Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » CEWE FOTOBUCH


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie CEWE FOTOBUCH mitteilen.
Fotos nachträglich einkleben?
Xxpetra

100 Beiträge
Beiträge: 174
Registriert: 15.08.2013, 19:23

Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Xxpetra » 18.04.2019, 22:49

Hallo zusammen,

ich möchte ein fast leeres Fotobuch erstellen mit ziemlich dicken Seiten und nach und nach noch Fotos einkleben. Ist das das richtige und halten die eingeklebten Fotos auf dieser Oberfläche: Fotobuch Compact Panorama auf Fotopapier matt.

Viele Grüße
Petra
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3489
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 18.04.2019, 23:09

Hallo Petra,
ich würde sagen, das ist lediglich eine Frage des Klebers.
Wie möchtest Du denn die Fotos einkleben ?
Mit Fotoecken, Klebestift, UHU, etc ?
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Der Freigeist
Beiträge: 2277
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 19.04.2019, 06:46

Fotopapier matt ist nicht ganz matt, eher seidenmatt. Lösemittelhaltige Kleber würde ich nicht empfehlen, wasserbasierte Varianten (Prittstift usw. oder (verdünnter) Weißleim) wären besser. Bücher auf Fotopapier neigen bei kleinsten Wasserspritzer ja selbst schon zu verkleben...Aber probieren geht über studieren.
Pixelmann

100 Beiträge
Beiträge: 186
Registriert: 07.05.2008, 10:41
Gliedstaat:

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Pixelmann » 19.04.2019, 09:13

Zu viele Fotos würde ich nicht einfügen, denn die Bindung ist dafür nicht so geeignet , das Buch lässt sich nicht ordentlich schließen. Bei mir waren es nur ein paar Fotos, würde es aber nicht nochmals machen. Aber Sylke weiß da sicherlich besser bescheid.
Xxpetra

100 Beiträge
Beiträge: 174
Registriert: 15.08.2013, 19:23

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Xxpetra » 19.04.2019, 21:54

Hm, danke schon mal. Also dann klebe ich wegen der Dicke besser keine Fotos, sondern Papierausdrucke ein. Ist für meinen Zweck egal.
Lacht nicht. Ich übe mit meinen Papageien Buchstaben lesen und dann kurze Wörter. Je nach Lernerfolg möchte ich Bilder von Gegenständen und die zugehörigen Wörter abbilden. Ungefähr so hatte ich mir das vorgestellt.

Eventuell bastele ich mir besser ein Pappbuch selber oder sehe mal, ob es leere Bilderbücher zum Kaufen gibt.
LG Petra
Dateianhänge
Buchstabe.PNG
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 17752
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Sylke » 28.04.2019, 16:33

Hallo Xxpetra,

verstehe ich Sie richtig, Sie möchten ein Buch mit weißen Seiten bestellen? Für das Training kann ich mir zugeschnittenen Tonkarton vorstellen. Dieses Seiten lassen sich abheften oder mit einer Klemmschiene verbinden.

Und wenn der Papagei alles erlernt hat, bauen Sie Ihre Seiten in einem CEWE FOTOBUCH nach. Vielleicht mit Bildern und Videos von Ihrem übenden, sprechenden Papagei. Das ist dann eine schöne Erinnerung.
Liebe Grüße
Sylke
Xxpetra

100 Beiträge
Beiträge: 174
Registriert: 15.08.2013, 19:23

Re: Fotos nachträglich einkleben?

Ungelesener Beitragvon Xxpetra » 06.05.2019, 00:21

Hallo Sylke, vielen Dank. Zu dieser Erkenntnis bin ich inzwischen auch gekommen. War nur so eine Idee, die mir wahrscheinlich teuer zu stehen gekommen wäre. Herzliche Grüße Petra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron