Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » CEWE FOTOBUCH


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie CEWE FOTOBUCH mitteilen.
Dynamikumfang im Fotobuch
ponzelar
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2012, 13:13

Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon ponzelar » 03.08.2019, 08:56

Ich fotografiere im RAW-Format, wobeibei das meiner Fuji "RAF" heißt. Die Fotos bearbeite ich mit Capture One 12. Ergebnis Lichter und Schatten mit Zeichnung - wie es sein soll. Die bearbeiteten Fotos speichere ich als TIFF Datei. Im Fotobuch ist die Zeichnung verschwunden. So sind z. B. weiß gestrichene Kalksandsteinwände oder weiße Hemden strahlend weiß ohne jede Zeichnung. Ist das nur im Fotobuch auf dem Rechner so, oder auch in der gedruckten Version?
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18042
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon Sylke » 03.08.2019, 11:53

Hallo ponzelar,

diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantwortet. Die meisten Monitore sind für die Bildbearbeitung und letztlich Vorschau, Druckvorschau nicht geeignet. Für eine professionelle Bildbearbeitung ist ein kalibrierter Monitor und ein Schutz vor Streu- und Umgebungslicht unumgänglich, welchen im Privatgebrauch hinsichtlich der Kosten kaum zu finden ist. Wenn Sie sich z.B. eines Ihrer Bilder auf unterschiedlichen Monitoren ansehen, werden Sie kein identisches Ergebnis finden. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, ich möchte Ihnen nur die Schwierigkeit aufzeigen.

Zu der fehlenden Zeichnung, haben Sie sich die Bilder in der Programmvorschau und in angemessener Größe angesehen?
Liebe Grüße
Sylke
ponzelar
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2012, 13:13

Re: Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon ponzelar » 03.08.2019, 16:46

Das Thema Monitor ist mir natürlich geläufig. Nur verstehe ich bei meinem Problem den Zusammenhang nicht. Wenn ich die Fotos z.B. in einem Dateimanager ansehe, ist der Dynamikumfang da. Dasselbe Foto im Fotobuch, auf demselben Monitor eben nicht. Die Ursache liegt wohl in der Fotobuch-Software und nicht am Monitor.
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18042
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon Sylke » 03.08.2019, 17:24

Hallo Ponzelar,

daher meine Frage, ob Sie sich Ihre Bilder in der Programmvorschau und bei entsprechender Größe angesehen haben. Nur in dem Bereich verwenden wir die Originaldaten, im Arbeitsbereich hingegen nicht.
Liebe Grüße
Sylke
ponzelar
Beiträge: 44
Registriert: 17.12.2012, 13:13

Re: Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon ponzelar » 04.08.2019, 09:22

Das Problem ist gelöst. Da ich ein Fotobuch nicht in einer Arbeitssitzung fertig stelle, bin ich später in den falschen Ordner mit den nicht endgültig bearbeiteten Dateien geraten. Dadurch kam die Differenz zustande. Das habe ich jetzt anders organisiert und kann nicht mehr passieren. Entschuldigung!
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18042
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Dynamikumfang im Fotobuch

Ungelesener Beitragvon Sylke » 05.08.2019, 12:19

Hallo ponzelar,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Spaß beim Gestalten.
Liebe Grüße
Sylke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron