Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Bild nur in einem Eck auslaufen lassen
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 31.10.2016, 21:16

Hallo zusammen,
wie schaffe ich es, ein Bild nur im unteren rechten Eck auslaufen zu lassen?
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mona
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3386
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 31.10.2016, 23:24

Hallo Mona,
Du wählst für das überlagende Bild einfach nur einen kleinen Teilausschnitt und verschiebst es nach unten. Zur Verdeutlichung hab ich den Rahmen mal drum gelassen.
 
2016-10-31_232259.jpg
Gruß DSL-schnell
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3386
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 31.10.2016, 23:25

Bei Bedarf natürlich noch eine Transparenz vergeben...
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4876
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 31.10.2016, 23:38

Ich hab's ein bisschen "komplizierter" gemacht D:lol: , schau mal, welche Variante für dich besser passt.
 
Wasser auslaufend1.jpg
Ergebnis, wirkt nur am Seitenrand gut
 
Wasser auslaufend2.jpg
Anleitung
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4876
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 31.10.2016, 23:42

Alternative Maske
 
Wasser auslaufend3.jpg
liebe Grüße
Josefia
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 01.11.2016, 10:21

Hallo zusammen,
vielen Dank für Eure Hinweise. Das war aber nicht, was ich meinte. Wenn Ihr mal unter dem Kundenbeispiel Schottland von Starliner S. 30 anseht, da läuft das Bild nach unten und nach rechts aus.
Vielen Dank.
Mona
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5155
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 01.11.2016, 10:29

Starliner hat vermutlich eine der Eck-Masken genommen, also der Verlaufsteil links und oben. Die gibt es in verschiedenen Ausprägungen/Breiten. Außerdem sieht es so aus, als bestünde das Bild aus mehreren übereinander gelegten Bildebenen. Starliner hat bei den Kommentaren auch eine Beschreibung dazu geschrieben.
Liebe Grüße
Silber-Distel
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 01.11.2016, 11:55

Hallo Silber-Distel,
mit dem Eckverlauf probiere ich seit Stunden rum, aber wenn man den Eckverlauf als dritte Ebene drüberzieht (wie bei S. 14-15), wird das Bild unscharf, weil man ja eine größere Fläche bedeckt. Dann sieht man das Bild darunter, aber eben in einer anderen Größe.
Beste Grüße
Mona
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4876
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 01.11.2016, 12:05

Hallo Mona,

gut, dass du jetzt eine Referenz angegeben hast. Ein Bild sagt halt mehr als tausend Worte D:D

Wenn dein Gesamtbild unscharf wirkt, liegt das am ungleichen Zoomfaktor, wie du schon erkannt hast.
Du musst zu Anfang alle drei (oder zwei) nötigen Fotos auf die gleiche Größe bringen, dann die beiden, die in die hinteren Ebenen kommen, verkleinern, aber NUR mit den Seitenanfassern. Dann bleibt der Zoomfaktor erhalten.

Der Aufbau ist tatsächlich wie bei meiner Beschreibung oben (du sparst ein paar Schritte, dafür kommt das nach weiß ausgeblendete Foto dazu).

Hier nochmal die nötigen Schritte (inklusive dem nach weiß ausgeblendeten Foto):
  • Ein Foto einfügen und auf die größte Größe ziehen, die du brauchst, also bis an den Rand.
  • Das Foto zweimal duplizieren.
  • Ein Foto nach weiß ausblenden und auf die gewünschte Größe ziehen, nur mit den eckigen Seitenanfassern. Farbrand geben und Foto ganz nach hinten bringen.
  • Das nächste Foto auf die gewünschte Größe skalieren, ebenfalls nur mit den eckigen Seitenanfassern. Farbrand geben und eine Ebene nach hinten bringen.
  • Dem letzten Foto einen Eckverlauf auflegen.
  • Ausrichten. Fertig D:)
Ich wünsche dir viel Erfolg D:)
 
Wasser auslaufend4.jpg
liebe Grüße
Josefia
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 01.11.2016, 19:28

Hallo Josefia,
Eureka!!! Vielen lieben Dank. Mein Fehler war, dass ich nicht mit den eckigen Seitenanfassern, sondern mit den runden gearbeitet habe. Das hat mich jetzt seit Tagen gefuchst. Wie schön, dass ich das jetzt auch weiss. Jetzt muss nur noch ein Urlaub her, damit ich wieder ein schönes Buch erstellen kann...
Noch einen schönen Abend wünscht Dir
Mona
Starliner

250 Beiträge
Beiträge: 334
Registriert: 15.01.2014, 14:18
Gliedstaat: Bayern

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Starliner » 09.11.2016, 17:56

Hallo zusammen,

leider sehe ich diese Frage erst jetzt sonst hätte ich natürlich gerne eine Anleitung gepostet. Aber der perfekten Beschreibung von Josefia brauche ich nichts mehr hinzuzufügen D:winki:

LG Starliner
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 659
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Frauke » 13.11.2016, 13:57

Nachdem ja nun die Gestaltung auf Seite 14/15 sowie der Eckverlauf auf Seite 30/31 geklärt werden konnte, grüble ich über die Gestaltung auf Seite 54/55 nach. Links fließt das Foto aus dem Rahmen, rechts sieht es nach einem Eckverlauf aus. Eine Maske, die so verläuft, habe ich bisher nicht gefunden. Oder sind das sogar 4 Bilder übereinander?

Der Eckverlauf auf Seite 30/31 sieht übrigens Klasse aus. Habe ich in meinem neuen Fotobuch bereits nachgestaltet. D:wink:
Liebe Grüße
Frauke
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3386
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 13.11.2016, 14:58

ich würde sagen, es sind sogar 5 Bilder übereinander.
Unten links wurde irgendwie unscharf gemacht und wahrscheinlich auch ein Halbrundverlauf draufgelegt.
Gruß DSL-schnell
Starliner

250 Beiträge
Beiträge: 334
Registriert: 15.01.2014, 14:18
Gliedstaat: Bayern

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Starliner » 13.11.2016, 20:35

Danke für das Lob, Frauke.

DSL-schnell vermutet richtig. Es ist im weitesten Sinne eine Kombination der Gestaltungen von den anderen beiden Doppelseiten die ja hier schon erklärt wurden.

Daher wiederhole ich die Erklärung nicht im Detail sondern hänge ein Bild an, das hoffentlich auch weiterhilft:
 
schottland 54-55.jpg
Nr. 1 wurde mit der Fotoschau mit 100% Unschärfe versehen. Auf Nr. 2 wurde die Maske #99017 (Viertelkreis mit Verlauf nach links oben) gelegt und ansonsten unverändert gelassen. Nr. 3 wurde nach weiß ausgeblendet und hat einen weißen Rand bekommen. Nr. 4 ist ein unbearbeitetes Foto mit weißem Rand. Und auf Nr. 5 wurde die Maske #99044 (Verlauf nach oben und unten) gelegt.
Kein Hexenwerk aber ein wenig fummelig und zeitaufwendig D:wink: ...
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 659
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Bild nur in einem Eck auslaufen lassen

Ungelesener Beitragvon Frauke » 13.11.2016, 21:53

Vielen Dank für Deine Erläuterung, Starliner. D:)

Ich denke schon, dass das Bild weiterhilft. Ich werde es in den nächsten Tagen mal ausprobieren.
Ich denke, die Reihenfolge der Ebenen ist genauso, wie von Dir beschrieben. Also Bild 1 ganz unten, sozusagen als Hintergrund, danach Bild 2 usw. und Bild 5 liegt dann ganz oben.
Liebe Grüße
Frauke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron