Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Eigene Seiten zur Diskussion


Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Scrap Book- Drei
Benutzeravatar Offline
Hellen

250 Beiträge
Beiträge: 387
Registriert: 22.03.2014, 15:24
Gliedstaat: Saarland

Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Hellen » 09.09.2019, 21:16

Hallo liebe Forenteilnehmer,
heute melde ich mich nach längerer Zeit des "Nur-Lesens" mal wieder an dieser Stelle.
Wer ist eigentlich auf die Idee mit dem Scrap Book gekommen? Wenn man einmal damit beginnt, lässt es einen nicht mehr los! Ich möchte euch heute die ersten Probe-Seiten eines Buches über die Fark, ein Fantasy-Event zeigen. Begonnen habe ich mit Steampunk.
Euch allen herzlichen Dank für die Bastelanleitungen, Quellen für Cliparts, Fotoverfremdungen und so weiter. Vor allem dir, liebe Josefia: Danke für die erstklassige Anleitung. Ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, einen Schatten so zu generieren.
Bäuerin, dein Buch ist erstklassig und eine wahre Quelle der Inspiration.
Nun bin ich - wie immer- gespannt auf eure Meinung.

LG Hellen
Dateianhänge
Steam 1.jpg
Steam 2.jpg
Steam 3.jpg
Steam 4.jpg
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

1000 Beiträge
Beiträge: 2458
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 09.09.2019, 21:52

Hallo Hellen,
schön, wieder von dir zu lesen D:D
Meiner Meinung nach ist Rotuma die "Mutter" der Scrapbooks hier bei CEWE. In ihren fantastischen Büchern hat sie schon vor Jahren Kreationen gezeigt, auf die sicher niemand so schnell gekommen wäre D:winki:
Deine Seiten gefallen mir sehr gut! Du hast Recht, das kann wirklich süchtig machen D:lol:
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

1000 Beiträge
Beiträge: 1302
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 10.09.2019, 10:02

Hallo Hellen,
mir gefallen deine Seiten sehr. D:winki: Kleiner Kritikpunkt: mir sind die Hintergründe ein wenig zu dominant, ich würde sie mit etwas Transparenz versehen.
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1594
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 10.09.2019, 10:11

Hallo Hellen, nun bist du also auch angesteckt vom Scrapbook-Virus. Deine Seiten gefallen mir sehr gut! Ich finde den Hintergrund nicht zu dominant, allerdings finde ich die Schatten auf S. 1 und 3 nicht so richtig passend. Sie sitzen m.E. zu tief und passen auch nicht zum Büttenrand der Fotos. Auf der vierten Seite sieht man im Hintergrund des Zahnrades außerdem das png-Schachbrettmuster durch, ist vielleicht nur ein Darstellungsfehler? Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Gestalten!
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Hellen

250 Beiträge
Beiträge: 387
Registriert: 22.03.2014, 15:24
Gliedstaat: Saarland

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Hellen » 10.09.2019, 21:15

Hallo,
ich danke euch für euer Feedback. Man sieht alles noch einmal mit anderen Augen. Liebe Bäuerin, das mit den Schatten, das ist echt richtig. Ist mir gar nicht aufgefallen. Danke für den Hinweis. Das Zahnrad ist ein Zifferblatt und das "Muster" ist gewollt, gehört dazu.
Liebe Traumfänger, du hast Recht. Ich habe den Hintergrund mit einem weißen, transparent gesetzten Clipart abgesoftet, sieht gut aus. Danke für den Tipp.
Liebe Urlaubsfan, ich hoffe es geht dir gut! Du hast Recht: Rotumas Bücher war immer immer eine Augenweide. Man konnte sie zig mal ansehen und immer wieder hat man was neues, tolles entdeckt. Und jedes Buch war ein Highlight für sich. Schön, dass es das gab.
Nun werde ich mal weiterbasteln. Ich kämpfe noch ein wenig mit einer Besonderheit: es gab so schöne Charaktere, aber sie verlieren ein wenig an Charme, wenn dahinter viele Besucher stehen oder die Kulisse einfach nicht passen will. Freistellen kann ich das nicht alles, das wäre der Wahnsinn. Ich probiere jetzt ein wenig mit diversen Pinseln herum. Nachher soll das Motiv - auch mit Hilfe von Masken- mit dem Hintergrund verschmelzen. Oder habt ihr eine andere Idee? Ich zeig euch mal ein Beispiel:

Euch allen einen schönen Abend und liebe Grüße
Hellen
Dateianhänge
bearbeitet.jpg
Orig.jpg
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1594
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 11.09.2019, 09:40

Hallo Hellen, sehr gute Idee, wirkt bestimmt auch besser als direkte Freistellungen der Menschen, da du sie auf diese Weise schön mit dem Hintergrund verschmelzen kannst. Bin gespannt auf weitere Seiten! Du zeigst uns doch noch ein paar, oder? D:winki:
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

1000 Beiträge
Beiträge: 1302
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 11.09.2019, 12:48

Eine sehr schöne Idee, hat bestimmt eine gute Wirkung. D:winki: Ich bin gespannt auf weitere Seiten von dir.
Benutzeravatar Offline
Hellen

250 Beiträge
Beiträge: 387
Registriert: 22.03.2014, 15:24
Gliedstaat: Saarland

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Hellen » 12.09.2019, 21:35

Wollt ihr wirklich weitere Seiten sehen? Ich muss euch aber warnen: Endzeitbewohner, Aliens, Orks und Zombies sind nichts für schwache Nerven! D:lol:
Aber es wird ganz bestimmt noch eine Weile dauern, denn zuerst muss ich mal meine Fotos auf Vordermann bringen und noch ein paar Hintergründe fotografieren gehen.

Danke für eure Kommentare und euch allen einen schönen Abend
Hellen
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

1000 Beiträge
Beiträge: 1302
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 13.09.2019, 09:50

Hellen hat geschrieben:
Wollt ihr wirklich weitere Seiten sehen? Ich muss euch aber warnen: Endzeitbewohner, Aliens, Orks und Zombies sind nichts für schwache Nerven! D:lol:
In deiner Gestaltung sind sie vermutlich hübsch anzusehen, also her damit!
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4783
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Josefia » 13.09.2019, 11:40

Hallo Hellen,
schön, von dir zu lesen.
Deine Gestaltung passt super zum Steampunk. Ich würde auch gern mehr davon sehen, bitte D:) D:winki:

Ich hätte noch einen Vorschlag für deinen dritten Screenshot: Leider verändern diese Büttenrahmen ja total die Form, wenn das Format nicht mehr passt. Wie fändest du es, die beiden Frauen in einen gemeinsamen quadratischen Rahmen in der Größe des rechten Bildes zu setzen. Vielleicht mit einem verbindenden einfarbigen, teiltransparenten Bild im Hintergrund.
Das könnte ich mir ohnehin gut vorstellen bei den Fotos mit Maske im Rahmen, so wie bei deinem letzten Screenshot. Wenn du die Transparenz der Hintergrundbilder in der Fotoschau reduzierst, kannst du auch die Rahmen aus Masken und Rahmen drauf anwenden, ohne dass die selbst transparent werden.
Ganz viel Spaß weiter mit deinen tollen Fotos.

Liebe Grüße
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Hellen

250 Beiträge
Beiträge: 387
Registriert: 22.03.2014, 15:24
Gliedstaat: Saarland

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Hellen » 15.09.2019, 22:02

Hallo,
je länger ich an diesem Projekt bastele, desto größer wird meine Hochachtung vor den Werken von Bäuerin und Sonax10.
Wenn ich dieses Buch wirklich fertig mache, dann wird es wohl kein richtiges Scrapbook. Eher so ein Irgendwas mit Rahmen und vielen transparenten Dekoartikeln. Zwei Seiten habe ich noch zusammengebaut, die ich euch auch zeigen möchte. Ausser den Zahnrädern sind alle anderen Elemente aus meinen eigenen Fotos. Der Text ist aus Wikipedia D:winki: .
Liebe Josefia, du hast mit den Büttenrahmen vollkommen recht. Ich habe aus drei jetzt einfach zwei gemacht. Sieht viel besser aus.
Kann man Hintergründe aus der cewe Software auch in der Fotoschau bearbeiten? Mir will das nicht gelingen. Ich habe mir beholfen mit einem weißen Clipart, das ich transparent ziehe. Ich lege es direkt über den Hintergrund.
Jetzt muss ich erst mal eine Denkpause machen und darüber nachdenken, ob ich die Geduld habe, aus 600 Fotos aus 2 Veranstaltungen ein Buch zusammenzubauen oder ob ich bis 2021 warte. Dann ist die nächste Fark. D:mrgreen:
Liebe Grüße und danke für eure Anregungen. Für mich ist es immer wieder spannend, die Gedanken anderer zu hören.
Dateianhänge
Fark 1.jpg
Fark 2.jpg
Fark 3.jpg
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

1000 Beiträge
Beiträge: 1302
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 16.09.2019, 10:02

Hellen hat geschrieben:
Hallo,
je länger ich an diesem Projekt bastele, desto größer wird meine Hochachtung vor den Werken von Bäuerin und Sonax10.
Wenn ich dieses Buch wirklich fertig mache, dann wird es wohl kein richtiges Scrapbook.
Wer sagt denn, was ein "richtiges" Scrapbook ist. D:roll:

Hellen hat geschrieben:
Kann man Hintergründe aus der cewe Software auch in der Fotoschau bearbeiten? Mir will das nicht gelingen. Ich habe mir beholfen mit einem weißen Clipart, das ich transparent ziehe. Ich lege es direkt über den Hintergrund.
Das ist genau der richtige Weg, die Hintergründe von Cewe kann man nur auf diese Weise verändern. D:winki: Wenn du statt eines weißen Cliparts ein weißes Foto nimmst, kannst du auch noch mit Verläufen gestalten. Ich finde übrigens deine neu gestalteten Hintergründe sehr viel schöner.

Hellen hat geschrieben:
Jetzt muss ich erst mal eine Denkpause machen und darüber nachdenken, ob ich die Geduld habe, aus 600 Fotos aus 2 Veranstaltungen ein Buch zusammenzubauen oder ob ich bis 2021 warte. Dann ist die nächste Fark. D:mrgreen:
Warum willst du warten, bis du noch mehr Fotos hast, wenn dir die Auswahl jetzt schon schwer fällt? D:lol:
Ich wünsche dir viel Spaß bei der weiteren Gestaltung und bin gespannt auf weitere Seiten.
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1594
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 16.09.2019, 11:15

Liebe Hellen, mir gefallen deine Seiten auch sehr, egal ob “richtiges“ scrapbooking oder nicht. Wer will das schon entscheiden? Auf jeden Fall sind deine Seiten und vor allem das Thema etwas ganz eigenes, das ich in der Form noch nicht gesehen habe. Bezüglich der Hintergründe könnte ich dir als Tipp noch Pixabay empfehlen. Dort habe ich unter dem Stichwort Scrapbooking und Watercolour viele tolle Hintergründe gefunden, die man kostenlos downloaden und wie Fotos einfügen und vor allem auch bearbeiten kann. Auf jeden Fall wünsche ich dir noch viel Spaß mit deinem Buch!
LG Bäuerin
mohkr
Beiträge: 17
Registriert: 29.04.2019, 08:42

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon mohkr » 16.09.2019, 17:23

Hallo Hellen, ich bin gerade unterwegs um mir Inspirationen zu meinem Scrapbook zu holen. Als ich deine Einschätzung über dein Buch gelesen habe: … wird wohl kein richtiges Scrapbook…..eher Fotos mit Rahmen und...., mußte ich lachen. Ich bin genau in dieser Phase und denke das ich eher Fotos mit Rahmen und Schichten und Transparenzen gestaltet habe als Scrapbookseiten. Das Problem dabei ist, das es mir dennoch gefällt, aber ich bin sehr unsicher damit. Naja und wenn ich die Bücher von Sonax10 und Bäuerin sehe, werd ich ganz kleinlaut. Deine Seiten gefallen mir durchaus und ich möchte sehr gern noch ein paar mehr sehen. Also werde ich weiter dran bleiben und hier im Forum rumstöbern. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Gestalten und Spaß macht es ja wirklich.
Liebe Grüße mohkr
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1594
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrap Book- Drei

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 16.09.2019, 20:31

Hallo Mohkr, schön, daß du nun auch angesteckt wurdest. Trau dich, zeig uns auch ein paar Seiten. Ich bin neugierig, wie andere das Thema scrapbooking auffassen. Man kann ja immer nur dazu lernen!
LG Bäuerin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron