Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Unsere Produktfamilie » Fotokalender

Sie haben Fragen und Anregungen zu einem gefertigten Produkt der Kategorie FOTOKALENDER? Hier können Sie sich austauschen.
Foto-Adventskalender mit Poster
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 25.11.2022, 12:19

Ich habe meine Adventskalender heute abgeholt und bin begeistert! C:winki:
Der Advent kann kommen. C:roll:

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

Traumfänger
Benutzeravatar Offline
okular

10000 Beiträge
Beiträge: 10912
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon okular » 27.11.2022, 18:01

Traumfänger hat geschrieben:
Ich habe meine Adventskalender heute abgeholt und bin begeistert! C:winki:
Der Advent kann kommen. C:roll:

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent

Traumfänger
Ich habe den Adventskalender auch rechtzeitig erhalten und bin ebenfalls überaus zufrieden mit der Qualität und der Möglichkeit zur nachhaltigen Weiternutzung.
Einen Vorschlag hätte ich aber:
Traditionell sind bei einem Adventskalender ja die Adventssonntage sowie vor allem der 6. und der 24. Dezember besondere Tage.
Insofern wäre es hilfreich, wenn man beim Gestalten unmittelbar vor Augen hätte, welches Bild man welchem Datum zuordnet.
Momentan muss man sich etwas mühsam durch ständiges Hin- und Herblättern auf der Vorderseite vergewissern, wie die Türchen numeriert sind.
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 27.11.2022, 18:43

okular hat geschrieben:
Ich habe den Adventskalender auch rechtzeitig erhalten und bin ebenfalls überaus zufrieden mit der Qualität und der Möglichkeit zur nachhaltigen Weiternutzung.
Einen Vorschlag hätte ich aber:
Traditionell sind bei einem Adventskalender ja die Adventssonntage sowie vor allem der 6. und der 24. Dezember besondere Tage.
Insofern wäre es hilfreich, wenn man beim Gestalten unmittelbar vor Augen hätte, welches Bild man welchem Datum zuordnet.
Momentan muss man sich etwas mühsam durch ständiges Hin- und Herblättern auf der Vorderseite vergewissern, wie die Türchen numeriert sind.
Interessant, unter welchen Gesichtspunkten man den Kalender gestalten kann. Ich habe mir nur Gedanken über das innenliegende Poster gemacht, wann welches Türchen geöffnet wird und was sich dahinter verbirgt, war mir in dem Zusammenhang egal. C:| Aber ganz sicherlich kann es nicht schaden, sich auch über das Cover Gedanken zu machen. Jedoch wäre es auch möglich gewesen, die Zahlen auf den Türchen mit einer dickeren Schrift zu überschreiben. Allerdings müsste man auch dann hin und her blättern. Wie sieht dein Vorschlag aus, sollten die Bilder im Innenteil nummeriert sein, ohne dass diese dann mit gedruckt werden? C:-?
Benutzeravatar Offline
okular

10000 Beiträge
Beiträge: 10912
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon okular » 01.12.2022, 11:44

Heute war es also so weit:
Das erste Fenster des Adventskalenders wurde geöffnet.

Leider ist es so, dass die Qualität der "Fensterscharniere" zu wünschen übrig läßt.
Die aufgeklappte Pappe schlackert, bleibt also nicht an einer gewünschten Position und fällt binnen kürzester Zeit ganz ab.
Grund: Es gibt an der linken Klappkante nur 3 winzige Punkte (anstelle einer soliden Perforation), an denen das geöffnete Fenster hängt.

Einen Adventskalender habe ich (zu meiner Überrraschung C:D ) geschenkt bekommen und einen habe ich selbst verschenkt. Das geschilderte Problem tritt bei beiden Kalendern auf.

Meine Idee ist nun: Die abgefallenen Fensterläden sorgfältig aufheben und nach der Entnahme des Posters in 24 Tagen die Pappen (richtig zugeordnet) wieder einkleben. Auf diese Weise wird auch das ursprüngliche Motiv der Kalenderhülle wieder sichtbar.
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 01.12.2022, 17:08

okular hat geschrieben:
Meine Idee ist nun: Die abgefallenen Fensterläden sorgfältig aufheben und nach der Entnahme des Posters in 24 Tagen die Pappen (richtig zugeordnet) wieder einkleben. Auf diese Weise wird auch das ursprüngliche Motiv der Kalenderhülle wieder sichtbar.
Diese Information werde ich dann wohl mal an meine beiden Beschenkten weitergeben. C:winki:

Adventliche Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Kunigunde

1000 Beiträge
Beiträge: 1060
Registriert: 23.09.2019, 21:17
Gliedstaat: Franken

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Kunigunde » 02.12.2022, 13:11

Ja, das stimmt, das ist mir gestern auch aufgefallen. Es scheint mir auch beabsichtigt zu sein, dass man das Türchen ganz rausnimmt. Ich finde das nicht so schön, es ist einfach ein gewohntes Bild, dass bei einem Adventskalender die Zahl der offenen Türchen Tag für Tag mehr werden.
Viele Grüsse

Kunigunde
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

500 Beiträge
Beiträge: 707
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 03.12.2022, 13:36

Hallo okular, Hallo Kunigunde,

vielen Dank für eure Beiträge.

Zunächst einmal möchte ich mich bei euch beiden für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. So wie immer möchten wir selbstverständlich, dass Ihr mit unseren Produkten zufrieden seid.

Dennoch möchte ich mich im gleichen Schritt bei euch bedanken. Ihr habt uns einen sehr wertvollen Hinweis gegeben, den wir bereits an unsere Produktentwickler weitergetragen haben.

Viele Grüße [Alex]
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 03.12.2022, 15:03

Traumfänger hat geschrieben:
Diese Information werde ich dann wohl mal an meine beiden Beschenkten weitergeben. C:winki:

Adventliche Grüße
Traumfänger

Das Problem mit den abfallenden Türchen scheint tatsächlich allgemein vorhanden zu sein. Bei meinen beiden verschenkten Adventskalendern fallen sie leider
auch ab. C:|

Viele Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

500 Beiträge
Beiträge: 707
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 04.12.2022, 20:56

Hallo!

Wir lassen das Thema gerade einmal intern prüfen. Wir bitten euch um ein wenig Geduld. Wir melden uns schnellstmöglich zurück, wenn wir eine Rückmeldung hierzu haben.

Ich bedanke mich für eure Geduld.

Michael
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.12.2022, 17:24

CEWEianer hat geschrieben:
Hallo!

Wir lassen das Thema gerade einmal intern prüfen. Wir bitten euch um ein wenig Geduld. Wir melden uns schnellstmöglich zurück, wenn wir eine Rückmeldung hierzu haben.

Ich bedanke mich für eure Geduld.

Michael
Im Grunde hat das ja jetzt Zeit bis zum nächsten Jahr! C:lol: Für die aktuellen Adventskalender lässt sich jetzt nichts mehr ändern, Hauptsache, bis zum Adventskalender 2023 ist das Problem behoben. C:wink:

Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
okular

10000 Beiträge
Beiträge: 10912
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon okular » 05.12.2022, 21:45

Ein weiteres Problem ist übrigens das Öffnen der Türchen. Heute morgen musste ich wieder ein spitzes Messer bemühen. Und selbst damit ist es nicht ganz einfach, denn ich möchte bei dieser Gelegenheit ja nicht das schöne innenliegende Poster beschädigen.
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 06.12.2022, 10:18

okular hat geschrieben:
Ein weiteres Problem ist übrigens das Öffnen der Türchen. Heute morgen musste ich wieder ein spitzes Messer bemühen. Und selbst damit ist es nicht ganz einfach, denn ich möchte bei dieser Gelegenheit ja nicht das schöne innenliegende Poster beschädigen.
Oooohhh! C:| Hoffentlich bleiben dann bei meinen Töchtern die Poster unbeschädigt.
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

500 Beiträge
Beiträge: 707
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 07.12.2022, 08:47

Hallo nochmal,

leider gab es dieses Jahr bei den Adventskalendern einen Produktionsfehler, so dass die Perforation auf allen vier, anstatt nur drei Seiten angebracht worden ist.

Wir haben dies bereits dem Produktionsmanagement gemeldet und intern untersucht, so dass dieses nächstes Jahr nicht mehr passieren wird.

Solltet ihr euren Adventskalender aufgrund des Fehlers nicht wünschen, schreibt uns bitte eine E-Mail mit einer entsprechenden Beschreibung an forum@cewe.de.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Michael
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5685
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 07.12.2022, 12:36

CEWEianer hat geschrieben:
Solltet ihr euren Adventskalender aufgrund des Fehlers nicht wünschen, schreibt uns bitte eine E-Mail mit einer entsprechenden Beschreibung an forum@cewe.de.
Michael
Was heißt das?
Meine Kalender sind verschenkt, wie soll ich ihn dann nicht wünschen? C:| Oder gibt es dann im nächsten Jahr einen kostenlosen Ersatz?

LG Traumfänger
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

500 Beiträge
Beiträge: 707
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Foto-Adventskalender mit Poster

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 07.12.2022, 20:04

Guten Abend Traumfänger.

Wir schauen gerne, was wir hier für Dich tun können. Sicherlich finden wir hier eine Lösung. Wir bitten Dich uns einmal über unser Email-Postfach zu kontaktieren:

forum@cewe.de

Nenne uns hierzu auch gerne die betroffene Auftragsnummer.

Wir prüfen Dein Anliegen dann umgehend.

Einen schönen Abend und viele Grüße
[Anna]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast