Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Photoshop Elements
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 27.04.2019, 20:16

Hallo Foris, habe keine Rubrik "FSE" gefunden, somit eröffne ich diese.
Möchte im Experten-Modus mehrere Grafiken (teilweise) übereinanderlegen, aber irgendwie gelingt mir das nicht D:cry: D:cry:.
Stelle mal ein Bild mit ein, damit ihr wisst, was ich meine.
Dateianhänge
Bild für Forum.png
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 27.04.2019, 20:30

Hier (linke Seite des Bildes) ein Beispiel für die verschiedenen Grafiken. Für die Farbschattierung könnte ich natürlich auch die CEWE-Software nehmen, muss aber noch weitere Schritte durchführen, die nur über ein externes Programm laufen.
Dateianhänge
Bildschirmfoto Frau Kopie.png
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2614
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon pitty » 27.04.2019, 21:48

WAusi hat geschrieben:
Hier (linke Seite des Bildes) ein Beispiel für die verschiedenen Grafiken.
Ich verstehe Dein Problem nicht. Wieso linke Seite? Auf dem ganzen Bild liegen mehrere Grafiken übereinander.
Diese gezeigte Collage ist von Dir? Wenn ja, was passt nicht?
Wenn nein, welche Elemente möchtest Du wie kombinieren?
WAusi hat geschrieben:
Stelle mal ein Bild mit ein, damit ihr wisst, was ich meine.
Ich verstehe das Problem auch anhand Deines Screenshots nicht. Du zeigst offenbar den Hintergrund. Die Ebeneneinstellung ist nicht an, somit kann ich dazu nichts sagen.
  • Hast Du mehrere Ebenen gebildet? Auf jeder Ebene muss die jeweilige Grafik liegen. Die Ebenen müssen in der gewünschten Reihenfolge angeordnet sein.
  • Wenn nur bestimmte Bildelemente eines Fotos sichtbar sein sollen, musst Du diese freistellen.
  • Bei manchen Grafiken ist es ausreichend mit Transparenzen zu arbeiten.
Kannst Du Dein Problem konkretisieren?
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3433
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 28.04.2019, 01:55

Hallo WAusi, ich versteh auch nicht ganz, was du meinst, aber ich mache mal einen Versuch:

Wenn du eine Graphik herüber gezogen hast, musst du wieder in die Ebenansicht (am schnellst kommst du mit der linkesten der 5 Schaltflächen am rechten unteren Bildrand hin), eine neue Ebene einfügen, oder auch nur eine andere Ebene wählen, wieder zurück zur Grafik Ansicht und die nächste Graphik einfügen. Jetzt hast du 2 Graphiken übereinander liegen. Oder ist es doch nicht so einfach?
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 28.04.2019, 11:48

Hallo grasmuecke und pitty, da hab ich mein Anliegen wohl sehr schlecht formuliert D:cry: , probiere es nochmals. Möchte ein Bild über PSE erstellen, dessen Basis aus Grafiken besteht. Diese Grafiken werden dann (zumindest habe ich mir das so gedacht) mit dem Kopierstempel und der Einstellung "Deckkraft" so verwischt, dass alles ineinander fliesst, zum Schluß soll das Ganze dann mit einem Foto und einem Rahmen "gekrönt" werden.
Mein Problem ist jetzt folgendes: Ich erstelle die Hintergrundebene, wie in meinem Foto abgebildet. Der nächste Schritt ist dann mit dem oberen Button eine "neue Ebene erstellen", jetzt erscheint Ebene 1. Diese will ich nun mit einer neuen Grafik füllen, also gehe ich unten auf den Button "Grafik", klicke entsprechende Grafik an, die in Ebene 1 abgebildet werden soll, aber das gelingt mir nicht; die gewünschte Grafik platziert sich im "Hintergrundbild", d.h. Ebene 1 bleibt leer. Habt ihr eine Idee was ich falsch mache? Habe mir gestern verschiedene Tutorials auf "You tupe" angeschaut, aber leider haben die mich nicht weitergebracht. Vielleicht ist mein Projekt zu ambitioniert, aber nun ja, man wächst ja mit seinen Aufgaben.
Liebe Grüße in den verregneten Sonntag
Dateianhänge
DSC07000 kopie.jpg
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4876
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.04.2019, 11:56

Hallo WAusi,
du musst die Ebene1 anklicken=aktivieren, damit die neue Grafik dort geöffnet wird.
Weiter musst du dann mit Masken (und Deckkraft) arbeiten. Stempeln und so geht nur auf einer Ebene, nicht von einer auf die andere.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 28.04.2019, 13:51

Hallo Josefia, zunächst vielen Dank für deine schnelle Antwort. Hab nochmals probiert, ging aber wieder in die Hose. Hmmmmmmmm, keine Ahnung was ich falsch mache.
Schreibe jetzt mal explizit meine Vorgehensweise.
Datei neu, leere Datei, Dateinamen vergeben, oK, jetzt erscheint bei den Ebenen der "Hintergrund", dann gehe ich auf Grafik, klicke die Gewünschte an und diese wird automatisch eingefügt. Nun gehe ich wieder nach unten auf Ebene, dann oben auf neue Ebene erstellen, klicke diese neue Ebene an (ist jetzt aktiv, d.h., blau unterlegt), gehe wieder nach unten auf Grafik, klicke diese an und sie setzt sich nicht in Ebene 1 sondern ins Hintergrundbild.
Welche Aufgaben haben diese kleine Zeichen, z.B. das blau/weiß karierte rechte Kästchen mit dem Schloss oder die kleine Abbildung rechts unten im Hintergrundbild, vielleicht spielt das ja eine Rolle?!?! Bin völlig ratlos D:evil: D:evil:
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 725
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 28.04.2019, 15:10

WAusi hat geschrieben:
Welche Aufgaben haben diese kleine Zeichen, z.B. das blau/weiß karierte rechte Kästchen mit dem Schloss
Kenne PSE nicht, aber bei Gimp z.B sperrt/entsperrt das den Alphakanal.
Das Kettensymbol links verbindet Ebenen miteinander um sie gemeinsam zu bearbeiten. Z.B zusammen verschieben oder skalieren.
WAusi hat geschrieben:
oder die kleine Abbildung rechts unten im Hintergrundbild
Dabei dürfte es sich um ein Miniaturansicht des Bildes handeln.
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4876
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.04.2019, 15:19

Ich bin nicht zuhause und kann nicht probieren, woran das liegen könnte. Deshalb weiß ich auch nicht, ob mein Tipp hilft, aber schau mal, ob du einen Rechtsklick auf die Grafik machen und sie als "Neue Ebene" öffnen kannst.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 28.04.2019, 15:34

Josefia D:P , beim Rechtsklick auf die Grafik erscheint bei mir nur "Auf Dokument anwenden", bzw. "Zu Favoriten hinzufügen".
Danke trotzdem für die Antwort D:wink: D:wink:
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 28.04.2019, 15:54

Sorry PeFoto, dir natürlich auch vielen Dank D:D D:D
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2614
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon pitty » 28.04.2019, 16:25

Die Reihenfolge der Ebenen spielt eine Rolle. Du kannst die Ebenen einfach verschieben (linke Maus, festhalten und verschieben).

Die in der Liste oberste Ebene verdeckt alle darunter liegenden Ebenen.
Wenn in einer Ebene ein voll deckendes Bild oder eine vollflächige Grafik ist, dann werden alle Daten darunter unsichtbar.
WAusi hat geschrieben:
Nun gehe ich wieder nach unten auf Ebene, dann oben auf neue Ebene erstellen, klicke diese neue Ebene an (ist jetzt aktiv, d.h., blau unterlegt), gehe wieder nach unten auf Grafik, klicke diese an und sie setzt sich nicht in Ebene 1 sondern ins Hintergrundbild.
Und:
Du kannst nur einen Hintergrund einfügen, nicht mehrere. Logisch?
Eine andere Grafik kannst Du jedoch darüber platzieren.
 
2019-04-28 16_35_38-Unbenannt-1 bei 100% (Grafiken einfügen, RGB_8) _.jpg
 
2019-04-28 16_38_29-Unbenannt-1 bei 127% (Grafiken einfügen, RGB_8) _.jpg
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
WAusi

100 Beiträge
Beiträge: 147
Registriert: 25.08.2018, 20:07
Gliedstaat: Hessen

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon WAusi » 28.04.2019, 17:29

pitty, deine Erläuterungen sind soweit klar und verständlich, nur habe ich das Problem, dass ich nur die Hintergrundebene füllen kann, sobald ich Ebene 1 mit einer weiteren Grafik füllen möchte (Ebene 1 ist dann aktiviert und blau unterlegt), setzt sich die von mir gewählte Grafik (die wie erwähnt für Ebene 1 gedacht ist) automatisch in die Hintergrundebene und überdeckt das ursprüngliche Bild, also überschreibt dieses. Es besteht also gar kein Chance, die Ebene 1 zu füllen. Hänge noch mal Bilder an, ob es an den Einstellungen liegt; müsste ich da ggf. etwas ändern????
Dateianhänge
pitty bild 2.jpg
pitty kopie 1.jpg
Benutzeravatar Offline
Habakuk

100 Beiträge
Beiträge: 150
Registriert: 29.03.2019, 11:21
Gliedstaat: Bayern

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon Habakuk » 28.04.2019, 19:44

Hallo WAusi,
entschuldige, meine Frage mag Dir vielleicht überflüssig vorkommen:
Nach dem Mausklick unten auf 'Grafiken' ist auch das Kombinationsfeld oben auf 'Grafiken' eingestellt? Bleibt es nämlich auf 'Hintergründe' stehen, wird ggf. ein vorhandener Hintergrund tatsächlich überschrieben.
 
2019-04-28 19_35_23-Window.png
 
2019-04-28 19_28_16-Window.png
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2614
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Photoshop Elements

Ungelesener Beitragvon pitty » 28.04.2019, 19:51

Habakuk hat geschrieben:
Bleibt es nämlich auf 'Hintergründe' stehen, wird ggf. ein vorhandener Hintergrund tatsächlich überschrieben.
pitty hat geschrieben:
Du kannst nur einen Hintergrund einfügen, nicht mehrere. Logisch?
Eine andere Grafik kannst Du jedoch darüber platzieren.
Lieber Gruß, pitty

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron