Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0441 18131902
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Inspirierende Kundenbeispiele

Sie sind auf der Suche nach kreativen Ideen? Schauen Sie sich die beliebtesten Kundenbeispiele an und tauschen Sie sich mit den Autoren der Beispiele und den Forenteilnehmern aus.
Minimalismus
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 07.08.2020, 19:02

Die Frage, was Minimalismus ist, lässt sich so einfach nicht beantworten. Man könnte es auf den allgemeinen Nenner bringen, dass der Sinn des Minimalismus ist, sich von unnötigem Ballast zu befreien. Das Credo ist: Weniger ist mehr!
Dieses Prinzip lässt sich auch auf die Gestaltung von Fotobüchern anwenden. Minimalistische Gestaltungen verzichten auf Cliparts, dominante Hintergründe und sonstigen Schnickschnack. Aber so wie ein minimalistisches Leben nicht bedeutet, dass man nur noch praktisch denkt und gänzlich auf alle Schöne verzichtet, so leben auch minimalistische Fotobücher von dem ein oder anderen Hingucker.

Ich habe einige Beispiele zusammengestellt, die ich in diese Sparte einordne. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern.

Von Pusteblumen und Seifenblasen

Magische Lofoten

Maja und Ylvi Juni 2020

Vogelbeobachtungen

Bilder einer Reise im Herbst 2017

STRUKTUREN und andere Sinngefüge einer INSEL - 2020

Unter Bäumen gedacht

Ansichten eines Rumtreibers
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 07.08.2020, 19:10

Unter dem Thema

So gelingt der Minimalismus

gibt es einen ausführlichen Thread im Forum mit verschiedenen Gestaltungsbeispielen.

Ich wünsche euch viele neue Inspirationen in der Auseinandersetzung mit diesem Thema. Wenn ihr weitere Beispiele kennt, macht gerne darauf aufmerksam.

Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 3884
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon spica » 07.08.2020, 19:35

Aus meiner Favoriten-Sammlung kann ich diese Beispiele beisteuern. Ob sie absolut minimalistisch sind, liegt sicher im Ermessen des Betrachters. Für mich sind sie in jedem Fall nah dran. D:)

Fundstücke
Nordspanien Teil 1 und Teil 2
Kleine Wunder - Schmetterlinge
und die Werke von Mariposa, die aus meiner Sicht diesen Stil in allen ihren Büchern wunderbar umsetzt
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 10.08.2020, 15:20

Ein weiteres schönes Beispiel für eine minimalistische Gestaltung ist mir heute aufgefallen.

Spiegelbilder
Benutzeravatar Offline
phili

1000 Beiträge
Beiträge: 1235
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon phili » 10.08.2020, 18:56

Minimalismus ist das Reduzieren auf einfache und übersichtliche Grundstrukturen.
Beim Minimalismus geht es aber nicht einfach darum, weniger zu machen, sondern zur Essenz von Etwas zu kommen, das Wesen des Motives zu erspüren.
Die Herausforderung besteht darin, mit wenigen Elementen Emotionen beim Betrachter zu wecken.

Wer mehr zu diesem Thema wissen möchte, für den habe ich das Dokument
"Gestaltungskonzepte Minimalismus versus Wabi-Sabi":
viewtopic.php?f=135&t=14216
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 10.10.2020, 16:55

Nicht nur ein schönes Naturbuch, sondern auch ein tolles Beispiel für eine minimalistische Gestaltung.

Zauberhafte Natur
Benutzeravatar Offline
tommyguitar

50 Beiträge
Beiträge: 62
Registriert: 03.03.2021, 17:24

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon tommyguitar » 24.04.2021, 18:56

Liebes Forum,
noch sehr neu hier taste ich mich gerade an die Themen ran und bin auf dieses Thema "Minimalismus" gestossen. Und da ich mich mit einem Buch auf diese Spuren begeben habe, das Buch ist sehr, sehr minimalistisch geworden, darf ich Euch drauf hinweisen: Es heisst Lieblingsbilder und ist in der Cewe-Community ganz gut angekommen.
Frage dazu: darf man seine Bücher hier im Forum überhaupt erwähnen - oder ist das schon an der Grenze zum Eigenlob und damit verpönt? Man will als Greenhorn ja möglichst alles richtig machen!
Thomas
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 24.04.2021, 20:04

tommyguitar hat geschrieben:
Liebes Forum,
noch sehr neu hier taste ich mich gerade an die Themen ran und bin auf dieses Thema "Minimalismus" gestossen. Und da ich mich mit einem Buch auf diese Spuren begeben habe, das Buch ist sehr, sehr minimalistisch geworden, darf ich Euch drauf hinweisen: Es heisst Lieblingsbilder und ist in der Cewe-Community ganz gut angekommen.
Frage dazu: darf man seine Bücher hier im Forum überhaupt erwähnen - oder ist das schon an der Grenze zum Eigenlob und damit verpönt? Man will als Greenhorn ja möglichst alles richtig machen!
Thomas
Hallo Thomas,
dein Buch passt sehr gut auch in diese Rubrik der Kundenbeispiele. Danke für den Hinweis. Ich verlinke es an dieser Stelle, dann kommt man direkt an die Lieblingsbilder.

Im Allgemeinen geht es hier im Forum weniger um die Vorstellung eigener Bücher, dafür gibt es ja die Cewe-Community. Lediglich in der Rubrik "Inspirierende Kundenbeispiele" werden Bücher verlinkt, die als besonders erwähnenswert jemandem aufgefallen sind. Hier können sich natürlich alle Forenteilnehmer beteiligen. Dort gibt es neben der allgemeinen Übersicht die Threads mit den vertiefenden Beispielen zu verschiedenen Themen.
Viel Spaß beim Stöbern, bestimmt gibt es Interessantes zu entdecken.
Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
tommyguitar

50 Beiträge
Beiträge: 62
Registriert: 03.03.2021, 17:24

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon tommyguitar » 25.04.2021, 09:20

Das Stöbern lohnt sich, grad hab ich die FB von Mariposa kennengelernt, in einer für mich perfekten Gestaltung, die mir in der Community nicht aufgefallen sind.
Grüße aus dem sonnigen Baden!
Thomas
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 20366
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Sylke » 29.04.2021, 10:36

Hallo tommyguitar,

das freut mich sehr! Dann hatten die Gurus und ich eine gute Idee D:winki:
Viel Spaß beim Stöbern und Empfehlen.
♥️liche Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
tommyguitar

50 Beiträge
Beiträge: 62
Registriert: 03.03.2021, 17:24

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon tommyguitar » 15.05.2021, 08:46

Hallo Forum,
von Brigitte Neumann ( Profil:-bdn- ) ist ein neues Buch in die Community eingestellt, das ich sowohl unter der Minimalismus-Überschrift als auch unter den besonders erwähnenswerten Kundenbeispielen sehe - was für Fotographien! Also, mir gefällts!
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 15.05.2021, 16:48

tommyguitar hat geschrieben:
Hallo Forum,
von Brigitte Neumann ( Profil:-bdn- ) ist ein neues Buch in die Community eingestellt, das ich sowohl unter der Minimalismus-Überschrift als auch unter den besonders erwähnenswerten Kundenbeispielen sehe - was für Fotographien! Also, mir gefällts!
Hallo thommyguitar,
gerne kannst du Bücher aus dem Kundenbeispielbereich hier verlinken, die dir gefallen und auch für ansere Fories interessant sein könnten. Ich vermute, dass du noch nicht über die Kenntnis verfügst, wie du einen Link hier einbetten kannst. Deshalb übernehme ich das an dieser Stelle für das von dir erwähnte Buch.

Glücksmomente am Wasser
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 15.05.2021, 17:10

Traumfänger hat geschrieben:
Hallo thommyguitar,
gerne kannst du Bücher aus dem Kundenbeispielbereich hier verlinken, die dir gefallen und auch für ansere Fories interessant sein könnten. Ich vermute, dass du noch nicht über die Kenntnis verfügst, wie du einen Link hier einbetten kannst. Deshalb übernehme ich das an dieser Stelle für das von dir erwähnte Buch.
Und damit du das nächste Mal einen Link selbst erstellen kannst, hier eine kurze Anleitung:

Titel in deinen Text einfügen
den Titel markieren und auf den Button mit dem Kettensymbol klicken
 
Screenshot (815)_LI.jpg

dann den Link des Kundenbeispiels markieren mit strg C und zwischen dem l und der eckigen Klammer zunächst ein Gleichheitszeichen (=) setzen und den Link mit strg V einfügen.
 
Screenshot (817)_LI.jpg
das sieht dann so aus:
 
Screenshot (814).png
Um zu kontrollieren, ob du alles richtig gemacht hast, gehe auf Vorschau. Dort sollte dann der passende Link erscheinen, du kannst ihn anklicken und müsstest dann im Kundenbeispielbereich auf dem passenden Buch landen.

Viel Erfolg beim Ausprobieren. D:winki:
Benutzeravatar Offline
tommyguitar

50 Beiträge
Beiträge: 62
Registriert: 03.03.2021, 17:24

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon tommyguitar » 15.05.2021, 18:38

@Traumfänger:
Vielen Dank, ich werde beim nächsten für mich bemerkenswertem Buch ausprobieren, ob ich das hinbekomme. Einen schönen Sonntag und Gruß an die Harfe!
Thomas
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 4423
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Minimalismus

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 19.06.2021, 10:44

Ein sehr minimalistisch gestaltetes Buch, gefällt mir sehr gut. D:winki:

Hundemodels
Dateianhänge
Screenshot (844).png

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste