Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ Netiquette

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Dies & Das

Sie wissen nicht wohin mit Ihrem Thema? Hier können Sie Themen platzieren, die thematisch zu keinem anderen Forum passen.
Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 4466
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 10.06.2021, 13:07

Hallo Sylke, Jessica, Anika ...,

habt Ihr evtl. ein paar (Insider)Tipps, was man in der Region mit Kindern vor allem draußen unternehmen kann? Die Internetrecherche erscheint mir hierzu bisher etwas unergiebig. Und auf einen passenden Reiseführer bin ich auch noch nicht gestoßen. So hoffe ich jetzt auf Euch. D:D Wir würden uns wohl so zwischen Osnabrück, Leer, Bremerhaven/Bremen bewegen wollen. Ich danke schon mal im Voraus.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Anika

100 Beiträge
Beiträge: 109
Registriert: 16.03.2021, 12:45
Gliedstaat: Niedersachen

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Anika » 10.06.2021, 14:02

Hallo spica,

was schweb dir denn ungefähr vor (Parks, wandern, Spielplätze oder anderes) und wie alt sind deine Kinder ?
Meine Tochter ist 4 Jahre und wir unternehmen viel hier in der Umgebung.

Da kann ich dir bestimmt ein paar passende Ziele verraten.
Wir fahren nächste Wochen zum Beispiel in den Barfußpark Harkebrügge, den finden wir alle toll. D:)

Liebe Grüße
Anika
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5090
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 10.06.2021, 14:26

spica hat geschrieben:
Hallo Sylke, Jessica, Anika ...,

habt Ihr evtl. ein paar (Insider)Tipps, was man in der Region mit Kindern vor allem draußen unternehmen kann? Die Internetrecherche erscheint mir hierzu bisher etwas unergiebig. Und auf einen passenden Reiseführer bin ich auch noch nicht gestoßen. So hoffe ich jetzt auf Euch. D:D Wir würden uns wohl so zwischen Osnabrück, Leer, Bremerhaven/Bremen bewegen wollen. Ich danke schon mal im Voraus.
Auf jeden Fall empfehlen kann ich dir das Auswanderermuseum in Bremerhaven. Da bekommt man eine Auswandererbiografie zugeteilt, die man im Laufe der gesamten Ausstellung verfolgen kann. Bestimmt ist da auch etwas für Kinder dabei.

Dann gibt es da noch den Dimopark in der Nähe des Steinhuder Meers. Kenne ich zwar selber nicht, aber ich weiß, dass mein Enkel total auf Dinos steht. https://www.steinhuder-meer.de/poi/dino ... gmbh-co-kg

Viel Spaß bei der Planung, vielleicht fällt mir noch mehr ein.

LG
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5090
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 10.06.2021, 20:00

Eingefallen ist mir noch das Museumsdorf in Cloppenburg. Das hat mich als Kind sehr beeindruckt (schon sehr lange her).

In Bremerhaven gibt es zudem noch den Zoo am Meer, kenne ich nicht, soll aber sehr schön sein.
D:roll:
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 4269
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 10.06.2021, 23:32

Hallo Spica,
ich weiß nicht genau, wann Ihr starten wollt und wie flexibel Ihr mit Eurer Runde seid.

Ich war damals Anfang Juli in Norddeich in der Seehund-Auffang-Station https://seehundstation-norddeich.de/website/ und war restlos begeistert. Könnte mir vorstellen, dass das Eurem Junior auch gefällt. Aber irgendwann sind die Seehunde natürlich "flügge" und dann gibts nix mehr zu sehen.

Auch super gefallen hat mir das begehbare Windrad in der Nähe von Westerholt. Infos findest Du im Netz. Anmeldung nötig. (knapp 300 Stufen führen zu einer grandiosen Aussicht)
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 4466
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 11.06.2021, 08:32

Hallo zusammen,

dankeschön für die bisherigen Ideen. D:winki: Die hören sich allesamt gut an. Anschauen geht erst später, wenn unser Internet wieder zackig läuft. Derzeit ist hier alles im Schnarchmodus ...

Zu den Fragen:
Wir wollen im August verreisen. Der Lütte ist dann fast 8 Jahre alt. Unsere grundsätzliche Ausflugsidee ist "draußen", "nicht soooo viele Leute" und "Schatten". Wir müssen dieses Jahr das erste Mal in den Sommerferien reisen und ich bin nicht so der Hitze- und Viele-Leute-Mensch. Junior ist grundsätzlich neugierig auf alles, was man abenteuerlich entdecken kann. D.h., wir sind erstmal offen für jegliche Idee. Spaßbäder und Indoor-Spieleparadiese ausgenommen; die müssen nicht sein.

Was wir selbst schon herausgefunden haben:
Klimahaus Bremerhaven
Universum Bremen
Straße der Megalithkultur
Moorwanderung
Thülsfelder Talsperre
Tagesausflug Nordsee (für die kleinen Robben sicher zu spät D:frown: )

Also: Da geht noch was! D:D

Was immer Euch also noch in den Sinn kommt, nehmen wir gerne auf. D:inlove:
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Anika

100 Beiträge
Beiträge: 109
Registriert: 16.03.2021, 12:45
Gliedstaat: Niedersachen

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Anika » 11.06.2021, 09:04

Hallo Spica,

die Thülsfelder Talsperre ist echt schön, da in der Nähe ist auch ein Kletterpark (unter Bäumen D:D also schön im Schatten)
auch der Tierpark in Thüle ist schön aber im Sommer mit Sicherheit etwas überlaufen.

Wenn ihr einen Tag an die Nordsee fahrt, bietet sich natürlich auch eine klassische Wattwanderung an.
Das ist für Kinder immer ein tolles Erlebnis nur Schattenspender gibt es dort nicht viele.

Das Universum in Bremen ist großartig und wenn ihr schon in Bremen seid könnt ihr auch den Rhododendron-Park + Botanischen Garten besuchen.
In dem Botanischen Garten gibt es Stempel (wie in einem Reisepass) für die Kinder zum Sammeln und am Ende gibt es einen großen Entdeckerbereich.
Der hat uns besonders gefallen, da hier die Pflanzen ihre Tricks zeigen.

Liebe Grüße
Anika
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 4466
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 14.06.2021, 23:32

Dankeschön nochmals! D:)
Liebe Grüße
Spica
Jessica

500 Beiträge
Beiträge: 756
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Jessica » 15.06.2021, 08:42

Hallo Spica,

so ganz spontan musste ich an den Wild- und Freizeitpark Ostrittum denken. Wobei das kein Freizeitpark im klassischen Sinne ist, sondern eher ein Wildpark mit so einigen Spielmöglichkeiten für Kinder.
Den Wildpark Schwarze Berge finde ich auch sehr schön. Der ist großzügig angelegt (angenehm wenn mehr los sein sollte), keine Tiere in kleinen Käfigen und für Kinder gibt so einige Möglichkeiten Kontakt zu Tieren aufzubauen. Der Park ist allerdings Richtung Hamburg.
spica hat geschrieben:
Tagesausflug Nordsee
Ich war mit meinen Eltern früher oft am Stand von Schillig. Das habe ich recht kinderfreundlich in Erinnerung. Aktuell steht dort am Strand auch ein Riesenrad.
Liebe Grüße
Jessica
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 4466
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 18.08.2021, 10:04

Wir sind zurück aus dem Urlaub und daher möchte ich mich nochmals für die zahlreichen Ideen und Tipps bedanken. Einige davon haben wir "abarbeiten" können. Andere heben wir uns für einen zweiten Urlaub in der Region auf. D:wink: Zwei Wochen waren einfach zu kurz.

Was vor allem unser kleiner Mann ganz toll fand, war Surwolds Wald. Hier gibt es einen Kletterwald mit diversen Parcours, die bereits ab 5/6 Jahren (in Begleitung) geeignet sind. Kinder ab 7 können fast alle Parcours sogar allein bewältigen. Da war Junior voll in seinem Element und hat die 3stündige Kletterzeit komplett ausgenutzt. Zusätzlich gibt es nebenan: Rodelbahn, Märchenwald, Aussichtsturm, Riesenspielplatz ... Sprich: Wir haben einen ganzen Tag dort verbracht, und ich wollte es gern teilen. D:)
Liebe Grüße
Spica
Jessica

500 Beiträge
Beiträge: 756
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Oldenburger Münsterland mit Kindern - Ausflugstipps gesucht

Ungelesener Beitragvon Jessica » 26.08.2021, 10:49

Hallo spica,

danke für deinen kleinen Bericht D:)
Das klingt sehr spannend und nach viel Abwechselung. Noch ist mein Neffe noch zu jung dafür, aber das kann ich mir schon mal für die Zukunft merken. D:D
Liebe Grüße
Jessica

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste