Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 26.02.2020, 10:12

Josefia hat geschrieben:
Matte Bilder auf glänzenden Hintergrund fände ich jedenfalls spannend, genau wie umgekehrt D:)
Für umgekehrt (also glänzende Bilder auf mattem Grund) habe ich gestern eine Maske entdeckt.
#126953 ist eine quadratische/rechteckige Maske, die Effektlack offenbar vollflächig auf einem Foto anbringt. Sogar direkt nebeneinander liegende Fotos können entsprechend maskiert werden. Wobei mich diese Tatsache irritiert, da dies bei anderen veredelbaren Objekten ja nicht möglich ist.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 26.02.2020, 11:48

Fokussy hat geschrieben:
Hallo Traumfänger,

Für ein neues FB habe ich das gerade mit der 7.0.1 auch einmal ausprobiert.
Wenn du eine veredelbare Schrift benutzt, kannst du durch nochmaliges drücken auf den Button den Effekt deaktivieren.
Vielleicht irritiert aber auch einfach nur das großflächige Flimmern.
Es ist nicht meine Absicht, den Effekt für die Schrift zu deaktivieren. Meine Irritation ist nicht durch das Flimmern hervorgerufen, ich wundere mich nur darüber, dass beides - Hintergrund und Schrift übereinander - möglich sein soll. Meine Befürchtung ist, dass eine der beiden Möglichkeiten (evtl. der veredelte Hintergrund) im Druck dann doch nicht veredelt ist.
Benutzeravatar Offline
Fokussy

1000 Beiträge
Beiträge: 1631
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 26.02.2020, 14:12

Traumfänger hat geschrieben:
Es ist nicht meine Absicht, den Effekt für die Schrift zu deaktivieren. Meine Irritation ist nicht durch das Flimmern hervorgerufen, ich wundere mich nur darüber, dass beides - Hintergrund und Schrift übereinander - möglich sein soll. Meine Befürchtung ist, dass eine der beiden Möglichkeiten (evtl. der veredelte Hintergrund) im Druck dann doch nicht veredelt ist.
Oh, dann hatte ich dich falsch verstanden.
Aber die Frage ist tatsächlich interessant; da bin ich gespannt.
Auch die Entdeckung, die spica gemacht hat mit der Effekt-Maske für Fotos.
Das fände ich auch toll, wenn man auf dem matten Cover glänzende Fotos bekommen könnte.
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
Fokussy

1000 Beiträge
Beiträge: 1631
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 26.02.2020, 14:21

Edit:
Ich denke, dass es nur nicht möglich ist, unterschiedliche Veredelungen auf einer Seite anzuwenden.
Wenn bei allen Elementen (Hintergrund, Schrift, Clipart) Effektlack gewählt ist, gibt es zumindest keinen "Warnhinweis".
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 26.02.2020, 17:13

Unterschiedliche Veredelungen kann man grundsätzlich nicht kombinieren. D:wink: Da grätscht dann schon eine Fehlermeldung dazwischen.

Die Frage ist wohl, wie sicht- und fühlbar eine veredelte Schrift auf einem ohnehin bereits komplett veredelten Hintergrund überhaupt noch ist.

Ich bin gespannt...
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 26.02.2020, 18:15

spica hat geschrieben:
Unterschiedliche Veredelungen kann man grundsätzlich nicht kombinieren. D:wink: Da grätscht dann schon eine Fehlermeldung dazwischen.

Die Frage ist wohl, wie sicht- und fühlbar eine veredelte Schrift auf einem ohnehin bereits komplett veredelten Hintergrund überhaupt noch ist.

Ich bin gespannt...
Die Fehlermeldung grätscht bei meinem Beispiel leider nicht dazwischen. Wenn sich beispielsweise zwei veredelte Textfelder an den Rädern überschneiden, erscheint das Warndreieck. Wenn wie bei mir die veredelte Schrift auf dem veredelten Hintergrund liegt aber nicht.

Und dann kommt noch die Frage, wie sieht die Schrift aus, wenn ich sie nicht extra veredele? Ist sie dann matt?
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 26.02.2020, 18:34

Traumfänger hat geschrieben:
Ich werde in den nächsten Tagen mal bei den umliegenden Cewe-Partnern in den Geschäften schauen, ob da Beispielbücher mit Hintergrund-Effekt ausliegen.
Meine Recherche war erfolglos, D:mrgreen: in 6 Geschäften kein einziges Fotobuch mit veredeltem Hintergrund.
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 26.02.2020, 19:03

Traumfänger hat geschrieben:
Die Fehlermeldung grätscht bei meinem Beispiel leider nicht dazwischen. Wenn sich beispielsweise zwei veredelte Textfelder an den Rädern überschneiden, erscheint das Warndreieck. Wenn wie bei mir die veredelte Schrift auf dem veredelten Hintergrund liegt aber nicht.
Mit "unterschiedliche Veredelungen" meinte ich Gold/Silber/Effektlack. Die kann man nicht kombinieren. Da geht je Buch nur eine Variante, was eine entsprechende Fehlermeldung auch anzeigt.

Zur Auflösung bzgl. Hintergrund mit Effektlack müssen wir uns wohl aber nun in etwas Geduld üben. D:wink:
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 26.02.2020, 19:35

spica hat geschrieben:
Zur Auflösung bzgl. Hintergrund mit Effektlack müssen wir uns wohl aber nun in etwas Geduld üben. D:wink:
Zum Glück ist mein Buch ja erst fast fertig! D:lol:
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 27.02.2020, 10:58

Ich denke, CEWE hat da eine neue Veredelungsvariante ins Spiel gebracht.
Ich vermute, dass ein veredelter Hintergrund "negativ" gelesen wird, also, dass die Veredelungs-Flächen einfach andersrum übergeben werden.
Die anderen Elemente verhalten sich nämlich wie gehabt. Es funktioniert auch auf einem veredelten Hintergrund NICHT, zwei veredelte Textfelder oder zwei Fotos mit veredeltem Farbrand übereinander zu legen. Dann kommt das Warndreieck und die unteren Elemente werden nicht veredelt angezeigt.

Was mich nur wundert, ist, dass jetzt doch über den Rücken veredelt werden kann D:-?

@Jessica, weißt du Genaueres?
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5635
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 27.02.2020, 13:09

Josefia hat geschrieben:

Was mich nur wundert, ist, dass jetzt doch über den Rücken veredelt werden kann D:-?
Das hat mich auch gewundert, aber die Veredelung geht wirklich rundum. Schade, dass die Schrift auf dem Rücken nicht veredelt werden kann.
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 27.02.2020, 15:17

Silber-Distel hat geschrieben:
Das hat mich auch gewundert, aber die Veredelung geht wirklich rundum. Schade, dass die Schrift auf dem Rücken nicht veredelt werden kann.
Bei meinem Beispiel gibt es auch für die Schrift auf dem Rücken einen Veredelungsbutton, den man einschalten kann. D:roll:
Benutzeravatar Offline
Jessica

250 Beiträge
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Jessica » 27.02.2020, 15:25

Hallo Ihr Lieben,

eine sehr interessante Diskussion und ich hoffe, ich habe alle eurere Fragen erwischt. D:)
Anbei habe ich ein Foto angehangen von einem CEWE Fotobuch, welches zu diesem Thema ganz gut passen sollte.

Wenn man auf einem veredelten Hintergrund ein unveredeltes Clipart (hier mit Text) legt, so wird dieses bei der Veredelung ausgespart. Clipart und Text sind matt und optisch/habtisch nicht erhaben.

Legt man einen veredelten Text auf einen veredelten Hintergrund, so sind beide veredelt.
Legt man einen unveredelten Text auf einen veredelten Hintergrund, so ist der Text matt. Aber da es sich hier um Struktur Hintergründe handelt, ist der Text nicht "rein matt".
Das lässt sich fotografisch etwas schwierig erfassen, aber ich hoffe, das Foto hilft da etwas weiter. Noch schwieriger ist dieses in der Software exakt darzustellen. Besonders weil man hier für jeden Hintergrund eine andere Animation bräuchte.

Die veredelten Hintergründe können über den Buchrücken angewendet werden und werden auch dort veredelt.
 
IMG_0056.jpg
Liebe Grüße
Jessica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 27.02.2020, 15:37

Hallo Jessica,
danke für deine ausführliche Erklärung. Meine Fragen sind beantwortet, bis auf das Verhalten der Schrift auf dem Rücken. Dafür habe ich jetzt ebenfalls einen Veredelungsbutton entdeckt, der aktiviert werden kann. Wird dann die Schrift auf dem Rücken tatsächlich veredelt?
Benutzeravatar Offline
Jessica

250 Beiträge
Beiträge: 445
Registriert: 14.08.2017, 11:17
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Jessica » 27.02.2020, 16:50

Traumfänger hat geschrieben:
Hallo Jessica,
danke für deine ausführliche Erklärung. Meine Fragen sind beantwortet, bis auf das Verhalten der Schrift auf dem Rücken. Dafür habe ich jetzt ebenfalls einen Veredelungsbutton entdeckt, der aktiviert werden kann. Wird dann die Schrift auf dem Rücken tatsächlich veredelt?
Hast du dabei die 7.0.1 verwendet ? In dieser Version gab es nämlich den Fehler, dass der Veredelungsbutton als aktiv dargestellt wurde. Die Verwendung des Buttons hatte aber keine Auswirkung auf den Buchrücken. Man sieht es auf dem Beispiel nicht ganz so gut mit dem Effektlack, aber der Buchrückentext ist nicht veredelt.

In der 7.0.2 ist der Veredelungsbutton auf dem Buchrücken wieder inaktiv.
Liebe Grüße
Jessica

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

cron