Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Gestaltung & Visualisierung

Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Tastenkombination Alt + V+ H
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 12.09.2023, 10:54

Ich möchte hier gern noch folgendes ergänzen:

In der Buchbesprechung zu Colours of Croatia erwähnt Ihr hausinterner Gestaltungsprofi, dass er anders an die Gestaltung herangegangen wäre. Nämlich mit einer Dreiecksmaske für das große mittlere Bild. Mit der aktuellen Version 7.3.3 kann man dieses Cover aber nicht mehr mit der Dreiecksmaske gestalten, da die notwendige Zentrierung nicht mehr möglich ist, sondern das Bild ungewollt über die Seitenkante hinausgezogen und in den Abmaßen verändert wird. Vielleicht können sich hier Technikabteilung und Gestaltungsprofi einmal zusammensetzen, sodass die Techniker die Sichtweise von Gestaltern besser verstehen.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1385
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 12.09.2023, 13:03

spica hat geschrieben:
Ich möchte hier gern noch folgendes ergänzen:

In der Buchbesprechung zu Colours of Croatia erwähnt Ihr hausinterner Gestaltungsprofi, dass er anders an die Gestaltung herangegangen wäre. Nämlich mit einer Dreiecksmaske für das große mittlere Bild. Mit der aktuellen Version 7.3.3 kann man dieses Cover aber nicht mehr mit der Dreiecksmaske gestalten, da die notwendige Zentrierung nicht mehr möglich ist, sondern das Bild ungewollt über die Seitenkante hinausgezogen und in den Abmaßen verändert wird. Vielleicht können sich hier Technikabteilung und Gestaltungsprofi einmal zusammensetzen, sodass die Techniker die Sichtweise von Gestaltern besser verstehen.
Danke Spica, super Vorschlag! D:winki: D:winki:
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Melanie (CEWEianer)
Beiträge: 47
Registriert: 05.07.2023, 08:26
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Melanie (CEWEianer) » 16.09.2023, 19:04

Hallo zusammen,

gern geben wir das Thema noch einmal an unsere Technikabteilung zur Prüfung weiter.

Viele Grüße [Melanie]
Katarina (CEWEianer)
Beiträge: 9
Registriert: 12.07.2023, 15:21
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Katarina (CEWEianer) » 19.09.2023, 15:13

Hallo Spica, hallo Reisender, natürlich habt Ihr Recht, dass in der Vorgängerversion die Positionierung der Objekte anders gelöst wurde. Dies lag daran, dass die Falzprüfung noch nicht enthalten war. Da es häufiger berechtigte Reklamationen wegen angeschnittener Bilder / Elemente gab, war die vorgenommene Anpassung unumgänglich. Grundsätzlich ist das Zentrieren weiterhin möglich. Ab einer kritischen Objektgröße wurde die Änderung aufgrund der genannten Gründe vorgenommen.
Man hat aber nach wie vor die Möglichkeit, Objekte manuell so auszurichten, wie es gewünscht ist. Unsere Software-Entwickler beobachten momentan die randkritische Ausrichtung und deren Sinnhaftigkeit. Viele Grüße Katarina
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 26.09.2023, 09:23

Hallo CEWEIaner,

ich habe mir das Verhalten in Version 7.4 noch einmal angeschaut und möchte festhalten, dass die Programmierung hier in mehrfacher Hinsicht inkonsequent vorgenommen wurde. Aus meiner Sicht ist Ihre dazu vorgebrachte Argumentation entsprechend überhaupt nicht schlüssig und auch nicht im Sinne einer kreativen Gestaltung.

Ich habe ausführlich getestet mit einem FB XL, Dig.Matt und diesen eingestellten Positionierungshilfen:
 
Positionierungshilfen740.jpg
Wenn ich ein Bild oder Clipart auf eine Seite ziehe, es mit ALT+HV (oder den passenden Buttons) zentriere und anschließend auf das Breitenmaß 28,0 vergrößere, bleibt es vertikal zentriert liegen. Betätige ich mit demselben Breitenmaß von 28,0 cm erneut die Tastenkombi ALT+HV wird das Bild über den vertikalen Seitenrand gezogen.

Wenn die Intention also wäre, dass nichts ungewollt im Falz verschwinden soll, müsste die Software in jedem Fall regieren, wenn die entsprechende Bildkante in den kritischen Bereich kommt. Die Betonung liegt hier allerdings auf ungewollt. Meine Gestaltung in den Falz hinein ist gewollt. Entsprechend habe ich die Positionierungshilfen auf "ignorieren" gestellt. Die Software positioniert trotzdem automatisch. Das passt nicht, und ich verstehe dieses Verhalten weiterhin als fehlerhaft. Wenn ich als Nutzer verschiedene Auswahlmöglichkeiten bekomme, dann möchte ich auch, dass die Software sich nach meiner Entscheidung richtet.

Beim Text habe ich "nachfragen" eingestellt. Auch hier hält sich die Software nicht an meine Einstellungen. Gleicher Versuchsaufbau: Beliebig breites Textfeld wird vertikal zentriert und anschließend in der Breite vergrößert. Bei 27,0 cm wird das Textfeld einfach ohne Hinweis oder Nachfrage aus dem Falz gezogen und damit dezentriert. Bei 28,0 cm wird erst der Falz und dann der Rand abgefragt. Ich beantworte beides mit "liegenlassen" und das Textfeld bleibt liegen. Für die weitere Gestaltung möchte ich das Textfeld verlassen und klicke entsprechend außerhalb des Textfeldes irgendwo auf die Buchseite. Hier kommt nun nochmals eine Warnung zum Rand und gleichzeitig wird das Bild bereits aus dem Falz heraus und über den Seitenrand verschoben. Obwohl ich diese zusätzliche 3. Abfrage wieder mit "liegenlassen" beantworte, bleibt das Textfeld nicht an meiner gewählten sondern an der verschobenen Position liegen. Beantworte ich die 3. Abfrage stattdessen mit "verschieben", wird das ungewollt über den Seitenrand verschobene Textfeld auf die zentrierte Position zurückgeschoben - also dahin wo ich es haben möchte. Die 3. zusätzliche Abfrage zum Rand ist erstens überflüssig, weil bereits zuvor beantwortet, und zweitens reagiert sie zu meinen Antworten jeweils falsch.

Bitte passen Sie das Verhalten zu den Positionierungshilfen Falz/Rand daher nochmals an, sodass es entsprechend der Einstellungen und Antworten reagiert. Vielen Dank!
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Anika

100 Beiträge
Beiträge: 185
Registriert: 16.03.2021, 12:45
Gliedstaat: Niedersachen

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Anika » 28.09.2023, 11:10

Hallo spica,

vielen Dank für die Ausführliche Beschreibung.
Ich konnte den Fehler genauso nachstellen und habe es direkt an unsere Entwickler weitergegeben.
Gern informiere ich dich hier über kommende Update zu diesem Thema.

Der Fehler scheint nur in Verbindung mit ALT+V (oder Button) aufzutreten, manuell lässt sich das Bild mittig auf der Seite platzieren.
Ich habe mir dafür ein 21er Raster eingestellt (Das ist optimal beim XL-Format) und das Bild mit Hilfe der Pfeiltaster auf meiner Tastatur platziert.
 
Raster.png
Liebe Grüße
Anika
Anna (CEWEianer)

50 Beiträge
Beiträge: 59
Registriert: 03.07.2023, 20:11

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Anna (CEWEianer) » 29.09.2023, 17:12

Hallo Spica und auch ein herzliches Moin! an alle anderen Mitleser,

wir haben nun den von Dir, Spica, beschrieben Sachverhalt versucht nachzustellen. Die Abfrage, wenn "zu nah an der Falz" gestaltet wurde, konnte von uns aus jederzeit ein, oder ausgeschaltet werden. Wir können den Fehler nicht nachstellen, weder mit einer Softwareversion 7.3.3, noch mit der aktuellen Version. Weiter haben wir es an unterschiedlichen Geräten getestet. Auch hier war eine Nachstellung nicht möglich.

Bezüglich der anderen Thematik mit den Positionierungshilfen hat sich Katharina ja schon gekümmert.

Wir bitten hier noch um etwas Geduld.

Viele Grüße, Anna
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 02.10.2023, 13:32

Anna (CEWEianer) hat geschrieben:
Hallo Spica und auch ein herzliches Moin! an alle anderen Mitleser,

wir haben nun den von Dir, Spica, beschrieben Sachverhalt versucht nachzustellen. Die Abfrage, wenn "zu nah an der Falz" gestaltet wurde, konnte von uns aus jederzeit ein, oder ausgeschaltet werden. Wir können den Fehler nicht nachstellen, weder mit einer Softwareversion 7.3.3, noch mit der aktuellen Version. Weiter haben wir es an unterschiedlichen Geräten getestet. Auch hier war eine Nachstellung nicht möglich.

Bezüglich der anderen Thematik mit den Positionierungshilfen hat sich Katharina ja schon gekümmert.

Wir bitten hier noch um etwas Geduld.

Viele Grüße, Anna
Es geht mir ausschließlich um Version 7.4, da hier die Positionierungshilfen verändert wurden und das Verhalten entsprechend anders ist.
Getestet habe ich mit HP 5897.

Bei mir tritt der Fehler auf, Sie können ihn nicht nachstellen. Was heißt das jetzt? Wie geht es weiter? Ich denke mir den Fehler nicht aus, weil mir langweilig ist, sondern er tritt tatsächlich auf. Wie kann er also behoben werden?

Testen Sie immer nur mit der Mitarbeiter-Version? Oder testen Sie auch mit Versionen, die Ihre Kunden nutzen?

EDIT: Anika hat im Post über Ihrem geschrieben, dass Sie das Verhalten bei sich nachstellen konnte. Wie denn nun?
Anika hat geschrieben:
Hallo spica,

vielen Dank für die Ausführliche Beschreibung.
Ich konnte den Fehler genauso nachstellen und habe es direkt an unsere Entwickler weitergegeben.
Gruß
Spica
Hoang_Gia (CEWEianer)
Beiträge: 24
Registriert: 06.07.2023, 11:23

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Hoang_Gia (CEWEianer) » 05.10.2023, 19:38

Hallo Spica,

unsere zuständige Abteilung konnte es nachstellen, dass das Foto automatisch positioniert wird, sobald dieses über die Falz gelegt wird. Getestet wurde dies auch mit der neusten Software Version 7.4.0.

Allerdings ist dies nur dann möglich, wenn die Einstellung unter Optionen > Editor > Positionierungshilfen > Am Falz > auf "Automatisch positionieren" eingestellt ist.

Bitte prüfe doch einmal hier in den Einstellungen in der Software, ob bei Falz die Einstellung auf "Ignorieren" eingerichtet ist.

Sollte es weiterhin nicht klappen, trotz korrekter Einstellungen, so können wir gerne einen Teamviewer vereinbaren und uns das Ganze näher anschauen.

Viele Grüße, Hoang Gia
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 05.10.2023, 20:40

Hallo Hong Gia,

welchen meiner Posts beantworten Sie? Diesen hier? Dann zeigt mein Screenshot bereits, dass ich die Falz-Hilfe auf "ignorieren" gestellt habe. Anika konnte mein dort beschriebenes Verhalten mit den dort genannten und gezeigten Konditionen nachstellen. Warum Sie nicht? Ich verstehe das nicht.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Anika

100 Beiträge
Beiträge: 185
Registriert: 16.03.2021, 12:45
Gliedstaat: Niedersachen

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Anika » 06.10.2023, 11:41

Hallo spica,

ja, ich konnte deinen beschriebenen Fehler wie folgt nachstellen:
1. CEWE FOTOBUCH XL / Digitaldruck Matt öffnen
2. Bild auf Innenseite einfügen und dieses über „Objekte ausrichten“ (ALT+HV) Mittig auf der Seite platzieren.
3. Bildreite auf 28 cm Stellen
4. Bild liegt mittig auf der Seite
5. Verschiebt man dieses nun und will es dann über ALT+HV wieder ausrichten rutscht das Foto links von der Seite.
6. Falz Einstellung steht auf „liegen lassen“

Wie gesagt lässt sich das Bild aber manuell (zum Beispiel über die Pfeiltasten) noch mittig auf der Seite platzieren.
Ich habe das Ganze auch bereits an unsere Entwickler weitergegeben.

Liebe Grüße
Anika
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 23.10.2023, 09:59

Ergänzend zu den bereits gemeldeten Unstimmigkeiten beim zentrierten Ausrichten möchte ich auch hierzu um Korrektur bitten:

Verwendetes Format: XL, Dig.Matt.
Positionierungshilfe bzgl. Falz: Ignorieren
Version: 7.4.1

Wird ein Bild über den Falz platziert und soll horizontal zentriert werden (ALT+H oder Icon), wird es aus dem Falz heraus und über den Seitenrand gezogen. Auch hier bitte ich darum, die Programmierung so anzupassen, dass die eingestellte Positionierungshilfe akzeptiert und angewandt wird.

Ein manuelles Ausrichten bietet hier und auch bei den anderen gemeldeten Fehlern keinen Ersatz, da ich nicht jedes Mal passend zu den verwendeten Bildmaßen die nötige Rastergröße errechnen und verändern möchte. Daher wäre eine zeitnahe Fehlerbehebung sehr schön.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Katharine

500 Beiträge
Beiträge: 533
Registriert: 09.11.2021, 10:22

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Katharine » 25.10.2023, 11:42

Hallo spica,

wie Anika schon geschrieben hat, ist das Thema an die Entwickler weiter gegeben worden. Es ist zwar möglich, das Bild manuell über die Pfeiltasten mittig auf der Seite zu platzieren, allerdings ist es von unser Entwicklungsabteilung nicht empfohlen, ein Fotos so dicht an den Rand zu legen, denn so genau können wir leider nicht schneiden. Daher gibt es ja auch die Beschnittzugaben. Wir empfehlen, das Foto weiter vom Rand entfernt zu positionieren oder aber über den Rand hinweg in den Beschnitt hinein.

Herzliche Grüße,
Katharine
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon spica » 25.10.2023, 11:55

Katharine hat geschrieben:
Hallo spica,

wie Anika schon geschrieben hat, ist das Thema an die Entwickler weiter gegeben worden. Es ist zwar möglich, das Bild manuell über die Pfeiltasten mittig auf der Seite zu platzieren, allerdings ist es von unser Entwicklungsabteilung nicht empfohlen, ein Fotos so dicht an den Rand zu legen, denn so genau können wir leider nicht schneiden. Daher gibt es ja auch die Beschnittzugaben. Wir empfehlen, das Foto weiter vom Rand entfernt zu positionieren oder aber über den Rand hinweg in den Beschnitt hinein.

Herzliche Grüße,
Katharine

Ich habe doch in meinem letzten Post gar nichts von einer Platzierung am Rand, sondern von einer Platzierung über den Falz geschrieben. Ihre Antwort passt also überhaupt nicht dazu.

Hier mit Bildern:

Mein Platzierungswunsch:
 
Bild1.jpg
Wenn ich horizontal zentriert ausrichten will (ALT+H bzw. Icon), reagiert die Software so:
 
Bild2.jpg

Positionierungshilfe zum Falz steht auf Ignorieren. Also sollte das Bild nicht aus dem Falz gezogen werden.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Katharine

500 Beiträge
Beiträge: 533
Registriert: 09.11.2021, 10:22

Re: Tastenkombination Alt + V+ H

Ungelesener Beitragvon Katharine » 26.10.2023, 11:34

Hallo spica,

ich war noch bei den 28cm, ich gebe die Screenshots gerne nochmal weiter D:winki:

Herzliche Grüße,
Katharine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste