Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Mit Wabi-Sabi gestalten
Benutzeravatar Offline
phili

500 Beiträge
Beiträge: 518
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon phili » 17.02.2018, 18:51

Mit Wabi-Sabi gestalten

Heute bin ich auf ein interessantes Thema gestoßen, von dem ich noch nie gehört habe: Wabi-Sabi.
Und nein, das hat nichts mit der Wasabi-Meerrettich-Paste zu tun. Mir stellt es sich eher dar wie das Ikebana der Fotografie.

Wabi-Sabi ist ein japanisches ästhetisch-philosophisches Konzept, das sowohl in der Fotografie wie auch in der Gestaltung seinen Platz findet.
Es ist eine sehr zurückhaltende Ästhetik, die sich einem erst auf den zweiten Blick offenbart.
Die Motive, die ganze Bildsprache sind geprägt von Reduktion.
Es sind nicht die großen, auffälligen und sensationellen Motive, sondern die kleinen und unbeachteten Dinge, die Wabi-Sabi ausmachen.

Hier zwei Links für eine entspannte Wochenendlektüre:
https://kwerfeldein.de/2013/05/03/wabi-sabi/
https://www.andreashurni.ch/aesthetik/wabisabi.htm
Oder einfach den Begriff googeln.

Liebe Grüße
Phili

PS: Ich habe in den Foren hier schon viele schöne Fotos/Fotobücher gesehen, die dem Konzept meiner Ansicht nach genügen!
Liebe Grüße
Phili
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2660
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon pitty » 17.02.2018, 20:53

phili hat geschrieben:
Es sind nicht die großen, auffälligen und sensationellen Motive, sondern die kleinen und unbeachteten Dinge, die Wabi-Sabi ausmachen.
Ich hatte bis dato noch nicht davon gehört. Vielen Dank für diese Horizonterweiterung. Ich werde mich mit dem Thema noch mehr beschäftigen.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5277
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 18.02.2018, 07:09

Lieben Dank für die Links. Ich habe die Artikel mit Interesse gelesen und mich dabei an ein Foto erinnert, das ich 2004 mit meiner ersten Digitalkamera gemacht habe (gerahmt damals für die fotocommunity, ich war ein paar Jahre lang dort mit vielen Fotos dabei). So könnte Wabi-Sabi bei mir aussehen, wenn ich es richtig verstanden habe:
 
2004-12-15. 008.jpg
Ich hatte nach einem Spaziergang dieses Blatt einfach mit ins Zimmer genommen und auf ein Blatt Papier gelegt. Durch das Fenster strahlte die tief stehende Dezember-Sonne herein und hat diesen interessanten Schattenwurf gestaltet.
Vielleicht sollte ich wieder mehr auf die kleinen Dinge rundherum achten...
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2660
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon pitty » 18.02.2018, 11:00

Silber-Distel hat geschrieben:
Ich hatte nach einem Spaziergang dieses Blatt einfach mit ins Zimmer genommen und auf ein Blatt Papier gelegt.
Wunderschönes Bild in sehr angenehmen warmen Farbtönen und mit fantastischer Diagonaler. D:winki:

Das Thema ist prädestiniert für die nächste Challenge - nicht wahr, Sylke?
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Gletscherfrau

250 Beiträge
Beiträge: 355
Registriert: 25.05.2016, 15:46

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Gletscherfrau » 18.02.2018, 11:04

Liebe Silberdistel,

da hast du die Latte aber hoch gehängt! Wow!

Das Thema Wabi-Sabi ging diese Woche irgendwo durch die Presse, ich hatte auch schon davon gelesen. Da ging es aber nicht um im tatsächlichen Sinn "kleine" Dinge, sondern überhaupt um eine reduzierte Bildsprache, und um eine eher melancholische Stimmung, auch um Unvollkommenheit. (Schade, finde ich grad nicht wieder)

Anbei ein Bild aus dem ansonsten eher fröhlichen und bunten Hawai'i:
Dateianhänge
P1020962_tif_DxO.jpg
Viele Grüße - Gletscherfrau
Benutzeravatar Online
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1675
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 18.02.2018, 15:02

@Silber-Distel und @Gletscherfrau: Eure beiden Bilder sind phantastisch! Die würde ich mir beide an die Wand hängen! D:winki:
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5277
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 18.02.2018, 15:16

Danke für die netten Worte! D:D
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
Gletscherfrau

250 Beiträge
Beiträge: 355
Registriert: 25.05.2016, 15:46

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Gletscherfrau » 18.02.2018, 17:01

auch danke!
Vielleicht gibt's ja noch mehr Beispiele?
Viele Grüße - Gletscherfrau
Benutzeravatar Offline
phili

500 Beiträge
Beiträge: 518
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon phili » 18.02.2018, 19:58

@Silber-Distel und @Gletscherfrau: Genauso habe ich mir Wabi-Sabi vorgestellt. Alleine das Betrachten der Fotos ist wie meditieren. Wunderschön umgesetzt!

Ganz im Sinne von
"Weniger ist mehr" oder was mir persönlich besser gefällt
"Reduced to the max".
„Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern nichts mehr weglassen kann“ (Antoine de Saint-Exupéry)

Für heute mit philosophischen Grüßen
Phili
Liebe Grüße
Phili
Nessie

100 Beiträge
Beiträge: 115
Registriert: 05.01.2015, 19:28

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Nessie » 18.02.2018, 20:49

Hallo Phili,
vielen Dank für den Link zu den interessanten Artikeln.
Mir ist als erstes dieses Bild eingefallen: absolut vergänglich, schon bei der nächsten Flut ist die Fußspur wieder verschwunden. Aufgenommen wurde das Foto in der Talisker Bay auf der Isle of Skye. Der Strand besteht hier aus feinem schwarz-weißen Quarz.
Viele Grüße Nessie
 
DSC00528_klein.jpg
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 17697
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Sylke » 19.02.2018, 17:54

Hallo pitty,
hat geschrieben:
Das Thema ist prädestiniert für die nächste Challenge - nicht wahr, Sylke?
Absolut! Ich hab es mir notiert D:winki:
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6391
Registriert: 20.07.2007, 13:23

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 19.02.2018, 18:36

Da paßt doch dieses interessante Buch dazu
https://www.cewe-community.com/de/galerie/book/45599
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
Benutzeravatar Offline
phili

500 Beiträge
Beiträge: 518
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Re: Mit Wabi-Sabi gestalten

Ungelesener Beitragvon phili » 30.03.2018, 14:06

Beim Fotogipfel 2018 in Oberstdorf (6.-10. Juni) gibt es unter anderem einen Wabi-Sabi Workshop:

http://www.fotogipfel-oberstdorf.de/fot ... 1511857202
Liebe Grüße
Phili

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron