Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » CEWE FOTOBUCH


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie CEWE FOTOBUCH mitteilen.
Fotobuch erstellen mit Scribus
Maxgbw
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2020, 15:29

Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Maxgbw » 06.02.2020, 13:36

Hallo liebe Community,

ich überlege ein Fotobuch mit der Software Scribus (Alternative zu Indesign) zu erstellen, genauer gesagt das quadratische (21 x 21 cm).
Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht?
Was für Informationen brauche ich für die Erstellung (also bspw. Druckbereich, wie viel Abschnitt, welche exakten Maße usw...)?



Vielen Dank schon im Voraus für die Hilfe.


PS: Ja ich weiss, dass es mit Indesign wahrscheinlich einfacher ist. Das Programm habe ich nun leider nicht.
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3762
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 06.02.2020, 15:42

Hallo Max,
grundsätzlich kannst Du natürlich jede beliebige Software verwenden, allerdings bietet CEWE selbst bereits die passende Gestaltungssoftware.

Wenn Du andere Programme verwendest, musst Du letztendlich jpgs produzieren, die Du dann in der CEWE-Software einbindest.
Ähnlich, wie bei anderen DPD Programmen musst Du auch hier mit ca. 3 mm Verschnitt rechnen.

Ich weiß, dass es hier mal eine Pixel-Tabelle gab, finde sie aber gerade nicht.
Falls niemand schneller ist, gehe ich heute Abend mal auf die Suche....
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3762
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 06.02.2020, 15:51

Ah... hier gabs mal Tabellen mit Seitengrößen
http://www.cewe-fotobuch.de/forum/viewt ... =10&t=3407
ist aber schon seeeehr alt. Weiß nicht, ob darau noch Verlass ist.
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Josefia » 06.02.2020, 18:45

DSL-schnell hat geschrieben:
Ah... hier gabs mal Tabellen mit Seitengrößen
http://www.cewe-fotobuch.de/forum/viewt ... =10&t=3407
Ich komme über den Link nur zur Hauptseite. Hier habe ich aber eine, vielleicht die gleiche, Tabelle gefunden: https://www.cewe-community.com/forum/of ... lle#p40394

Ich hab mal einen kurzen Vergleich gemacht mit einem XL-Fotobuch, da passen die Werte. Nur beim Cover muss man auf- bzw. anpassen. Da variiert die Größe je nach Seitenanzahl und damit Rückenbreite.
Man kann aber die erforderlichen Maße recht einfach selbst ermitteln. Wenn in der CEWE-Fotowelt das Lineal eingeschaltet ist, werden die Abmessungen für das Cover und die Innenseiten angezeigt. Auf den Innenseiten kommen, wie DSL-schnell schreibt, 3 mm an jeder Außenkante hinzu und beim Cover je 1 cm. Die Pixelwerte kann man sich dann errechnen oder online errechnen lassen.
liebe Grüße
Josefia
Maxgbw
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2020, 15:29

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Maxgbw » 07.02.2020, 13:32

vielen Dank für eure Antworten.

Ich hätte das vielleicht noch erwähnen sollen: Scribus möchte ich verwenden, um gerade die Gestaltungssoftware von cewe zu umgehen. ist natürlich einleuchtend, dass ich die in scribus gestalteten Seiten einzeln in die Cewe Software einbinden kann.

Aber ist es generell nicht möglich, das erstellte Fotobuch im PDF-Format mit allen Seiten einfach drucken zu lassen?
Benutzeravatar Offline
SwissRockabilly

50 Beiträge
Beiträge: 85
Registriert: 06.08.2017, 19:43

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon SwissRockabilly » 07.02.2020, 18:24

Ich schätze mal, die Anleitung, wie man ein CEWE-Fotobuch mit InDesign erstellt, gibt auch noch gewisse hilfreiche Informationen für Sie, auch wenn Sie scribus und nicht InDesign verwenden:
https://www.colorfotoservice.ch/de/cewe ... ellen.html
Insbesondere ist dort die Upload-Variante der pdf-Dateien vorgesehen.
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3792
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 09.02.2020, 09:17

Wann hast du dir zuletzt die cewe Gestaltungssoftware angeschaut? Da hat sich in letzter Zeit sehr viel getan.
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18625
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Sylke » 10.02.2020, 16:01

Hallo Maxgbw,

wir bieten einen Vorlagen-Generatur für InDesign an, damit Sie ein einwandfreies PDF hochladen können. Die Vorlagen werden in der richtigen Größe, mit den richtigen Eigenschaften für Papier, Einband und Seitenzahl zur Verfügung gestellt. Der Beschnitt und der Farbraum sind ebenfalls Bestandteil dieser Vorlage. Letztlich brauchen Sie diese Datei nur noch im vorgegebenen PDF-Format ausgeben und können es dann ohne Bedenken bestellen.

Vorlagen für Scribus bieten wir nicht an. Ich kann Ihnen auch leider keine Aufstellumg geben, da bei der Erstellung einiges bedacht werden muss. Adobe bietet alle Anwendung 30 Tage zum Testen an. Wäre das eine Option? Alternativ ist vielleicht unsere Tochter Viaprinto für Ihr Vohaben geeignet.

Darf ich Sie fragen, warum Sie eine Erstellung mit unserer Software ausschließen?
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Bolle007
Beiträge: 5
Registriert: 05.02.2020, 11:08

Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Bolle007 » 18.02.2020, 12:09

Sylke hat geschrieben:
Hallo Maxgbw,

wir bieten einen Vorlagen-Generatur für InDesign an, damit Sie ein einwandfreies PDF hochladen können. Die Vorlagen werden in der richtigen Größe, mit den richtigen Eigenschaften für Papier, Einband und Seitenzahl zur Verfügung gestellt. Der Beschnitt und der Farbraum sind ebenfalls Bestandteil dieser Vorlage. Letztlich brauchen Sie diese Datei nur noch im vorgegebenen PDF-Format ausgeben und können es dann ohne Bedenken bestellen.

Vorlagen für Scribus bieten wir nicht an. Ich kann Ihnen auch leider keine Aufstellumg geben, da bei der Erstellung einiges bedacht werden muss. Adobe bieten alle Anwendung 30 Tage zum Testen an. Wäre das eine Option? Alternativ ist vielleicht unsere Tochter Viaprinto für Ihr Vohaben geeignet.

Darf ich Sie fragen, warum Sie eine Erstellung mit unserer Software ausschließen?
Hallo wie kann man den Vorlagen Generator dazu bringen kann für Affinity eine Ausgabe zu liefern?
27" iMac "High Sierra 10.13.6"
Intel Core i7 2,93 Ghz
16GB 1333Mhz DDR3
Ati Radeon HD 5750 1024MB.
Maxgbw
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2020, 15:29

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon Maxgbw » 18.02.2020, 14:46

Sylke hat geschrieben:
Hallo Maxgbw,

Adobe bieten alle Anwendung 30 Tage zum Testen an. Wäre das eine Option? Alternativ ist vielleicht unsere Tochter Viaprinto für Ihr Vohaben geeignet.

Darf ich Sie fragen, warum Sie eine Erstellung mit unserer Software ausschließen?
Eine 30-Tage-Testversion zu nutzen ist ausgeschlossen, weil ich über einen längeren Zeitraum an einem Album arbeite.

Die Software von Cewe bietet nur eingeschränkte Möglichkeiten zur Gestaltung.
grasmuecke hat geschrieben:
Wann hast du dir zuletzt die cewe Gestaltungssoftware angeschaut? Da hat sich in letzter Zeit sehr viel getan.
Ich bin auf dem aktuellsten Stand der Software
Benutzeravatar Offline
derwok
Beiträge: 4
Registriert: 01.03.2020, 16:55

Re: Fotobuch erstellen mit Scribus

Ungelesener Beitragvon derwok » 05.03.2020, 23:13

Zur Info:

Wie man den CEWE Fotobuch Vorlagen Generator dazu bringt, die InDesign IDML-Dateien rauszurücken, sodass man sie auch ohne installiertes InDesign - stattdessen z.B. mit Affinity Publisher 1.8 bearbeiten kann habe ich hier beschrieben (Sorry: leider nur für Mac OS!):

https://www.cewe-community.com/forum/vi ... 62#p154161

Viel Spaß!
WOK.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron