Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Produktfamilie » CEWE FOTOBUCH

Sie haben Fragen und Anregungen zu einem gefertigten Produkt der Kategorie CEWE FOTOBUCH? Hier können Sie sich austauschen.
Fotos im gedruckten Buch zu dunkel
Benutzeravatar Offline
icke46

Kreativist
Beiträge: 1195
Registriert: 25.11.2011, 18:42
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Fotos im gedruckten Buch zu dunkel

Ungelesener Beitragvon icke46 » 08.03.2021, 16:32

Hallo, Jessica,

die Qualität des Kundenservice von CEWE ist ja bekannt, so dass sicher eine Läsung für das Problem von Fotolust gefunden wird.

Mein Vorschlag zielte eigentlich eher darauf ab, das Entstehen solcher Probleme durch eine möglicherweise falsche Bildschirmeinstellung zu vermeiden. Das könnte durchaus auch eine gewisse Entlastung des Kundenservice bedeuten.
Benutzeravatar Offline
Fotolust

100 Beiträge
Beiträge: 151
Registriert: 18.08.2019, 13:17
Gliedstaat: Sachsen

Re: Fotos im gedruckten Buch zu dunkel

Ungelesener Beitragvon Fotolust » 31.03.2021, 11:42

Hallo Forumgemeinde,
ich kann endlich gute Nachrichten verkünden! Heute habe ich endlich mein Fotobuch in den Händen - und zwar genau so, wie ich es mir erhofft hatte! Ich bin happy!!! Die Bilder sind nun genau wie auf meinem Monitor! Einzelheiten und Farbstrukturen sind nun auch auf Bildern mit dunklem Hintergrund erkennbar!
Großes Dankeschön an CEWE!!!
Insbesondere an Jessica, die mich ermutigt hat, auch das zweite Exemplar dieses nicht korrekten Fotobuches wieder zu reklamieren (ich wollte schon gefrustet aufgeben)...

Jetzt habe ich ein wunderschönes Fotobuch für mich als Erinnerung an einen interessanten und aufregenden Lebensabschnitt - und kann mich immer wieder gerne daran erinnern. Vielen Dank dafür!
LG Frau Fotolust

Noch kurz zur Erklärung:
Meinen Monitor habe ich kalibriert, mir dann sogar einen neuen besorgt, diesen auch kalibriert - die Bilder haben sich auf dem Bildschirm dennoch nicht verändert.
Selbst mit der dunkelsten Einstellung waren die Bilder auf dem Monitor nicht so dunkel wie im gedruckten Buch!
Woran es nun genau gelegen hat, wäre dennoch interessant - ich möchte ja gerne weitere Fotobücher machen - und die sollten nicht dreimal gedruckt werden müssen, damit ich ein tolles Ergebnis bekomme. Die Fotobücher vorher waren nie deswegen zu beanstanden gewesen...

LG Frau Fotolust
Benutzeravatar Offline
Jessica

500 Beiträge
Beiträge: 565
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fotos im gedruckten Buch zu dunkel

Ungelesener Beitragvon Jessica » 31.03.2021, 15:28

Liebe Frau Fotolust,

vielen lieben Dank für Ihre herzlichen Worte an uns, das freut uns/mich wirklich sehr zu hören.
Passend zu den anstehenden Oster Tagen erhalten Sie Ihr lang ersehntes CEWE FOTOBUCH - super ! E:winki:

Ich wünsche Ihnen noch ganz viel Freude mit Ihrem CEWE FOTOBUCH.
Die genaueren Details werde ich sicherlich nach Ostern für Sie parat haben.
Liebe Grüße
Jessica
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Freigeist
Beiträge: 2398
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fotos im gedruckten Buch zu dunkel

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 03.04.2021, 10:57

icke46 hat geschrieben:
Wenn CEWE einen Satz gedruckter Referenzbilder zur Verfügung stellen würde, sei es auf Anforderung oder zum mitnehmen bei den jeweiligen Handelspartnern, verbunden mit einem Download-Link für die digitale Version eben dieser Bilder, dann sollte es doch möglich sein, seinen Bildschirm entsprechend der gedruckten Bilder einzustellen, sprich zu Kalibrieren?
Eine ausgezeichnete Idee, CEWE, bitte, macht das!
LG OldNat
Benutzeravatar Offline
Jessica

500 Beiträge
Beiträge: 565
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fotos im gedruckten Buch zu dunkel

Ungelesener Beitragvon Jessica » 09.04.2021, 13:19

icke46 hat geschrieben:
Wenn CEWE einen Satz gedruckter Referenzbilder zur Verfügung stellen würde, sei es auf Anforderung oder zum mitnehmen bei den jeweiligen Handelspartnern, verbunden mit einem Download-Link für die digitale Version eben dieser Bilder, dann sollte es doch möglich sein, seinen Bildschirm entsprechend der gedruckten Bilder einzustellen, sprich zu Kalibrieren?
Hallo icke46,

Der Vorschlag klingt auf jeden Fall sehr interessant. Ich gebe ihn gerne an meine Kollegen aus der entsprechenden Abteilung weiter. Allerdings könnte der Vorschlag nicht ganz so einfach umzusetzen zu sein, wie es möglicher Weise klingen mag.
Ich informiere mich dennoch auf jeden Fall D:)
Liebe Grüße
Jessica

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron