Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Texte und Schriftgestaltung


Sie möchten mehr zum Thema Text und Schriftgestaltung erfahren? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Kombination von Schriften
Benutzeravatar Offline
Fokussy

250 Beiträge
Beiträge: 298
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 03.05.2019, 03:37

So, liebe Foris,
nach mühsamem Einstieg habe ich meinen Weg für dieses FB doch noch gefunden und bin mit Band 1 fast fertig.
Die Gestaltung mit den Kreisen habe ich gestrichen (da war ich zu Beginn noch unter dem Einfluss meiner letzten beiden Bücher (Teneriffa und Schwarzwald/Kaiserstuhl)
 
0-SW.jpg
 
0-ten.jpg
Daher habe ich auch die Auckland-Seite nochmals etwas verändert und die Maori-Schrift habe ich immer dann, wenn ich beide Schriftarten benutzen wollte, quasi als Schatten hinter die Sand-Dunes gelegt.
 
01.JPG
 
4.jpg
Dann zeige ich euch gerne noch ein paar weitere Seiten von den Schönheiten Neuseelands und für die "Herr der Ringe"-Fans von Mordor und dem Schicksalsberg D:wink: :
 
34.jpg
 
38.jpg
 
46.JPG
 
50.jpg
 
52.jpg
 
63.jpg
 
66.jpg
 
71.jpg
 
73.jpg
 
74.JPG
 
77.jpg
 
79.jpg
 
80.jpg
 
81.jpg
 
83.jpg
 
84.jpg
Noch eine ganz besondere Zugabe
 
88.JPG
Nun aber "Gute Nacht" und
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2617
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon pitty » 03.05.2019, 07:29

Fokussy hat geschrieben:
nach mühsamem Einstieg habe ich meinen Weg für dieses FB doch noch gefunden und bin mit Band 1 fast fertig.
Liebe Fokussy,
toll, dass Du uns Dein großartiges Fotobuch und die beeindruckenden Fotos weiterhin vorstellst. Ich beneide Dich um die offensichtlich schöne Reise und die grandiosen Erlebnisse.
Fokussy hat geschrieben:
Daher habe ich auch die Auckland-Seite nochmals etwas verändert und die Maori-Schrift habe ich immer dann, wenn ich beide Schriftarten benutzen wollte, quasi als Schatten hinter die Sand-Dunes gelegt.
Die Idee gefällt mir sehr gut. Die Schriftgrößen sind mir jedoch zu gleich, was den Betrachter irritiert und dazu einige Buchstaben an blöden Stellen überdeckt. Ich würde die eine oder die andere Schriftart deutlich verkleinern und den Text so schieben, dass alles angenehm zu sehen ist.

Ein paar kleine Layoutsachen sind mir noch aufgefallen, die ich wahrscheinlich anders machen würde:
  • Meine reine Geschmackssache (ich bin kein Fan davon): Ich bin durch die teilweise allseitigen Schatten unter den Fotos irritiert. Irgendwie geht das ja nicht ...
  • Dem Totempfahl (?) würde ich links und rechts und der Kopfskulptur (?) auf der Vulkanseite rechts mehr "Luft" geben.
  • Die Spaltenbreite des Textblocks auf der linken Seite unter dem "Rad" (schön freigestellt - super!) würde ich schmaler machen. Platz nach oben ist ja etwas.
  • Auf der Seite rechts daneben steht der Text nicht bündig zum Foto - ich würde ihn deutlicher nach rechts schieben, damit er nicht so eng im Bund sitzt.
  • Die Überschrift der nächsten Seite hat einen unterlegtes farbiges Feld. (Das taucht später auch unter Fließtext auf.) Das ist wohl ein Fehler. Den Rausatz des Textblocks würde ich optimieren.
  • Warum sind einige Seiten mit Fotos mit runden Ecken und teilweiser doppelter Rahmung? Das wäre mir zu viel Gimmick.
  • Die Vulkane und andere Seiten: Die Textblöcke empfinde ich als zu breit.
  • Auf der Gollum-Seite sind die Fotos nicht bündig.
  • Den rechtsbündigen Satz auf der Wanderseite würde ich auf linksbündig ändern und wahrscheinlich kürzen und auf einen weißen Hintergrund setzen, sodass das schöne gelbe Band an der Stelle unterbrochen ist.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
spica50

1000 Beiträge
Beiträge: 1191
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon spica50 » 03.05.2019, 08:06

Guten Morgen Fokussy,

ich danke Dir ebenfalls fürs Zeigen der vielen Seiten. Mich spricht die Gestaltung sehr an, und ich würde mir Dein Buch im Original wohl mehrmals anschauen, ehe ich wieder ansprechbar wäre... Ganz toll!

Was mir ein bisschen Sorge macht, ist die Textplatzierung in der Nähe zum Bund. Teilweise stößt der Text fasst an den grau hinterlegten Mittelbereich. Je weiter hinten die jeweilige Seite im Buch ist, desto größer ist die Wölbung der linken Seite. Wenn man das Buch dann beim Anschauen nicht "plattdrücken" will, ist der auf der linken Buchseite innen platzierte Text evtl. nur mühevoll lesbar. Vielleicht hast Du ja andere Erfahrungen gemacht? Ich gestalte meine Bücher immer mit jeweils 3 cm Abstand zur Buchmitte, sodass Texte gut lesbar und auch evtl. Rahmen tatsächlich beim Betrachten rundum sichtbar sind.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Fokussy

250 Beiträge
Beiträge: 298
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 30.05.2019, 11:49

@ Pitty und Spica
Entschuldigt bitte, dass ich mich so spät erst zurückmelde.

Aber vielen, vielen Dank ihr Beiden für eure lieben Kommentare, besonders aber auch für eure Hinweise und Korrekturvorschläge. D:winki: D:winki:

Ich sehe mir jedes Mal wenn ich an einem Buch weiterarbeite alle Seiten nochmals durch und immer fällt mir wieder etwas zu korrigieren auf. Aber viele Augen sehen mehr als zwei E:lol: und durch eure Hilfe sind mir einige Fehler erspart geblieben, die ich nicht erkannt hätte. Insbesondere habe ich beim Text den Abstand auf einigen Seiten weiter vom Bund entfernt. Die Hinterlegung/Unterbrechung des Rahmens bei einigen Überschriften, war ein Clipart, das auf meinem Bildschirm weiß erschien, aber tatsächlich hellgrau war. Das hätte ich niemals gesehen und das hätte mich im Buch später maßlos geärgert! Also nochmals herzlichen Dank und
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3447
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 31.05.2019, 02:43

Hallo Fokussy, fast wären mir deine sehr gelungenen Seiten entgangen. Das Buch beeindruckt mich sehr! Danke fürs Zeigen!
Benutzeravatar Offline
Fokussy

250 Beiträge
Beiträge: 298
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 19.10.2019, 12:39

@ Pitty
Darf ich dir über Sylke eine Email zukommen lassen?
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2617
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon pitty » 09.11.2019, 16:33

Fokussy hat geschrieben:
@ Pitty
Darf ich dir über Sylke eine Email zukommen lassen?
Natürlich, sehr gerne. Ich freue mich über Deine Nachricht.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Fokussy

250 Beiträge
Beiträge: 298
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Kombination von Schriften

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 10.11.2019, 01:28

Liebe Pitty,
schön von dir zu hören D:) , viele hier haben dich schon vermisst!
Und danke dir, ich melde mich.

Liebe Grüße
Liebe Grüße
Fokussy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron