Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Ideenkiste


Sie möchten mit Fotoprodukten basteln oder brauchen eine Anregung für eine besondere Dekoration? Hier können Sie sich mit kreativen Anwendern und Mitarbeitern von Cewe austauschen.
Flaschenpost mal anders – das „Memory Jar“
Benutzeravatar Offline
Ideenkiste

50 Beiträge
Beiträge: 57
Registriert: 31.08.2012, 17:47
Kontaktdaten:

Flaschenpost mal anders – das „Memory Jar“

Ungelesener Beitragvon Ideenkiste » 09.07.2015, 13:20

Flaschenpost mal anders – das „Memory Jar“

Seit einiger Zeit die Sonne gute Laune verbreitet, finde ich mich immer öfter auf meinem Balkon wieder. Ob zum Frühstück, zum Grillen oder einfach nur Bräunen, in dieser Jahreszeit wird dieser Platz beinah zu einem weiteren Zimmer. Wie jeden anderen Raum mache ich mir daher auch Gedanken, wie ich diesen dekorieren kann. Bei der Suche nach individuellen Ideen bin ich dabei auf das Memory Jar gestoßen. Was das ist? Genau das möchte ich Ihnen in diesem Beitrag verraten :)
 
memory jar.png
Und das benötigen Sie für Ihr ganz persönliches Memory Jar:
- Eine leere Flasche mit sehr breitem Hals oder ein Glas mit Schraubverschloss
- Kleine Fotos (ich habe an unseren Sofortdruckern die Fotosets genutzt)
- Sand, Steine, Muscheln und andere sommerliche Erinnerungsstücke
- Einen kurzen Stock oder Schaschlikspieß

Wie Sie an diesen wenigen Materialen erkennen, ist das Zusammenstellen mehr als einfach.

Schritt 1:
Befüllen Sie Ihr Gefäß mit Sand oder Steinen, sowie Muscheln oder anderen spannenden Andenken. Dies könnten zum Beispiel auch Murmeln oder Äste sein.

Schritt 2:
Wenn Sie die Füllung vorbereitet haben, können Sie Ihr Foto darin platzieren. Um es leicht einsetzen zu können, kommt nun der Ast oder Spieß zum Einsatz. An diesen Kleben Sie Ihr Foto, sodass am unteren Ende ein Stück übrig bleibt, dass Sie in den Sand stecken können.

Schritt 3:
Nun brauchen Sie Ihr Jar nur noch verschließen und auf den Balkontisch zu stellen. Oder Sie nehmen sich noch ein wenig Zeit, um das Glas auch von außen zu dekorieren. Kleben Sie zum Beispiel eine Muscheln mit Heißkleber außen an das Glas oder binden Sie ein Band um den Flaschenhals.

Erinnerungen bewahren
Natürlich können Sie dieses Glas auch für Ihr Wandregal in der Wohnung nutzen oder auf Ihrem Nachttisch platzieren. Ganz egal wo Sie an Ihre persönlichen Erlebnisse erinnert werden möchten, können Sie ein solches Memory Jar platzieren.

Leider hatte ich für dieses Tutorial nur ein kleines Marmeladenglas zur Hand. Mit großeren Gefäßen können Sie eine noch bessere Wirkung erzielen und mehr gestalten D:)

Welche Erinnerungen würden Sie in Ihrem Memory Jar platzieren und welche Ideen haben Sie für die Gestaltung? Gerne können Sie mit uns über diese persönliche Bastelidee diskutieren :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron