Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Ideenkiste


Sie möchten mit Fotoprodukten basteln oder brauchen eine Anregung für eine besondere Dekoration? Hier können Sie sich mit kreativen Anwendern und Mitarbeitern von Cewe austauschen.
Die Zeit im Blick
Benutzeravatar Offline
Ideenkiste

50 Beiträge
Beiträge: 57
Registriert: 31.08.2012, 17:47
Kontaktdaten:

Die Zeit im Blick

Ungelesener Beitragvon Ideenkiste » 21.09.2017, 12:08

Die Zeit im Blick

Uhren gibt es in beinahe unendlich vielen Ausführungen - ob Wanduhr, Armbanduhr, digitaler Wecker, Sanduhr oder oder oder... Jeder braucht eine Uhr und jeder hat auch mindestens eine zu Hause.

In diesem Beitrag möchte ich mich aber speziell der Wanduhr widmen. Denn abgesehen von den handelsüblichen Uhren, die die meisten besitzen, kann man auch mit Fotos eine eigene Wanduhr basteln. Garantiert ein Hingucker! D:wink:
 
IMG_1117-2neu.jpg

Das einzige, was Sie für diese kreative Fotouhr benötigen ist:
  • ein Uhrwerk
  • 12 Fotos mit Zahlen
  • Nagel und Hammer
  • doppelseitiges Klebeband o.ä.
Damit Ihre Uhr später auch funktioniert, ist ein Uhrwerk natürlich unerlässlich. Diese gibt es schon für wenig Geld in vielen Größen und Farben zu kaufen. Ob Sie lieber ein silbernes, goldenes oder schwarzes Uhrwerk wählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Wir haben uns für ein schlichtes, schwarzes Uhrwerk entschieden.

Nun kommen wir zu den Fotos: Haben Sie schon einmal darauf geachtet, wie oft Ihnen im Alltag Zahlen begegnen? Mit ein bisschen Vorstellungskraft finden sich viele Zahlenmotive, die für Sie vielleicht auch eine persönliche Bedeutung haben. Spielkarten, Billardkugeln, Hausnummern, Geburtstagskerzen...Halten Sie einfach mal die Augen nach geeigneten Motiven auf.
 
IMG_1119-2neu.jpg

Bestellt habe ich meine Fotos letztendlich als Retro Prints. Alternativ kann man natürlich auch normale Fotoabzüge verwenden oder verschiedene Produkte mischen um das Gesamtbild später "wilder" aussehen zu lassen. Auch zwischen Hoch- und Querformat können Sie wechseln.

Suchen Sie sich zu Hause am besten eine größere Fläche, um die Fotouhr in Szene zu setzen. Befestigen am besten zuerst das Uhrwerk an der Wand. Dann können Sie sich an den Zeigern orientieren, um die Fotos danach genau platzieren zu können.

Mit Ihrer persönlichen Fotouhr können Sie Ihr Heim auf eine ganz eigene Weise verschönern. Probieren Sie es doch direkt mal aus! D:)

Liebe Grüße
Nina


Zuletzt als neu markiert von Ideenkiste am 21.09.2017, 12:08.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron