Wir sind weiter für Sie da

Bestellen Sie Ihren Fotoauftrag wie gewohnt per Postversand nach Hause

Mehr erfahren
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ
Hier können Sie Ihre Fragen und Anregungen zum Umgang mit der Software austauschen.
Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?
steffi06
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2009, 15:58

Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon steffi06 » 29.10.2018, 20:29

Betriebssystem: Mac
Versionsnummer: 06.06.06
Handelspartner: cewe


Beschreibung:

Hallo,
ich bin ziemlich ratlos... D:frown:
Ich möchte gerne ein neues Fotobuch erstellen ( MAC os high Sierra), hab mir auch in "Fotos" einen Ordner mit den betreffenden Bildern erstellt.
Allerdings ist mir jetzt aufgefallen, das auffällig viele dieser Bilder in der Fotobuch-App nicht erscheinen.
Ich hab mir die Bilder mal genauer angeschaut und festgestellt, das sie allesamt nicht als JPEG enden, sondern als HEIC- komme ich ohne konvertieren hin?
Gibt es überhaupt eine Möglichkeit diese Fotos zu benutzen?
Ratlose Grüße,
Steffi


Systembeschreibung:

MAC os high sierra, 2,53 GHz Intel Core i5,8 GB 1067 MHz DDR3, GRafikkarte NVIDIA GeForce GT 330M 512 MB
Intel HD Graphics 288 MB


Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5602
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Josefia » 29.10.2018, 21:24

Hallo steffi06,
ich kenne mich mit dem Mac nicht aus und habe noch nie von heic gehört, deshalb habe ich interessehalber mal gegoogelt. Dabei habe ich u.a. folgende Info gefunden:
  • Alternativ kann man in den Einstellungen der App „Fotos“ festlegen, dass beim Übertragen auf PC oder Mac automatisch das kompatiblere Format [gemeint ist jpg] gewählt wird.
Vielleicht ist das eine Möglichkeit für dich, falls man das Format nicht in der Software nutzen kann. Allerdings müsstest du die Bilder dann nochmal übertragen.
Sylke kann zur Kompatibilität morgen sicher was Genaueres sagen.
liebe Grüße
Josefia
Cat_e
Beiträge: 1
Registriert: 17.12.2018, 23:07
Gliedstaat: NRW

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Cat_e » 17.12.2018, 23:23

Hallo zusammen,

ich habe leider das gleiche Problem. Unter Mac OS Mojave 10.14 und der Cewe Software 6.4.1. möchte ich ein Fotobuch erstellen. Ich möchte diese über die "Fotos" App aufrufen. Leider werden mir aber alle Fotos in dem Format .heic nicht bzw als defekt angezeigt? Gibt es hierfür evtl. schon eine Lösung oder Idee wie ich diese Fotos trotzdem im Fotobuch verwenden kann (idealerweise ohne diese einzeln in ein anderes Format zu exportieren), da ich die Fotos in sehr vielen Einzelordnern abgespeichert habe.

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Beste Grüße,

Catherina
steffi06
Beiträge: 29
Registriert: 05.01.2009, 15:58

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon steffi06 » 18.12.2018, 19:44

Hi, ich konnte leider bis heute hier keine Antwort bekommen - also bin zu einem anderen Anbieter gewechselt.
Sehr schade eigentlich, denn ich war immer sehr zufrieden mit Cewe...

LG Steffi
Chrige49
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2018, 23:51
Gliedstaat: BL

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Chrige49 » 29.12.2018, 23:23

Das Problem beschäftigte mich auch. Ich habe für mich eine Lösung gefunden. Dazu habe ich einen HEIC-Konverter heruntergeladen. Dann alle betroffenen Fotos damit konvertiert und neu abgespeichert. Anschliessend die entsprechenden Fotos ausgetauscht. Es ist zeitaufwändig, aber so konnte ich mein Fotobuch retten und musste es nicht neu machen. Vielleicht gibt es einen einfacheren Weg und es wäre interessant diesen zu erfshren.
Ich wünsche dir viel Glück dabei.
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18375
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Sylke » 07.01.2019, 12:47

Hallo,

die Anwendung Fotos übergibt die HEIC-Daten als JPG, da diese von vielen Anwendungen noch nicht gelesen bzw. bearbeitet werden können. Eine besondere Einstellung in Fotos ist laut Apple nicht erforderlich. Es setzt allerdings voraus, dass sich die Bilddaten auf dem Rechner befinden und nicht in der Cloud. Sollte dies der Fall sein, müssen diese vorerst auf den Rechner exportiert werden. Das ist unabhängig von unserer Software und bezieht sich nur auf das Apple-Programm Fotos. In einem Apple-Forum können Ihnen die Hintergründe und die Arbeitsweise von Fotos sicherlich näher erläutert werden.
Liebe Grüße
Sylke
Chrige49
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2018, 23:51
Gliedstaat: BL

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Chrige49 » 12.01.2019, 19:56

Liebe Silke
Dies stimmt so nicht. Ich hatte meine Fotos von der Cloud hinuntergeladen und es klappte trotzdem nicht. Ich musste sie alle mit einem Konverter konvertieren, dann klappte es.
Erst nachdem alle Fotos konvertiert waren, klappte es mit meinem Fotobuch.
Liebe Grüsse
Chrige
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 18375
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon Sylke » 14.01.2019, 15:16

Hallo Chrige49,

diese vom Hersteller beschriebene Vorgehensweise dient allen Programmen, die das HEIC-Format nicht unterstützen. Wenn die Übergabe in JPG nicht funktioniert, ist der Hersteller der richtige Ansprechpartner.
Das HEIC-Format kann von unserer Software nicht gelesen werden. Ich bedaure Ihnen nicht helfen zu können.

Nebenbei angemerkt, auf diversen Webseiten wird bei Problemen, zur Konvertierung geraten oder aber, zur Deaktivierung des HEIC-Formates auf Ihrem iPhone. Das ist wie Sie schrieben, nicht die bevorzugte Lösung.
Liebe Grüße
Sylke
MissVette

250 Beiträge
Beiträge: 302
Registriert: 26.08.2013, 15:41

Re: Kann ich HEIC -Formate im Fotobuch verwenden?

Ungelesener Beitragvon MissVette » 23.01.2019, 10:54

Ich arbeite ebenfalls mit MAC und habe oft von meinem Mann seinem iPhone Fotos die ich gerne auch in das Fotobuch einbaue.
Anstatt die Files zu konvertieren hilft es auch wenn man die Dateien exportiert und danach wieder in Fotos importiert. Dann sind sie nämlich in dem zu Fotobuch Software kompatiblem Format jpg.

Dann empfehle ich die HEIC zu löschen ausser man hat kein Problem damit dass die Fotos dann doppelt in "Fotos" sind. Evtl. gehen bei diesem Weg das Feature LIVE verloren, dies habe ich noch nicht ins Detail angeschaut.
Gruss
MissVette

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste

cron
 

 

Einverstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten gem. Preisliste