Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Komm fotografieren

Sie möchten mehr zum Thema Fotografie erfahren? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Fachfotografen austauschen.
Mondfinsternis
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 29.07.2018, 15:38

Josefia hat geschrieben:

Was meinst du? Gefällt es dir "*" oder abgemildert besser?
Die Schrift sieht auch abgemildert noch ziemlich blutrünstig aus. D:lol:
Danke für die Anregung! Ich werde diese Doppelseite kopieren, Deine Änderungsideen einarbeiten und das Ganze eine Weile wirken lassen. Das Jahr ist noch lang und ich habe noch viele leere Seiten bis zum Ende. Welche der Blutmond-Seiten dann rausfällt, werde ich irgendwann spontan entscheiden.
In meinen Jahrbüchern übertreibe ich aber, im Gegensatz zu meinen sonstigen Werken, ganz bewusst. Hier tobe ich mich mit Begeisterung so richtig aus und probiere auch mal für mich ansonsten ungewöhnliche Dinge aus.
Jedenfalls freue ich mich über solche Anregungen!
Liebe Grüße
Silber-Distel
Fokussy

1000 Beiträge
Beiträge: 1924
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 30.07.2018, 20:53

Josefia hat geschrieben:
Ja, das ist okay D:)
Und danke, dass du Bescheid gesagt hast.
Wenn die Fotos hier aus dem Forum (nicht nur meine) einfach so benutzt würden, fände ich es eher seltsam. Aber das kommt sicher auch vor.
Danke dir - ist selbstverständlich, dass ich das sage. Ich will mich auch nicht mit fremden Federn schmücken, aber deine Serie ist einfach genial als Zusammenfassung dieses Himmels-Spektakels. D:winki:
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 31.07.2018, 13:03

So, jetzt hatte ich ein wenig Zeit, Josefias Vorschläge nachzuempfinden.
Seitenvergleich:
 
Blutmond.jpg
Meine erste Version
 
Blutmond2.jpg
Schriftarten zum Vergleich, Mondphasen Anordnung geändert
Was meint ihr?
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6395
Registriert: 20.07.2007, 13:23

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 31.07.2018, 13:40

Ich mag es ja gruselig, aber mir gefällt das dritte Wort am besten. Ich würde aber noch den Bluttropfen vom T entfernen. Oder BLUT mit Tropfen und MOND ohne D:wink:
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 31.07.2018, 13:46

Ich habe schon versucht, einzelne Tropfen zu entfernen, aber die Schrift ist ja immer oben und ein so kleines schwarz gefärbtes Schriftfeld zum Abdecken des Tropfens habe ich nicht hinbekommen, unter 0,51 cm ging es bei mir nicht. Hat jemand eine andere Idee oder mache ich etwas falsch?
Ich hätte natürlich auch die Möglichkeit, die Schrift extern zu erstellen und einzufügen....
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 31.07.2018, 14:16

Neuer Versuch. Die Schrift ist nach Rotumas Vorschlag.
Nach dem Kopieren auf eine neue Seite ändern sich ja immer automatisch die Ebenen. Ich habe mal den Hintergrund nicht berichtigt, sondern einfach belassen, wie die Doppelseite kopiert wurde - hat was? Oder ist das zu viel des Guten?
 
Blutmond3.jpg
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 4196
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 31.07.2018, 15:48

Cool. Mir gefallen die "automatischen" Ebenen ...
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4411
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 31.07.2018, 16:25

Silber-Distel hat geschrieben:
Neuer Versuch. Die Schrift ist nach Rotumas Vorschlag.
Nach dem Kopieren auf eine neue Seite ändern sich ja immer automatisch die Ebenen. Ich habe mal den Hintergrund nicht berichtigt, sondern einfach belassen, wie die Doppelseite kopiert wurde - hat was? Oder ist das zu viel des Guten?
Blutmond3.jpg
Sieht super aus! D:winki:
Es gibt leider keinen Mondsmiley.
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2912
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon pitty » 31.07.2018, 21:46

Silber-Distel hat geschrieben:
Ich habe mal den Hintergrund nicht berichtigt, sondern einfach belassen, wie die Doppelseite kopiert wurde - hat was?
Sehr dramatisch und blutrünstig genug. Perfekt mit effektvoller Transparenz! Mir gefällt's. D:winki:
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6091
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Josefia » 31.07.2018, 21:58

Die automatische Ebenensortierung gefällt mir sehr gut D:winki:
Allerdings gefällt mir der Mondaufstieg (die drei Fotos) andersrum immer noch besser und auch das Wort Blutmond gefällt mir besser mit den Tropfen bei Mond. So ist es ein weißer Schimmel, finde ich D:)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2912
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon pitty » 01.08.2018, 07:10

Josefia hat geschrieben:
das Wort Blutmond gefällt mir besser mit den Tropfen bei Mond. So ist es ein weißer Schimmel, finde ich
Aah. Danke. Zur Schrift wollte ich ja noch was sagen:
Die Schriftmischung ist für mich nicht gelungen, da die Strichstärken der Buchstaben von Blut bzw. Mond nur ähnlich, aber eben nicht gleich sind. Du müsstest einen schmaleren Schnitt wählen, um sie identisch zu haben. Alternativ könntest Du einen viel dickeren Schriftschnitt wählen, damit der Zwiebelfisch nicht wie ein Fehler wirkt, sondern als Gestaltungsmittel.

Mir gefiel der Schriftzug am besten so, wie er ursprünglich war: Buchstabe für Buchstabe buchstäblich bluttriefend. Eine perfekte Fontauswahl!
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 01.08.2018, 07:39

@ Josefia: ich Dödel hatte für meine Schriftexperimente versehentlich wieder die erste Version kopiert, deshalb die ursprüngliche Reihenfolge. Leider habe ich keine genau passende Schrift gefunden, die den Buchstaben der blutrünstigen exakt entspricht.
@ pitty: Du hast mit ihrem Einwand schon Recht, meinen Buchbetrachtern würde es überhaupt nicht auffallen, aber mich hat es auch ein wenig gestört, dass die Buchstaben nicht exakt zusammenpassen. Vielleicht würde ich bei den vielen Schriftfonts noch einen besseren finden, aber für ein einziges Wort suche ich dann doch nicht herum. D:mrgreen:
Ich zeige meine letzten Versuche nochmal zum Vergleich. Die Reihenfolge von Josefia mit gemischter Schrift und dann nochmal als Alternative mit meiner ursprüngliche bluttriefende Schrift, die pitty (und mir D:roll: ) am besten gefällt.
 
Blutmond4.jpg
 
Blutmond5.jpg
Ich danke allen, dies sich so viele Gedanken zu meinem Entwurf gemacht habt. Mit dem letzten Ergebnis bin ich selbst jetzt sehr zufrieden. Schön, dass es euch gibt! D:D
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2912
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon pitty » 01.08.2018, 07:56

Mir ist wegen der gelungenen Transparenz noch etwas aufgefallen:
Der rechte Textblock wirkt durch den Übergang zum Mars sehr breit und schwarz und damit dominant.
Könntest Du den rechten Textspaltenhintergrund (schwarz) nicht genauso breit machen wie den linken? Und das Foto würde dann transparent vorgucken?
Vielleicht müsste der Textblock auch nach außen rutschen?
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6176
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 01.08.2018, 08:21

Danke für die Anregungen, ich werde mich heute Nachmittag nochmal dransetzen. Die Textfelder an sich sind links und rechts gleich breit. Das Foto mit Mond und Mars und dem schwarzen Himmel rechts habe ich in der Größe so angepasst, dass beide Himmelskörper gut zu sehen sind. Ich könnte es aber noch ein wenig schmaler machen und etwas weniger zoomen, dann würde der Mond aber weiter nach unten rutschen. Das ganze Foto mit Text könnte ich noch weiter an den Außenrand setzen. Sollte ich den Text rechtsbündig neben den Mond setzen? Ich lasse es jetzt mal so stehen und spiele gelegentlich noch ein bisschen rum. D:lol:
Insgesamt bin ich schon sehr zufrieden, aber verbessern geht immer. D:winki:
Liebe Grüße
Silber-Distel
Hellen

250 Beiträge
Beiträge: 402
Registriert: 22.03.2014, 15:24

Re: Mondfinsternis

Ungelesener Beitragvon Hellen » 02.08.2018, 18:57

Hallo Silber-Distel,
ich musste jetzt mal den großen PC anmachen, weil ich auf dem Tablet nichts erkannt habe. Echt spektakulär! Gefällt mir sehr gut. Ich hab noch eine kleine Anregung: wie wäre es, wenn du den Zweigschatten wegstempeln würdest?
Liebe Grüße Hellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast