Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Fragen und Anregungen zu unseren Produkten » Fotokalender


Hier können Sie uns Ihre Fragen und Anregungen zum gefertigtem Produkt der Kategorie "Fotokalender" mitteilen.
Der Gutscheinkalender – monatliche Freuden
Benutzeravatar Offline
Sonja

1000 Beiträge
Beiträge: 1702
Registriert: 07.05.2013, 16:20
Kontaktdaten:

Der Gutscheinkalender – monatliche Freuden

Ungelesener Beitragvon Sonja » 03.09.2014, 09:21

Der Gutscheinkalender – monatliche Freuden

Gutscheine sind nichts Neues. Jeder verschenkt sie, jeder bekommt sie. Sie sind nützlich, weil Sie dem Beschenkten meist eine Wahlmöglichkeit lassen, wie er den Gutschein schließlich nutzt. Aber Gutscheine müssen nicht immer eintönig sein. Wenn jemandem eine besondere Freude bereiten möchten, haben wir in diesem Gestaltungstipp vielleicht genau das Richtige. Erfahren Sie in diesem Beitrag wie Sie einen Gutscheinkalender gestalten können.
 
Gutscheinkalender.png
Um einen Gutscheinkalender zu gestalten, können Sie jedes beliebige Kalenderformat wählen. In meinem Beispiel habe ich mich jedoch für einen Geburtstags-und Küchenkalender entschieden. Warum ich dieses Format gewählt habe, werde ich im weiteren Verlauf erklären.
Als erstes habe ich nun das Layout angepasst. Das Kalendarium habe ich mittig platziert, sodass oben und unten Platz für Bilder entsteht.
 
2014-08-07_10h14_10.png
Dieses Layout speichere ich als Vorlage und wende es auf die restlichen Kalenderblätter an.
Anschließend geht es auch schon an das gestalten. Hier können Sie beispielsweise die Schriftart des Monatsnamen ändern oder die Hintergrundfarbe. Auch das obere Bild können Sie nach belieben anpassen. Die untere Fläche habe ich jedoch für den Gutschein vorgesehen.
Und so könnte eine gestaltete Gutscheinkalenderseite aussehen:
 
2014-08-07_11h40_13.png
Den unteren Teil des Gutscheins könnten Sie sogar abtrennen, für den Fall, dass Sie beispielsweise nicht im selben Haushalt leben. Wenn Sie also den Gutschein bei der betroffenen Person einlösen möchten, können Sie ihn abschneiden und mitnehmen.

Eine Markierungslinie für die Schnittlinie können Sie beispielsweise in Ihren Cliparts finden. Unter dem Bereich „Linien“ habe ich die dunkelgraue, gestrichelte gewählt. Sie können den Gutschein jedoch auch ohne Trennlinie gestalten.

Um den Text besser lesbar zu machen, habe ich den Gutschein nach weiß ausgeblendet. Sie können den Gutschein jedoch auch komplett anders gestalten, in dem Sie zum Beispiel das Bild separat zum Text legen.
 
2014-08-07_14h25_56.png
Mit diesem Kalender können Sie einem besonderen Menschen jeden Monat mit einem ganz persönlichen Gutschein eine Freude machen.

Wie gefällt Ihnen diese Idee? Sind Sie ein Gutscheintyp? Verraten Sie uns doch Ihre Meinung zu dieser Gestaltungsidee oder nennen Sie uns Ihre Ideen :)


Zuletzt als neu markiert von Sonja am 03.09.2014, 09:21.
Liebe Grüße
Sonja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron