sonja


Zuletzt als neu markiert von FotoFreunde am 23.10.2013, 09:28.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast