Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » CEWE FOTOBUCH


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie CEWE FOTOBUCH mitteilen.
Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten
Benutzeravatar Offline
Reisetante

500 Beiträge
Beiträge: 618
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 28.06.2019, 22:21

Eine Freundin möchte ein Fotobuch von mir an ihrem Rechner weiterbearbeiten und noch eigene Bilder einfügen bzw. Fotos von mir ersetzen. Wie übermittle ich ihr meine Daten am geschicktesten? Langt es, wenn die MCF-Dateien auf eine DVD gebrannt werden oder müssen die ursprünglichen Bild-Herkunftsordner auch mit dabei sein? Dass sie sich die von mir verwendeten Schriftarten ggf noch installieren muss und meine verwendete Version (bzw. keine ältere) benötigt, weiß ich.

Danke für die Hilfe.
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 5288
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 28.06.2019, 23:02

Ich selbst lege grundsätzlich für jedes Buch einen eigenen Ordner an und speichere nur dieses eine Buch dort hinein. So ist die Dateistruktur immer richtig, alle nötigen Daten liegen vor und ich kann meine Buch-Ordner ganz nach Bedarf verschieben oder ich brenne diese auf DVD als zusätzliche Archivierung. So müsste es eigentlich problemlos auch auf einem anderen Rechner funktionieren.
Ich drücke die Daumen! D:)
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
spica50

1000 Beiträge
Beiträge: 1430
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon spica50 » 28.06.2019, 23:05

Alternativ kannst Du Dein Projekt auch über MYPHOTOS teilen.

Hier gibt es einen Austauch dazu:
viewtopic.php?f=2&t=4670&p=136805&hilit ... os#p136778

PS: Die beiden mcf-Dateien reichen, um das Fotobuch an einem anderen Rechner weiter zu bearbeiten. Die Originalbilder werden dafür nicht benötigt, weil im Ordner ...-MCF-Dateien ja bereits alle für Dein Buch genutzten Fotos in Kopie liegen. So wie Silber-Distel schon schreibt, klappt es also. Cliparts und Hintergründe müssten nur ggf. auch noch nachgeladen werden.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Reisetante

500 Beiträge
Beiträge: 618
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 29.06.2019, 13:32

Vielen Dank.
@Soica: diese Funktion ist ja an mir völlig vorbeigegangen, das muss ich mal probieren. Danke für den Link
Silber-Distel hat geschrieben:
Ich selbst lege grundsätzlich für jedes Buch einen eigenen Ordner an und speichere nur dieses eine Buch dort hinein.
Genauso mache ich das auch, das müsste dann hinhauen, wenn ich mit myphotos nicht klarkomme...
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3457
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 02.07.2019, 21:28

Reisetante hat geschrieben:
Eine Freundin möchte ein Fotobuch von mir an ihrem Rechner weiterbearbeiten und noch eigene Bilder einfügen bzw. Fotos von mir ersetzen. Wie übermittle ich ihr meine Daten am geschicktesten? Langt es, wenn die MCF-Dateien auf eine DVD gebrannt werden oder müssen die ursprünglichen Bild-Herkunftsordner auch mit dabei sein? Dass sie sich die von mir verwendeten Schriftarten ggf noch installieren muss und meine verwendete Version (bzw. keine ältere) benötigt, weiß ich.

Danke für die Hilfe.
Falls die anderorts erwähnte CD noch nicht gebrannt ist - bei mir hat folgendes einfaches Verfahren bis jetzt gut funktioniert:
*) Ich übertrage nur die .mcf Datei und den mcf-Ordner mit allen Inhalten. Schriften müssen separat installiert werden (wie du sagst).
*) Zum Übertragen verwende ich WeTransfer. WeTransfer in einem Browser aufrufen und die Daten wie angegeben auf eine Schaltfläche ziehen und Adressat angeben. Man kann damit bis zu 2GB gratis übertragen, ohne Registrierung. Die Daten werden nach 6 Tagen gelöscht, d.h. der Empfänger muss sie beizeiten abholen.
Benutzeravatar Offline
Reisetante

500 Beiträge
Beiträge: 618
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Fotobuch an einem anderen Rechner bearbeiten

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 03.07.2019, 11:24

Danke für den Tipp, liebe Grasmuecke. Die mcf-Datei ist über 2 GB, das klappt dann wohl eher nicht.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron