Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ
Hier können Sie Ihre Fragen und Anregungen zum Umgang mit der Software austauschen.
Scrollen innerhalb der Miniaturansicht
Benutzeravatar Offline
KlausA

100 Beiträge
Beiträge: 241
Registriert: 16.11.2011, 15:11

Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon KlausA » 13.08.2020, 19:53

Betriebssystem: Windows
Versionsnummer: 7.0.2
Handelspartner: dm


Beschreibung:

Ich verstehe momentan die Blätter(oder Scroll-)funktion nicht.

Bei den bisherigen Versionen (vor 7) war es so, dass der kleine Pfeil am Ende/Anfang des Scrollbalkens dafür sorgte, dass die Miniaturansicht um eine Doppelseite weiter nach rechts (links) geschoben wurde. Ein Klick in das freie Feld neben dem Scrollbalken verschob die Ansicht so weit, dass die nächste Doppelseite nach/vor der aktuell letzten (ersten) sichtbar wurde.

Bei der 7 scheint es so zu sein, dass er 50 Seiten vorwärts/zurück positioniert. Wozu soll das gut sein? Oder mache ich was falsch?

Habe mal 4 Bilder beigefügt:

Das erste die aktuelle Ansicht vor dem Klick auf den Pfeil ganz rechts.
 
Scroll 1.jpg
Das zweite nach dem Klick auf diesen Pfeil.
 
Scroll 2.jpg
Das dritte vor dem Klick in das freie Feld neben dem Scrollbalken
 
Scroll 3.jpg
Das vierte nach dem Klick in das freie Feld neben dem Scrollbalken.
 
Scroll 4.jpg
Der Klick in das freie Feld ist so, wie auch in den bisherigen Versionen war.

Kann mir jemand sagen, ob das so gewollt ist (und wenn ja, warum) oder ob das ein Bug ist, der in einer der nächsten Versionen behoben wird?

Danke und Gruß

Klaus


Benutzeravatar Offline
Monika54

1000 Beiträge
Beiträge: 1159
Registriert: 04.11.2017, 19:28
Gliedstaat: Bayern

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Monika54 » 13.08.2020, 20:21

Also so ganz sinnlos finde ich das nicht.
Wenn ich auf die nächste Doppelseite möchte, dann klicke ich ja im Bearbeitungsbereich auf "nächste Seite".
Klicke ich auf den freien Teil neben den Scrollbalken, dann komme ich zu genau den Seiten, die ich bisher nicht am Bildschirm hatte. Das ist ganz praktisch, ich mache das allerdings meist mit dem Scrollbalken selbst.
Wenn ich einen größeren Schritt machen möchte, klicke ich eben auf den Pfeil ganz am Rand. Mache ich zwar meist auch mit dem Scrollbalken, aber warum nicht auch so, müsste ich vielleicht öfter mal machen. Ich arbeite derzeit bei meinem Buch an verschiedenen Teilen gleichzeitig und springe schon mal gerne weit nach hinten und dann wieder nach vorne.

Ob das früher anders war, kann ich aber nicht sagen, da ich hier auch schon den Pfleil "zur nächsten Seite wechseln" benutzt habe.

Was vermisst du denn dabei? Geht es darum, dass du deine Gewohnheiten umstellen musst? Das kann schon nerven, ich weiß, das geht mir auch manchmal so. Aber meistens gewöhnt man sich dann schnell an solche Neuerungen.
Benutzeravatar Offline
KlausA

100 Beiträge
Beiträge: 241
Registriert: 16.11.2011, 15:11

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon KlausA » 13.08.2020, 21:11

Nein, ich will nicht auf die nächste Seite; ich möchte die Miniaturleiste ein paar Seiten weiterschieben, um die nächsten Seiten im Blick zu haben. Z.B., um den nächsten Abschnitt des Buches (vielleicht 4 oder 5 Doppelseiten) mit dem passenden Hintergrund zu versehen. Ja, ich arbeite bei einem Buch von vorne nach hinten. Daher ist mir ein Sprung von 50 Seiten ziemlich unerklärlich und verstehe nicht, warum das geändert wurde. Klar, wenn du diese Funktion nie gebraucht hast, stört es dich logischerweise nicht, wenn sie nicht mehr da ist. Aber ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass ein recht willkürlicher Sprung über 50 Seiten brauchbar sein könnte. Sei‘s drum, es würde mich trotzdem interessieren, ob es ein Bug oder ein Feature ist und wenn letzteres, warum man dafür eine bestehende Funktion entfernt hat.
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1867
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 14.08.2020, 08:44

Hallo Klaus, mich stört das Scrollverhalten in der Miniaturansicht auch sehr, weil meine Arbeitsweise mit der Miniaturansicht wie deine ist, ich möchte auch lieber soviele Seiten nach vorn springen, wie aktuell auf der Arbeitsfläche zu sehen sind, um den nächsten Buchabschnitt im Blick zu haben. Da Springen über 50 Seiten stört mich auch sehr und ist für mich persönlich auch sinnlos, zumal ich solch ein Verhalten in anderen Anwendungen mit ähnlichem Storyboard überhaupt nicht kenne.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
KlausA

100 Beiträge
Beiträge: 241
Registriert: 16.11.2011, 15:11

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon KlausA » 14.08.2020, 08:58

Dann warten wir mal ab, was die CEWE-Experten dazu sagen. Kann eigentlich nur ein Versehen sein. Ist ja nicht nur bei anderen Storyboards so, wie es auch hier vorher war, sondern auch bei herkömmlichen Anwendungen wie Excel oder Word.
Benutzeravatar Offline
Jessica

250 Beiträge
Beiträge: 485
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Jessica » 17.08.2020, 15:53

Hallo KlausA,

Sie machen ganz sicherlich nichts falsch.
Ich werde mich genauer erkundigen, wie dieses Verhalten gedacht ist und es ggfs. als Fehler aufnehmen.

Leider kann ich Ihnen ad hoc keine bessere Lösung mitgeben.
Liebe Grüße
Jessica
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1867
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 17.08.2020, 17:31

Hallo Klaus, ich habe mich jetzt nochmal damit beschäftigt. Ich glaube, des Rätsels Lösung gefunden zu haben: Klickt man auf den rechten Pfeil im Balken, dann springt die Miniaturansicht ca. 50 Seiten nach vorn, klickt man aber in den Balken direkt rechts neben dem Button, dann springt die Ansicht soviele Seiten nach vorn, wie gesamt in der Miniaturansucht sichtbar sind, das sind bei meinem derzeitigen Projekt 7 Doppelseiten. Als Beispiel: ich sehe jetzt s. 94 bis 107, klicke ich jetzt in den leeren Balken, sehe ich S. 108 bis 121. Für das einzelne Vorrücken geht es nur mit Klick auf den Pfeil im Arbeitsbereich.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
KlausA

100 Beiträge
Beiträge: 241
Registriert: 16.11.2011, 15:11

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon KlausA » 17.08.2020, 17:37

Hallo Bäuerin,
das mit dem Klick in das freie Feld neben dem Scrollbalken war schon immer so. Was sich geändert hat, ist der Klick auf den Pfeil, der bisher und standardmäßig (auch bei anderen Applikationen) das Storyboard um eine Doppelseite verschiebt. Das geht nicht mit dem Klick auf die nächste Seite - dadurch verändert sich das Storyboard ja nicht. Aber da Jessica das ja prüfen lassen will, warten wir mal ab.
Danke für das Ausprobieren und viele Grüße
Klaus
BuJa

100 Beiträge
Beiträge: 127
Registriert: 05.04.2017, 12:46
Gliedstaat: Bayern

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon BuJa » 17.08.2020, 20:22

Hallo Bäuerin, Jessica und KlausA,

schaut euch bitte meinen folgenden Beitrag an:
https://www.cewe-community.com/forum/vi ... =2&t=14464

Wie ich jetzt aufgrund dieses Beitrags feststelle geht es hier um das gleiche Problem. Da ich nur mit der Maus scrolle hatte ich das so nicht erkannt. Es ist logisch wenn das System immer um 50 Seiten springt bin ich mit der Maus gleich am Anfang oder Ende, da man mit der Maus nicht so genau dosieren kann.

Kurze Zusammenfassung:

Es gibt 3 Möglichkeiten in der Miniaturansicht zu scrollen und alle 3 sollten im Prinzip zum gleichen Ergebnis führen:

a) mit den Dreiecken links und rechts/ funktioniert wie beschrieben nicht wie bisher/ 50 er Sprünge anstatt Einzelseiten/ macht so keinerlei Sinn

b) mit dem Balken: funktionier wie bis unverändert und ist so m. E. ok/ Unterschied zum Scrollen mit den Dreiecken: Bewegungsgeschwindigkeit kann gesteuert werden, kein Bewegen von Seite zu Seite

b) mit der Maus: analog a) momentan ist man gleich am Ende bzw. Anfang

Das mit dem Zwischenclick im Balken lassen wir mal als Sonderfall aussen vor.

Benchmark sind m.E. der bisherige Zustand in der 6 er Version und andere Programme wie von KlauA bemerkt. Ich arbeite mit Lightroom und da ist es genau so. Der Zustand in der 7er Version kann m.E. nicht gewollt sein.


Bei dieser Gelegenheit möchte ich auf meinen Verbesserungsvorschlag zur Darstellung der Variationen der Anzeige der Miniaturansicht hinweisen!
https://www.cewe-community.com/forum/vi ... =2&t=14290

Ich bin gespannt was raus kommt!

Hinweis: ich arbeite mit einem Mac!
Viele Grüße BuJa
BuJa

100 Beiträge
Beiträge: 127
Registriert: 05.04.2017, 12:46
Gliedstaat: Bayern

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon BuJa » 17.08.2020, 20:27

https://www.cewe-community.com/forum/vi ... =2&t=14341

Ich hoffe dass der Link jetzt passt!
Viele Grüße BuJa
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 19238
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Sylke » 16.09.2020, 13:52

Hallo BuJa,

die Scrollgeschwindigkeit wurde angepasst und der Fehler somit behoben. Das zweite Thema von Ihnen ist noch unbearbeitet. Lassen Sie uns diese Themen bitte im eigentlichen Beitrag weiter bearbeiten.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 19238
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Sylke » 16.09.2020, 13:53

Hallo KlausA,

zwischen mir uns Jessika gab es sozusagen ein fliegender Wechsel und somit sind mir die Ergebnisse der Nachfrage nicht bekannt. Ich werde es aber unmittelbar in Erfahrung bringen und mich später dazu äußern. Ich bitte um Entschuldigung.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 19238
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Sylke » 16.09.2020, 15:43

Hallo KlausA,

der Programmbereich wurde komplett überarbeitet und so auch das Scrollverhalten der Miniaturansicht. Dazu gab es tatsächlich eine Anforderung, die allerdings anders umgesetzt wurde. Der Reihe nach ...

Einzelschritte können Sie mit der Maus oder den Pfeiltasten unterhalb des Buches vornehmen. Längere Schritte sind über die Pfeiltasten der Miniaturansicht möglich. Gegenwärtig knapp 50 Seiten - das entspricht nicht der Vorgabe und wird von meinen Kollegen angepasst. In dem Bereich sollte um die Länge der Scrollbar gescrollt werden. Das heißt, wenn Sie z.B 5 Doppelseiten in der Miniaturansicht sehen können und auf eine der Schaltflächen klicken, so springt die Ansicht 5 Seiten vor oder halt zurück.

Die Version 6.x macht es etwas anders und von dein Einzelschritten in dem Bereich wollten wir Abstand nehmen, da diese Möglichkeit bereits von den Pfeiltasten unterhalb des Buches möglich ist.


@BuJa - jetzt muss ich noch einmal nachfragen, da ich Sie damals möglicherweise falsch verstanden habe. In welcher Miniaturansicht hatten Sie damals Ihre Problematik beobachten können? Ich bin von der vollflächigen Ansicht ausgegangen und so hatte ich auch MissVette verstanden. Der Bereich wurde von uns dahingehend optimiert. Das Thema von KLausA liegt etwas anders.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1867
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 16.09.2020, 17:42

Sylke hat geschrieben:


Einzelschritte können Sie mit der Maus oder den Pfeiltasten unterhalb des Buches vornehmen. Längere Schritte sind über die Pfeiltasten der Miniaturansicht möglich. Gegenwärtig knapp 50 Seiten - das entspricht nicht der Vorgabe und wird von meinen Kollegen angepasst. In dem Bereich sollte um die Länge der Scrollbar gescrollt werden. Das heißt, wenn Sie z.B 5 Doppelseiten in der Miniaturansicht sehen können und auf eine der Schaltflächen klicken, so springt die Ansicht 5 Seiten vor oder halt zurück.
Das ist genau das, was ich meine, schön, daß es nun angepaßt wird. Danke fürs Klären!
LG Bäuerin
BuJa

100 Beiträge
Beiträge: 127
Registriert: 05.04.2017, 12:46
Gliedstaat: Bayern

Re: Scrollen innerhalb der Miniaturansicht

Ungelesener Beitragvon BuJa » 16.09.2020, 21:23

Sylke hat geschrieben:


@BuJa - jetzt muss ich noch einmal nachfragen, da ich Sie damals möglicherweise falsch verstanden habe. In welcher Miniaturansicht hatten Sie damals Ihre Problematik beobachten können? Ich bin von der vollflächigen Ansicht ausgegangen und so hatte ich auch MissVette verstanden. Der Bereich wurde von uns dahingehend optimiert. Das Thema von KLausA liegt etwas anders.
Hallo Sylke,

ich vermute dass Sie in Urlaub waren und hoffe dass Sie sich sich gut erholen konnten!

Ich bin mir sicher, dass mein Problem mit dem von KlausA identisch ist. Ich hatte das mit den 50er Schritten nicht erkannt. Es ging nicht um die vollflächige Ansicht!
Es ist nach wie vor so wie ich es beschrieben habe. Beim Scrollen mit der Maus ist man schon bei einer kleinen Bewegung am Ende, da ja immer 50 er Schritte erfolgen. Das Scrollen mit dem Balken funktioniert einwandfrei!
Viele Grüße BuJa

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 25 Gäste

cron