Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Dies & Das

Sie wissen nicht wohin mit Ihrem Thema? Hier können Sie Themen platzieren, die thematisch zu keinem anderen Forum passen.
manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 22.03.2024, 09:43

Hallo zusammen,

mein letztes Buch über einen Trip nach Heidelberg habe ich leider in 15x15 Kompakt statt 20x20 bestellt, hier mal zum Vergleich die unterschiedlichen Größen.
 
20240322_093634[1].jpg
HARZliche Grüße
Hans-Jürgen
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1349
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 22.03.2024, 10:48

Hallo Harzluchs, vielleicht hast Du ja jemanden, an den Du das FB weitergebe nkannst. 15x15cm ist ein schönes Format für eine kleines Geschenk.

Wahrscheinlich hast Du dich gewundert, dass das Fotobuch so günstig war.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

5000 Beiträge
Beiträge: 6841
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 22.03.2024, 10:58

Bei mir gibt es fast kein Buch, ohne das zumindest eine Kleinigkeit übersehen wurde. Mal habe ich den Buchrücken überhaupt nicht beschriftet, bei einem Buch prangt in großen Lettern "WORKSCHOP" anstatt WORKSHOP, mal habe ich einen falschen Rahmen übersehen, mal einen Schreibfehler.
Soweit ich weiß, kann man ein Fotobuch bei gleichem Seitenverhältnis auch in ein größeres Format ändern, ohne alles komplett neu gestalten zu müssen
Liebe Grüße
Silber-Distel
MaPe
Beiträge: 34
Registriert: 02.04.2021, 10:20
Gliedstaat: NRW

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon MaPe » 22.03.2024, 11:29

Hallo Harzluchs,
ich bin sehr begeistert von dem Format 15x15 und benutzte es gerne für kleine Geschenke. Vielleicht kannst du es ja verschenken.Bei diesem Format achte ich darauf, dass ich die Bilder nicht zu sehr zur Mitte plaziere, (wegen dem Bildverlust) hier hilft mir der etwas graue Streifen.
Liebe Grüße
MaPe
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 22.03.2024, 11:40

Ich habe da total geschlafen, das Buch hatte ich als Heft 20x20 geplant und wollte es dann doch als Hardcover bestellen, bei der Umwandlung habe ich aber Compact Quadratisch Hardcover erwischt, was zur Folge hatte, dass die Schriften verkleinert wurden. Aus Schriftgröße 12 wurde nun Schriftgröße 8 und das ist doch ziemlich klein. Lässt sich nicht ändern, vielleicht bestelle ich es irgendwann noch mal richtig, ich muss das jetzt mal sacken lassen.

Ich wüsste auch nicht, wem ich das schenken sollte... D8-)
Basilikum

500 Beiträge
Beiträge: 873
Registriert: 20.06.2020, 16:18

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Basilikum » 22.03.2024, 12:02

Oje, dabei heißt dein Kundenbeispiel so, wie du es geplant hast: "2023 - Kurztrip nach Heidelberg — 20x20.mcf".
Lass dich trösten: Fehler machen wir alle! Ich finde meine meistens beim ersten Durchblättern. Da sehe ich dann Fehler, die ich am Bildschirm trotz mehrfacher Kontrolle nicht gesehen habe.
Wenn mir das passiert wäre, würde ich das Buch nochmals in der richtigen Größe bestellen - vor allem, wenn die Schrift auch so winzig klein ist. Bei der Gelegenheit könntest du am Cover auch gleich Bild und Text etwas weiter nach rechts rücken. (Ich nehme an, das sollte mittig sein.)
LG Basilikum
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 22.03.2024, 12:16

Ich wollte das Buch ja ursprünglich als Heft bestellen, da gab es aber Probleme mit einer Gutschein Einlösung, daher hatte ich die Bestellung zurückgestellt, bis das Problem von CEWE gelöst war. Dann dachte ich mir, mach doch ein Hardcover draus. Dabei ist es dann passiert. Ich habe mal eine Mail an CEWE geschickt, die waren bisher immer sehr kulant, versprechen ja auch 100%ige Zufriedenheitsgarantie.
LG Hans-Jürgen
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 22.03.2024, 17:18

Ende gut, alles gut - CEWE ist tatsächlich sehr entgegenkommend!
Ich habe das Buch gerade in 20x20 neu bestellt und die alte Rechnung wird mir erstattet.

LG Hans-Jürgen
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6432
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 22.03.2024, 17:24

Harzluchs hat geschrieben:
Ende gut, alles gut - CEWE ist tatsächlich sehr entgegenkommend!
Ich habe das Buch gerade in 20x20 neu bestellt und die alte Rechnung wird mir erstattet.

LG Hans-Jürgen
Noch mal gutgegangen, D:D viel Freude an dem neuen Buch in der richtigen Größe.

Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1349
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 22.03.2024, 17:26

Harzluchs hat geschrieben:
Ende gut, alles gut - CEWE ist tatsächlich sehr entgegenkommend!
Ich habe das Buch gerade in 20x20 neu bestellt und die alte Rechnung wird mir erstattet.
LG Hans-Jürgen
Danke für die Info. Dies ist ja toll.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Freigeist
Beiträge: 2572
Registriert: 15.09.2010, 14:25

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 22.03.2024, 21:01

Das finde ich super von Cewe!
LG Old Nat, der Dino
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

Re: manchmal ist der Wurm drinn - diesmal falsch geschnitten

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 27.03.2024, 18:16

Aller guten Dinge sind drei,
das neue Buch ist da, aber leider sind alle Seiten falsch geschnitten, oben fehlt was und unten sind dafür Farbsteifen dazu gekommen. Die 3. Version ist gerade in Arbeit.....

so sollte es aussehen:
 
Zwischenablage01.jpg
so sieht es aus:
 
20240327_140902.jpg
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6432
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 27.03.2024, 20:04

Das ist ja mal eine außergewöhnliche Variation. D:lol:
Aber wie heißt es so schön: Dreimal ist Oldenburger Recht! D:roll: Die nächste Version ist bestimmt ok. D:winki:
Benutzeravatar Offline
Harzluchs

100 Beiträge
Beiträge: 191
Registriert: 19.03.2021, 12:08
Kontaktdaten:

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Harzluchs » 09.04.2024, 14:44

was lang währt, die 3. Version ist in Ordnung! D:winki:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6432
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: manchmal ist der Wurm drinn - falsches Format gewählt

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 09.04.2024, 19:35

Harzluchs hat geschrieben:
was lang währt, die 3. Version ist in Ordnung! D:winki:
Super, viel Freude an dem Buch. D:winki:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste