Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » Poster & Wandbilder


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie "CEWE Wandbilder" mitteilen.
Acrylglas oder Alu
Benutzeravatar Offline
AlexW77

100 Beiträge
Beiträge: 140
Registriert: 24.03.2012, 15:08

Acrylglas oder Alu

Ungelesener Beitragvon AlexW77 » 04.02.2020, 22:12

Hallo zusammen!

Ich bräuchte mal euren Rat. Bisher habe ich verschiedene Bilder auf Leinwand drucken lassen.

Aktuell steht ein Bild aus New York in der Warteschleife, das ich mir nun im Großformat bestellen möchte.
Auf irgendeiner Seite im Internet hatte ich mal den Tipp gelesen, dass man solche Wandbilder auch sehr effektvoll mit solchen LED-Klebestreifen von hinten in Szene gesetzt werden können. Wenn man also von hinten aufs Bild diese LED-Streifen klebt und so dann indirekte Beleuchtung hat.

Jetzt wäre meine Frage, welches Material dafür besser geeignet wäre.
Ist Acrylglas sehr "durchsichtig"? Würde also auch viel Licht durch das Bild durchkommen? Und würden dann die Klebestreifen evtl. stören, weil dann da kein Licht durch kommt? Könnte man das auch auf eine farbige Wand hängen (beige-Braun) oder kommt dann auch die Wandfarbe durch?

Bei Alu hätte man dann quasi nur das indirekte Licht hinter dem Bild, richtig?

Ich hoffe, ihr versteht mein Anliegen und könnt mir ein bisschen weiter helfen.

Vielen Dank schon im Voraus für eure Tipps!
Benutzeravatar Offline
AlexW77

100 Beiträge
Beiträge: 140
Registriert: 24.03.2012, 15:08

Re: Acrylglas oder Alu

Ungelesener Beitragvon AlexW77 » 04.02.2020, 22:18

Dieses Bild würde ich gerne nehmen (ich hätte das auch noch eine Nuance dunkler, falls das geeigneter wäre).
Dateianhänge
New York klein.jpg
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3875
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Acrylglas oder Alu

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 05.02.2020, 22:19

Hallo Alex,
meine Empfehlung würde zu Alu gehen.

Ich finde, Acrylglas spiegelt zu sehr (Fenster, Lampen im Raum usw).
Gerade die Lichter auf dem Foto kommen meiner Meinung nach auf Acryl super raus.

Soweit meine persönliche Meinung. Bin gespannt, wie es andere sehen.
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 19199
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Acrylglas oder Alu

Ungelesener Beitragvon Sylke » 06.02.2020, 10:58

Hallo AlexW77,
AlexW77 hat geschrieben:
Jetzt wäre meine Frage, welches Material dafür besser geeignet wäre.
Ist Acrylglas sehr "durchsichtig"? Würde also auch viel Licht durch das Bild durchkommen? Und würden dann die Klebestreifen evtl. stören, weil dann da kein Licht durch kommt? Könnte man das auch auf eine farbige Wand hängen (beige-Braun) oder kommt dann auch die Wandfarbe durch?

Bei Alu hätte man dann quasi nur das indirekte Licht hinter dem Bild, richtig?

Sie liegen mit Ihrer Vermutung richtig. Acrylglas wäre für diesen Zweck nicht geeignet. Alu-Dibond und auch Gallery Print wären hier eine bessere Wahl. Das Alu-Dibond hat eine mattierte Oberfläche, Gallery Print hingegen eine glänzende. Welches Produkt für Sie in Frage kommt, hängt vom persönlichen Geschmack und von Ihrer Einrichtung ab.

Damit Sie einen guten Abstand zur Wand haben und auch das Lichtmaterial gleichmässig anbringen können, empfehle ich das Aluminium Aufhängesystem.
 
QlhPTmtuYXdLd1Z2cVJldXROMjlVajJaeW90SVZHTndWK2NSRHJ3WFExZz0.png
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
AlexW77

100 Beiträge
Beiträge: 140
Registriert: 24.03.2012, 15:08

Re: Acrylglas oder Alu

Ungelesener Beitragvon AlexW77 » 07.02.2020, 12:00

Hallo!

Vielen Dank für die Antworten. Dann werde ich mich jetzt mal intensiver mit dem Alu-Bild beschäftigen und das für mich passende Format suchen.

Vielen Dank auch für den Tipp mit der Aufhängung.

Viele Grüße, Alex

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste