Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen
Benutzeravatar Offline
PixelPiloten

250 Beiträge
Beiträge: 256
Registriert: 17.07.2014, 09:49
Kontaktdaten:

CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon PixelPiloten » 24.02.2020, 04:11

Für dieses CEWE FOTOBUCH Cover habe ich einen silber schimmernden Effektlack als Hintergrund verwendet.
 
Seite.JPG
 
Hintergrund.JPG
Das Clipart dient als Untergrund für den Text. Ich habe dieses unter "Formen" im zusätzlich herunterladbaren Bereich über den roten "Mehr" Button gefunden.
 
Clipart.JPG
Die Farbe des Cliparts habe ich per Doppelklick angepasst.
 
Farbe anpassen.JPG
Ich habe für den Titel diese Schriftart ausgesucht.
 
Schriftart.JPG
Haben Sie weitere Gestaltungsideen zum Einsatz von Effektlack für Ihr CEWE FOTOBUCH Cover?

Viele Grüße,
Jasmin
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5635
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 24.02.2020, 08:20

Für mein Jahrbuch 2018 habe ich auch mal so einen Effektlack-Hintergrund aus der Kategorie "Hochzeit" getestet. Das Muster ist nicht richtig silberfarben, wie ich erwartet hatte, sondern eher beige-glänzend. Es sieht dennoch edel aus und stört die silberne Schrift nicht. Ich habe als Mittel-Streifen ein Clipart "Farbe" eingefügt und die Schrift hat eine Silber-Veredelung. Leider kann der Buchrücken nicht veredelt werden, ich habe deshalb die Jahreszahl in einem einigermaßen passenden hellgrau mit Buchstabenrand und Schatten extra angelegt und auf dem Buchrücken platziert. Der Text auf dem Buchrücken ist ebenfalls ein helles Grau.
Dateianhänge
VeredeltesCover.jpg
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 24.02.2020, 09:20

Liebe Silber-Distel,

das sieht sehr elegant aus. D:winki:

Wie muss ich mir das vorstellen? Das blaue Clipart wird dann matt produziert, auch wenn ein komplett veredelter Hintergrund gewählt ist? Also das ganze Cover ist durch die Veredelung leicht erhaben, außer das Clipart und die Fotos auf der Rückseite? Oder verstehe ich das falsch?
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5635
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 24.02.2020, 09:25

Danke! Bei diesem Hintergrund ist der mittlere Streifen, da wo ich das blaue Clipart eingefügt habe, nicht erhaben. Der blaue Streifen ist matt. Das Muster ist nur oben und unten verhanden und dort erhaben. Die Fotos auf der Rückseite sind auch ganz normale quadratische Fotos, ich habe sie nur mit Verzerrungen in PS unkenntlich gemacht.
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 24.02.2020, 10:51

Achso. Ich dachte, das Effektlack-Muster geht über die ganze Seite, sowie bei der von PixelPiloten weiter oben vorgestellten Seite. D:)

Wenn man auf eine vollflächige Veredelung ein beliebiges Foto, Clipart, Textfeld... platziert, wird diese Fläche dann auch mit veredelt? Oder wird diese Fläche dann von der Veredelung ausgespart? Sprich: Gibt es dann da einen optischen und/oder haptischen Unterschied?
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 24.02.2020, 12:10

spica hat geschrieben:
Wenn man auf eine vollflächige Veredelung ein beliebiges Foto, Clipart, Textfeld... platziert, wird diese Fläche dann auch mit veredelt? Oder wird diese Fläche dann von der Veredelung ausgespart? Sprich: Gibt es dann da einen optischen und/oder haptischen Unterschied?
Bei Effektlack ist es so, dass die Veredelung auch über der Fläche liegende Elemente mit einbezieht. Kannst du dich erinnern, ich habe das mal an einem Beispiel gezeigt, wo ich einen Herzumriss unter ein Bild gelegt habe und an genau dieser Stelle war mein Bild veredelt, der Rest war matt. Bei vollflächig veredeltem Hintergrund gehe ich davon aus, dass dann alles veredelt wird.
Bei Gold und Silber wird ja Gold- und Silberfolie aufgetragen. Wie es sich da verhält, habe ich noch nicht ausprobiert. Wenn die Software es zulässt, ein Bild über die Veredelung zu legen, gibt es vermutlich einen Fehldruck D:-?

edit: hab den Beitrag gefunden und den Link eingefügt
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2786
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon spica » 24.02.2020, 12:16

Ja, an Dein Herzchen erinnere ich mich. Ich habe Effektlack ja auch selbst schon mehrmals verwendet. Ich kann mir halt nur eine vollflächige Gestaltung damit nicht so recht vorstellen, wie ich sie im genannten Beispiel sehe. Oder ist das dann gar nicht vollfächig, sondern sieht nur so aus? Wenn der Effektlack komplett auf der ganzen Seite aufgetragen wird, fehlt dann nicht auch der Effekt-Effekt? Wahrscheinlich denke ich einfach gerade um die falsche Ecke... D:-? D:oops:
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 24.02.2020, 12:24

Ich verstehe allerdings nicht so ganz, warum man ein Cover flächig veredeln sollte. Wenn es keine Unterschiede zwischen matt und Ganz gibt, ist der Unterschied zum normalen glänzenden Cover doch gar nicht so groß.

@Spica, ich sehe gerade, du hattest den gleichen Gedanken.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 24.02.2020, 12:33

Silber-Distel hat geschrieben:
Das Muster ist nicht richtig silberfarben, wie ich erwartet hatte, sondern eher beige-glänzend. Es sieht dennoch edel aus und stört die silberne Schrift nicht.
Es ist sicher nicht einfach, die Veredelung in der Software annähernd realistisch darzustellen. Bei Gold und Silber finde ich, geht es noch, bei Effektlack verfälscht die Darstellung für mein Empfinden die Farbe. Ich schalte daher meistens die Veredelung während der Gestaltung aus, damit ich mich bei der Farbanpassung nicht vertue.

@Silber-Distel: Dein Cover sieht gut aus. Ist sicher ein Hingucker D:winki:
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 24.02.2020, 14:48

Silber-Distel hat geschrieben:
Danke! Bei diesem Hintergrund ist der mittlere Streifen, da wo ich das blaue Clipart eingefügt habe, nicht erhaben. Der blaue Streifen ist matt. Das Muster ist nur oben und unten verhanden und dort erhaben. Die Fotos auf der Rückseite sind auch ganz normale quadratische Fotos, ich habe sie nur mit Verzerrungen in PS unkenntlich gemacht.
Sehe ich es richtig, dass der gesamte Bereich ober- und unterhalb des mittleren blauen Streifens glänzend ist, aber nur das Muster erhaben?
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5635
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 24.02.2020, 15:59

Der Hintergrund ist matt, nur das Muster ist erhaben und glänzend.
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 24.02.2020, 16:09

Josefia hat geschrieben:
Ich verstehe allerdings nicht so ganz, warum man ein Cover flächig veredeln sollte. Wenn es keine Unterschiede zwischen matt und Ganz gibt, ist der Unterschied zum normalen glänzenden Cover doch gar nicht so groß.

@Spica, ich sehe gerade, du hattest den gleichen Gedanken.
Die Idee mit dem Effektlack-Cover würde ich auch gerne ausprobieren. Allerdings kann ich mir auch nicht so recht den Unterschied zwischen einem normalen glänzenden Cover und dem Effektlack-Cover vorstellen. Der entscheidende Unterschied scheint mir zu sein, dass eingefügte Bilder dann matt sind (oder?).
Ich habe mal an meinem Jahrbuch-Cover rumprobiert.
 
Screenshot (334).jpg
Der Hintergrund ist 6905. Ich frage mich da, ob der Hintergrund in dem Fall einfach nur glänzend ist, oder ob die farblich unterschiedlichen Strukturen auch erhabene Stellen haben.
Die Schrift hatte ich ebenfalls mit Effektlack veredelt, sie wird nach wie vor als changierend angezeigt, obwohl sie auf dem Hintergrund mit Effektlack liegt. Das finde ich etwas verwunderlich, denn wenn sich zwei veredelte Textfelder überschneiden, kommt ein Warndreieck und eines dieser Felder wird nicht veredelt.
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5949
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 24.02.2020, 18:46

Die Animation verhält sich bei einem veredelten Hintergrund tatsächlich anders als bei veredelten Einzelelementen. Vielleicht kann Jessica oder Jasmin uns aufklären, wie sich die Veredelung in diesem Fall auswirkt. Auf den CEWE-Seiten habe ich gerade keine Info dazu gefunden, obwohl ich meine, mal was gesehen zu haben.
Matte Bilder auf glänzenden Hintergrund fände ich jedenfalls spannend, genau wie umgekehrt D:)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 2665
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 25.02.2020, 10:13

Josefia hat geschrieben:
Die Animation verhält sich bei einem veredelten Hintergrund tatsächlich anders als bei veredelten Einzelelementen. Vielleicht kann Jessica oder Jasmin uns aufklären, wie sich die Veredelung in diesem Fall auswirkt. Auf den CEWE-Seiten habe ich gerade keine Info dazu gefunden, obwohl ich meine, mal was gesehen zu haben.
Matte Bilder auf glänzenden Hintergrund fände ich jedenfalls spannend, genau wie umgekehrt D:)
Matte Bilder auf einem glänzenden Hintergrund fände ich auch sehr schön. Mich irritiert nur die Tatsache, dass der Effekt bei der Darstellung sowohl für den Hintergrund als auch für den darüber liegenden Schriftzug angezeigt wird, bei der Schrift ist auch der Button aktiviert. Ein wenig habe ich die Befürchtung, dass dann der Hintergrund matt gedruckt wird.
Ich werde in den nächsten Tagen mal bei den umliegenden Cewe-Partnern in den Geschäften schauen, ob da Beispielbücher mit Hintergrund-Effekt ausliegen.
Benutzeravatar Offline
Fokussy

1000 Beiträge
Beiträge: 1631
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: CEWE FOTOBUCH Cover mit Effektlack und abstrakten Formen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 26.02.2020, 01:41

Traumfänger hat geschrieben:
Mich irritiert nur die Tatsache, dass der Effekt bei der Darstellung sowohl für den Hintergrund als auch für den darüber liegenden Schriftzug angezeigt wird, bei der Schrift ist auch der Button aktiviert. Ein wenig habe ich die Befürchtung, dass dann der Hintergrund matt gedruckt wird.
Hallo Traumfänger,

Für ein neues FB habe ich das gerade mit der 7.0.1 auch einmal ausprobiert.
Wenn du eine veredelbare Schrift benutzt, kannst du durch nochmaliges drücken auf den Button den Effekt deaktivieren.
Vielleicht irritiert aber auch einfach nur das großflächige Flimmern.
Liebe Grüße
Fokussy

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste

cron