Service
Persönliche Beratung
0441 18131911
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Gestaltungssoftware

Sie haben Fragen und Anregungen zu unserer Software? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Experten austauschen.
cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand
Benutzeravatar Offline
Sonja

1000 Beiträge
Beiträge: 1711
Registriert: 07.05.2013, 16:20
Kontaktdaten:

cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon Sonja » 23.09.2014, 08:05

cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand
 
cewe myphotos.png
Die Fotoschau ist seit je her ein treuer Begleiter unserer CEWE Fotowelt Software. Mit kreativen Funktionen können Sie Ihre Fotos ausschneiden, retuschieren, sortieren, verfremden und sogar umfärben. Doch gemeinsam mit der Version 6.0.0 hat auch die Fotoschau sich verändert und präsentiert sich Ihnen nun als cewe myphotos in neuem Gewand.
Erfahren Sie in unserem Beitrag einige Neuigkeit rund um die cewe myphotos Software.

Neues flexibles Design
Ganz klar wird Ihnen als erste Veränderung das neue Design ins Auge fallen. Die starre Ordnerstruktur die Sie noch in der Fotoschau auf Ihrer linken Seite fanden, ist nun einer dynamischen Vorschauansicht gewichen. Zugegeben ist dies sicherlich eine Umgewöhnung für Sie, doch nach kurzer Zeit werden Sie sich schnell daran gewöhnen. Spielend leicht werden Sie Ihre gewünschten Fotos auch in der cewe myphotos Software finden und bearbeiten können.
 
2014-09-23_07h59_15.png
Sollten Sie jedoch auch gerne auf die alte Auswahlmöglichkeit zurückgreifen, können Sie die Ordneransicht jederzeit oben rechts einblenden.
 
2014-09-23_08h00_12.png
Ähnlichkeiten mit der Fotowelt Software
Mit der CEWE Fotowelt als großen Bruder möchte sich unsere cewe myphotos natürlich gerne einige Kleinigkeiten abschauen. Übernommen hat Sie das Optionsfenster, in dem Sie ähnlich wie in der Fotowelt einige Einstellungen vornehmen können.
Kommt Ihnen diese Farbauswahl für das Erscheinungsbild bekannt vor? Richtig, diese finden Sie auch in Ihrer Fotowelt Software. Mit einem Klick auf die gewünschte Hintergrundfarbe können Sie nun die für Sie angenehmste Ansicht wählen.
 
2014-09-23_08h00_55.png
Hier finden Sie die gewohnten Werkzeuge
Nachdem Sie sich in dem neuen Design orientiert haben, möchten Sie sicherlich ein oder zwei Ihrer Bilder wie gewohnt bearbeiten. Doch Sie finden Ihre Bearbeitungsmöglichkeiten nicht auf den ersten Blick, da das Dropdownmenü nicht mehr vorhanden ist? Tatsächlich sind Ihre Werkzeuge neu in die cewe myphotos Software eingearbeitet. Mit einem Klick auf den Button „Werkzeuge einblenden“ finden Sie jedoch in Sekundenschnelle Ihre gewünschten Filter und Optionen.
 
2014-09-23_08h01_40.png
Sie haben noch Fragen?
Vielleicht konnten wir in unserem Beitrag nicht alle Neuerungen klären, daher haben wir natürlich ein offenes Ohr für Ihre Fragen bezüglich der cewe myphotos Software. Schreiben Sie uns und unser Forenteam findet für Sie die Antwort.
Liebe Grüße
Sonja
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6395
Registriert: 20.07.2007, 13:23

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 23.09.2014, 08:38

Gibt es bei dieser neuen Fotoschau auch einen Befehl für Horizont begradigen oder drehen? Wenn ich mir so die Kundenbeispiele der Galerie ansehe, stellen sich bei mir die Zehennägel hoch :mrgreen:
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
Benutzeravatar Offline
nox

100 Beiträge
Beiträge: 151
Registriert: 07.10.2010, 06:31

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon nox » 23.09.2014, 09:40

Oh ja, so eine Funktion habe ich auch schon oft vermisst, bzw. eine freie Rotation! Habe auch gehofft, dass das diesmal dabei ist. Manchmal sind Horizonte nur im 1 oder 2 Grad schief, sieht im Buch trotzdem grausam aus. Wenn ich dann das Bild in der Dateistruktur suchen muß (direkte Übergabe an ein externes Programm gibt es leider nicht, oder habe ich noch nicht gefunden), das Bild bearbeiten und dann nochmals suchen, um es wieder einzufügen ist das sehr viel Aufwand.
Liebe Grüße, nox
Benutzeravatar Offline
Sonja

1000 Beiträge
Beiträge: 1711
Registriert: 07.05.2013, 16:20
Kontaktdaten:

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon Sonja » 23.09.2014, 10:00

Hallo Rotuma und nox,

Bisher finden Sie hier nur die bereits aus der Fotoschau bekannten Effekte. Ich kann mich an Ihren Wunsch aber noch erinnern und weiß, dass er bereits bei den Kollegen vorgeschlagen wurde. Ich werde Ihn aber gerne nochmal ansprechen :wink:
Liebe Grüße
Sonja
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 391
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon MissVette » 25.09.2014, 20:45

Rotuma hat geschrieben:
Gibt es bei dieser neuen Fotoschau auch einen Befehl für Horizont begradigen oder drehen? Wenn ich mir so die Kundenbeispiele der Galerie ansehe, stellen sich bei mir die Zehennägel hoch :mrgreen:
Ich denke nicht jeder weiss dass man so etwas zum Bsp. mit Lightroom, wem das vielleicht ein bisschen zu komplex ist kann auch auf Photo Director ausweichen (den gibt es neuerdings auch für Mac), dies korrigieren kann.

Vor allem als FB Einsteiger hat man noch nicht so das Auge dafür und vielmals werden halt auch die Urlaubsfotos voller Euphorie in das Fotobuch eingefügt ohne auf solche Details zu achten.

Manche lernen aus Fehler, wie ich zum Beispiel. :)
Gruss
MissVette
Benutzeravatar Offline
okular

10000 Beiträge
Beiträge: 10540
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon okular » 25.09.2014, 20:54

Hallo MissVette,

Sonja hat für uns mal einige Möglichkeiten, die man mit externer Software hat, zusammengestellt:
Horizonte begradigen
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 391
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon MissVette » 26.09.2014, 11:51

[quote="okular"]

Sonja hat für uns mal einige Möglichkeiten, die man mit externer Software hat, zusammengestellt:

Hallo Okular

Sind gute Tipps aber haben
a) nicht alle haben einen Windows Rechner
b) Zum Bsp. bei GIMP habe ich das Gefühl es geht viel Bild verloren (beziehe mich auf das Beispiel von Sonja)

Ein "Profi" Programm wie zBsp. Lightroom hat verschiedene Funktionen wie automatisches Begradigen oder auch Verzerrung durch Objekte korrigieren.

Ich bin mit den Ergebnissen recht zufrieden.

Gruss MissVette
Gruss
MissVette
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6091
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: cewe myphotos – Die Fotoschau im neuen Gewand

Ungelesener Beitragvon Josefia » 26.09.2014, 13:43

MissVette hat geschrieben:
Sind gute Tipps aber haben
a) nicht alle haben einen Windows Rechner
b) Zum Bsp. bei GIMP habe ich das Gefühl es geht viel Bild verloren (beziehe mich auf das Beispiel von Sonja)

Ein "Profi" Programm wie zBsp. Lightroom hat verschiedene Funktionen wie automatisches Begradigen oder auch Verzerrung durch Objekte korrigieren.
Hallo MissVette,

klar, haben die Profi-Programme Funktionen zum automatischen Begradigen und noch viel mehr :wink:

Hier ging es aber darum zu zeigen, dass man das auch mit einfachen, kostenlosen Programmen machen kann.
Und dein Gefühl bzgl. gimp täuscht: Fotogalerie, gimp und irfanview haben "mehr" Bild als die anderen - sie sind breiter, weil das Seitenverhältnis sich durch die Drehung verändert und nicht automatisch angepasst wird. Die Programme, die im gleichen Seitenverhältnis bleiben, sind in der Breite etwas verkürzt. In der Höhe sind sie alle gleich (Photoscape scheint ein bisschen in der Höhe verschoben.).

Einen Teil der Programme gibt es auch für andere Betriebssysteme.
Letztendlich ging es aber einfach darum, auf diese Funktion in diversen externen Programmen hinzuweisen, da sie in der Fotoschau und auch in der neuen cewe myphotos noch nicht integriert ist - es besteht aber noch Hoffnung :lol: .
liebe Grüße
Josefia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste