Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Komm fotografieren

Sie möchten mehr zum Thema Fotografie erfahren? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Fachfotografen austauschen.
Neue Kamera und teilweise komische Bilder
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Freigeist
Beiträge: 2398
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 22.12.2017, 06:40

Dann eben mitnehmen... ich dachte es gab Probleme damit... weil sie sie nicht mithatte....
Oder austauschen...
Oder...
LG OldNat
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 390
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon MissVette » 22.12.2017, 08:44

Glücklicherweise hatte ich das zu Kamera mitgelieferte18-55mm dabei und habe damit einige Fotos gemacht. Und dann war noch meine GoPro dabei D8-) Also ich habe genug Bildmaterial um ein tolles Fotobuch zu erstellen.

Mir geht es eigentlich mehr um eine Lösung des bestehenden Problems. Das heisst für mich im Moment das Objektiv erst ab Brennweite 22/24mm einzusetzen, ist natürlich suboptimal.
Ich habe bis jetzt bei keinem Bild mit einer höheren Brennweite etwelche CA gesehen.

Ich habe nun auch mal noch Tamron angeschrieben. Bin mal auf deren Antwort gespannt.
Gruss
MissVette
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Freigeist
Beiträge: 2398
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 22.12.2017, 08:59

MissVette hat geschrieben:
Ich habe nun auch mal noch Tamron angeschrieben. Bin mal auf deren Antwort gespannt.
Ich auch...
LG OldNat
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 390
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon MissVette » 22.12.2017, 10:34

Ging ganz schnell D:D

Hier die Anwort:

Deaktivieren Sie die Bildkorrekturfunktion an der Kamera.

Sollte dies keine Verbesserung bringen senden Sie uns das Objektiv für ein Firmware-Update. Bitte Kopie des Kaufbeleges beilegen.


Schon gemacht, damals nach meinem ersten Post, da war die Korrektur noch gar nicht aktiviert da ich mich noch nicht bis Seite 153 in der Bedienungsanleitung durchgelesen hatte. Habe dann auch im Urlaub ein bissschen deaktiviert und wieder aktiviert. Da ich aber damals noch nicht wusste das es nur bei einer bestimmten Brennweite CA gibt kann ich hier keine Aussage machen.

Ergo ich werde das gute Teil nun gemäss Angebot von Tamron für ein Firmware-Update einsenden.

Wer weiss vielleicht hilfts. D:P
Gruss
MissVette
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6156
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 22.12.2017, 11:11

Ich hatte meine relativ neue Festbrennweite Tamron 90 damals auch eingeschickt, weil sie zwar mit der Vorgängerkamera 500D, aber nicht mit der 760 D harmoniert hatte, ich konnte nicht über den schwenkbaren Monitor aufnehmen, ansonsten hat alles gepasst. Es wurde kostenfrei ein Firmware-Update gemacht und jetzt ist alles hervorragend. Ich denke, Dein Objektiv lässt sich ebenso anpassen.
Liebe Grüße
Silber-Distel
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 390
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon MissVette » 22.12.2017, 17:25

Rotuma hat geschrieben:
Oje, das schaut ja ganz schlimm aus. Ich kann zwar mit LR den lila und grünen Saum entfernen, aber das Foto bekomme ich nicht scharf, also kaum eine Verbesserung.

Sylke kennt sich da besser aus, aber sehr gute Fotos werde sie wahrscheinlich nicht mehr.
Da habe ich doch dank Rotuma einen Weg gefunden meinen CA Fotos doch noch irgendwie zu verwenden. Und witzigerweise würde so was auch noch in mein neues Buch passen, das ich demnächst anfangen werde. Da hatte ich die Idee auch ein paar "Zeichnungen" zu scannen und verwenden.

https://www.shotroom.com/i/1440/scX7e
https://www.shotroom.com/i/1440/Qmj64
Gruss
MissVette
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 390
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: Neue Kamera und teilweise komische Bilder

Ungelesener Beitragvon MissVette » 22.12.2017, 17:27

Silber-Distel hat geschrieben:
Ich hatte meine relativ neue Festbrennweite Tamron 90 damals auch eingeschickt, weil sie zwar mit der Vorgängerkamera 500D, aber nicht mit der 760 D harmoniert hatte, ich konnte nicht über den schwenkbaren Monitor aufnehmen, ansonsten hat alles gepasst. Es wurde kostenfrei ein Firmware-Update gemacht und jetzt ist alles hervorragend. Ich denke, Dein Objektiv lässt sich ebenso anpassen.
Deiner Ansicht bin auch und guter Hoffnung dass es mit meinen auch klappt. Werde irgendwie zwischen den Jahren das Objektiv einsenden und dann nachberichten wenn es wieder zurück ist und ich die ersten Tests gemacht habe.
Gruss
MissVette

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste