Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Gestaltung & Visualisierung


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Lesbarkeit von Schriften
Gewitter16

100 Beiträge
Beiträge: 175
Registriert: 30.07.2017, 09:54
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Gewitter16 » 14.09.2020, 15:24

Asiafan hat geschrieben:
Ich hoffe, Du stellst es ein und wir können es betrachten.
Ja das hatte ich vor
Aber erstmal noch die andere Seite die Meinung anhören (anderer Beitrag)
Dann das zweite Buch und dann wollte ich sie online stellen und auf hoffentlich gute Bewertungen hoffen
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 3416
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 14.09.2020, 15:52

Gewitter16 hat geschrieben:
Ja das hatte ich vor
Aber erstmal noch die andere Seite die Meinung anhören (anderer Beitrag)
Dann das zweite Buch und dann wollte ich sie online stellen und auf hoffentlich gute Bewertungen hoffen
Mach dir doch keinen Kopf um gute Bewertungen. Am wichtigsten ist es, dass die Bücher dir selbst gefallen, denn Geschmäcker sind immer unterschiedlich. Und dann noch - auch aus negativen Kritiken kann man viel lernen, wichtig ist nur, dass sie nicht verletzend sind. Aber davor musst du hier eigentlich keine Angst haben. D:winki:
Gewitter16

100 Beiträge
Beiträge: 175
Registriert: 30.07.2017, 09:54
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Gewitter16 » 14.09.2020, 15:58

Traumfänger hat geschrieben:
Mach dir doch keinen Kopf um gute Bewertungen. Am wichtigsten ist es, dass die Bücher dir selbst gefallen, denn Geschmäcker sind immer unterschiedlich. Und dann noch - auch aus negativen Kritiken kann man viel lernen, wichtig ist nur, dass sie nicht verletzend sind. Aber davor musst du hier eigentlich keine Angst haben. D:winki:
Klar muss es in erster Linie uns gefallen
Aber hoffe auch das ich vielleicht andere zu erwecken kann dieses tolle Land zu bereisen (wenn es wieder geht)
Aber bis ich es einstelle muss ich noch die Seite mit dem Kaffee fertig bekommen (so langsam fängt sie an mir zu gefallen war sonst ne Seite wo ich sagte ja okay aber gefällt mir nicht)
Und das zweite Buch nich erstellen
Aber vielleicht bekommt man ja auch ne positive Rückmeldung oder welche die einen weiterbringen
Ich möchte es wie gesagt online stellen um Lust auf das Land zu machen
Und es ist das erste Buch welches ich online stellen daher natürlich gespannt wie kommt es an
Benutzeravatar Offline
nici.h

250 Beiträge
Beiträge: 491
Registriert: 22.01.2017, 14:05
Gliedstaat: Österreich/Steiermark

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon nici.h » 14.09.2020, 16:06

Gewitter16 hat geschrieben:
Ja das hatte ich vor
Aber erstmal noch die andere Seite die Meinung anhören (anderer Beitrag)
Dann das zweite Buch und dann wollte ich sie online stellen und auf hoffentlich gute Bewertungen hoffen

Ich freu mich schon drauf, das Buch zu betrachten! D:D

Die wenigsten FB's bekommen 100% gute Feedbacks, aber das ist ganz normal und auch gut so, denn Geschmäcker sind verschieden. Also trau dich,aus jeder Bewertung/Meinung kann man lernen!
Liebe Grüße,
Nici D:)
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

2500 Beiträge
Beiträge: 3416
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 14.09.2020, 16:10

Gewitter16 hat geschrieben:
Und es ist das erste Buch welches ich online stellen daher natürlich gespannt wie kommt es an
Diese Spannung kann ich gut verstehen, denn es ist doch klar, dass man sich über positive Kommentare besonders freut. D:wink:
Gewitter16

100 Beiträge
Beiträge: 175
Registriert: 30.07.2017, 09:54
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Gewitter16 » 14.09.2020, 18:59

Traumfänger hat geschrieben:
Diese Spannung kann ich gut verstehen, denn es ist doch klar, dass man sich über positive Kommentare besonders freut. D:wink:
richtig
Benutzeravatar Offline
Monika54

1000 Beiträge
Beiträge: 1253
Registriert: 04.11.2017, 19:28
Gliedstaat: Bayern

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Monika54 » 14.09.2020, 20:10

nici.h hat geschrieben:
Ich freu mich schon drauf, das Buch zu betrachten! D:D

Die wenigsten FB's bekommen 100% gute Feedbacks, aber das ist ganz normal und auch gut so, denn Geschmäcker sind verschieden. Also trau dich,aus jeder Bewertung/Meinung kann man lernen!
Ja, das kann ich bestätigen. Man sollte nicht zu sehr auf die fehlenden Sternchen achten sondern mehr auf die vorhandenen. Ich habe aus den Kommentaren viel gelernt, denn das gibt eine ganz andere Sicht auf das eigene Buch. Manches kann man dann nachvollziehen, andere Dinge nicht. Und dann muss man eben auch manchmal mit völlig nutzlosen Kommentaren leben D:P
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2893
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon pitty » 14.09.2020, 20:30

Gewitter16 hat geschrieben:
Guten Morgen ihr Profis
ich habe eine Frage zur Lesbarkeit von Schriften.
Du bist zur Grundschrift bereits gut beraten worden.
Ich mache mir jedoch Sorgen, ob man die Überschrift zwischen den Linien gut lesen kann.
Ich würde diese im dunkleren Grün - analog der Farbfläche - anlegen.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2893
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon pitty » 14.09.2020, 20:33

Asiafan hat geschrieben:
ja, so habe ich es gemeint. D:winki:
das Foto auf der linken Seite noch eine Idee schmäler, so dass der Rand auf der linken und rechten Seite gleich ist.
Ich bin nicht sicher, ob ich die Idee von Asiafan richtig verstehe.
Das linke Bild scheint mir oben zu niedrig zu sein. Mir gefiele es besser, wenn es oben und unten bündig mit den rechten Bildern wäre.
Lieber Gruß, pitty
Gewitter16

100 Beiträge
Beiträge: 175
Registriert: 30.07.2017, 09:54
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Gewitter16 » 15.09.2020, 07:35

pitty hat geschrieben:
Du bist zur Grundschrift bereits gut beraten worden.
Ich mache mir jedoch Sorgen, ob man die Überschrift zwischen den Linien gut lesen kann.
Ich würde diese im dunkleren Grün - analog der Farbfläche - anlegen.
wenn ich eine seite ausdrucke und es gut lesen kann dann kann man es im buch auch lesen oder?
Habe hier einen Tintenstrahldrucker
Gewitter16

100 Beiträge
Beiträge: 175
Registriert: 30.07.2017, 09:54
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Lesbarkeit von Schriften

Ungelesener Beitragvon Gewitter16 » 15.09.2020, 07:36

pitty hat geschrieben:
Ich bin nicht sicher, ob ich die Idee von Asiafan richtig verstehe.
Das linke Bild scheint mir oben zu niedrig zu sein. Mir gefiele es besser, wenn es oben und unten bündig mit den rechten Bildern wäre.
danke für den Tipp ist mir gar nicht aufgefallen.
Immer ein wahnsinn was ihr alles so seht und drauf achtet. man sieht das ihr profis seit.
ich hoffe ich darf noch viel von euch lernen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

cron
 

 

Einverstanden
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies, lesen Sie bitte hier.
*Die Preise gelten inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten gem. Preisliste