Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Dies & Das

Sie wissen nicht wohin mit Ihrem Thema? Hier können Sie Themen platzieren, die thematisch zu keinem anderen Forum passen.
Buchbesprechungen und Buchvorlagen
Benutzeravatar Offline
Heidi55

250 Beiträge
Beiträge: 381
Registriert: 28.10.2020, 18:33
Gliedstaat: Bayern

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Heidi55 » 04.08.2023, 19:09

Reisetante hat geschrieben:
Und wieder alle nur in Englisch?

Ich geb Reisetante recht, mich stört es ebenfalls das es bei der Clipart Auswahl 99% nur englische Schriftzüge zu finden sind. Wir sind in Deutschland zu Hause, vergessen?
Könnte man nicht 2 oder 3 dieser Zierschriften bei der Schriftauswahl mit anbieten, dann könnte jeder seinen Text selber schreiben D:winki:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.08.2023, 10:24

Ich schließe mich den Meinungen meiner Vorschreiberinnen an. D:| Aus dem Grunde habe ich hin und wieder schon eigene Cliparts konstruiert.
Allerdings sieht es für mich so aus, dass nicht alle dargestellten englischen Texte Cliparts sind, sondern dass es sich zum Teil um vorgegebene Schriften handelt. Da geht es dann lediglich um den Schrifttyp. Hier kann man in das Textfeld seinen deutschen Text einfügen.

Liebe Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1296
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 05.08.2023, 11:25

Traumfänger hat geschrieben:
Ich schließe mich den Meinungen meiner Vorschreiberinnen an. D:
Allerdings sieht es für mich so aus, dass nicht alle dargestellten englischen Texte Cliparts sind, sondern dass es sich zum Teil um vorgegebene Schriften handelt. Da geht es dann lediglich um den Schrifttyp. Hier kann man in das Textfeld seinen deutschen Text einfügen.

Liebe Grüße
Traumfänger
Super, wenn man dies abändern und seinen eigenen Text einfügen kann.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.08.2023, 18:30

Asiafan hat geschrieben:
Super, wenn man dies abändern und seinen eigenen Text einfügen kann.
Ich habe noch nicht ausprobiert, aber zumindest die Überschriften sehen für mich auf den ersten Blick so aus.
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.08.2023, 19:03

Ich habe gerade mal getestet. Die Überschriften lassen sich individualisieren. Die fertigen Cliparts in englischer Sprache natürlich nicht. Aber mit etwas Phantasie kann man sich auch seine eigenen Cliparts gestalten. D:wink:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.08.2023, 19:23

Als Ergänzung möchte ich noch hinzufügen, dass einige der Buchvorlagen Premium-Vorlagen mit einem zusätzlichen Preis sind. Dazu meine Erfahrung. Irgendwann habe ich mit einer Premium-Vorlage eine Gestaltung versucht. Im Laufe der Arbeit an meinem Buch habe ich nach und nach alle vorgegebenen Gestaltungen gelöscht und meine eigenen Vorstellungen verwirklicht. Am Ende stellte ich dann fest, dass ich mit dem Aufpreis trotzdem belastet wurde. Für mich war nicht mehr nachvollziehbar, ob ich überhaupt eine Seite mit dem vorgegebenen Layout verwendet hatte. Da das Buch aber fertig war, habe ich den Aufpreis notgedrungen akzeptiert. Das heißt also, schaut euch vorher genau an, ob ihr die Vorlage wirklich nutzen wollt! Wenn nicht, solltet ihr diese vorsichtshalber komplett löschen und neu beginnen.

Liebe Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1296
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 08.08.2023, 12:00

Traumfänger hat geschrieben:
Ich habe gerade mal getestet. Die Überschriften lassen sich individualisieren. Die fertigen Cliparts in englischer Sprache natürlich nicht. Aber mit etwas Phantasie kann man sich auch seine eigenen Cliparts gestalten. D:wink:
Danke fürs Testen (wollte ich mir auch anschauen, bin aber immer noch mit meinen eigenen FB beschäftigt) und natürlich für den Hinweis auf das Premium Design.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon spica » 08.08.2023, 12:12

Man kann die Buchvorlage komplett oder auch seitenweise über das Kontextmenü entfernen.
 
BuchvorlageEntfernen.jpg
 
BuchvorlageEntfernen2.jpg

Je nachdem, was mehr Aufwand bedeutet, würde ich Seite für Seite einzeln von der Buchvorlage befreien und dabei schauen, ob sich dabei an meiner Gestaltung etwas verändert.

Bei wenigen bereits gestalteten Seiten würde ich alternativ Traumfängers Vorschlag einer Neuanlage des Projekts bevorzugen.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 09.08.2023, 09:36

Hallo Spica, danke für den Hinweis. Aber was passiert, wenn man die Buchvorlage komplett löscht? Wie wirkt sich das auf die bis dahin schon fertige Gestaltung aus?
Wenn man nur einzelne Seiten löscht wirkt sich das vermutlich nicht auf die Zahlungspflicht aus.
Zur Zeit bin ich unterwegs. Nächste Woche werde ich diese Fragen zu klären versuchen,indem ich mein betroffenes Buch noch einmal neu aufrufe.
Liebe Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon spica » 09.08.2023, 09:50

Ich meinte nacheinander Doppelseite für Doppelseite, bis einschließlich Einband die Vorlage dann komplett gelöscht ist und sich der Preis anpasst. Deshalb Seite für Seite, damit man jeweils sieht, ob sich mit der Löschung etwas an der Gestaltung verändert. Natürlich kannst Du auch die Vorlage in einem Rutsch komplett aus dem Buch löschen und dann kontrollieren. Aber ich finde, da könnte man eher etwas bei der Kontrolle übersehen als bei dem seitenweisen Vorgehen.

Wie sich das auswirkt? Ich habe mit einer beliebigen Vorlage probiert. Fotos bleiben an Ort und Stelle, eigene Textfelder auch. Der Rest wird gelöscht. Also alles sonstige, was zur Vorlage gehört und leider auch eigene platzierte Cliparts. Deswegen meine Empfehlung, Seite für Seite vorzugehen, um zu schauen, was passiert und wie man weiter vorgehen möchte.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6369
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Buchbesprechungen und Buchvorlagen

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 13.08.2023, 18:53

spica hat geschrieben:
Ich meinte nacheinander Doppelseite für Doppelseite, bis einschließlich Einband die Vorlage dann komplett gelöscht ist und sich der Preis anpasst. Deshalb Seite für Seite, damit man jeweils sieht, ob sich mit der Löschung etwas an der Gestaltung verändert. Natürlich kannst Du auch die Vorlage in einem Rutsch komplett aus dem Buch löschen und dann kontrollieren. Aber ich finde, da könnte man eher etwas bei der Kontrolle übersehen als bei dem seitenweisen Vorgehen.

Wie sich das auswirkt? Ich habe mit einer beliebigen Vorlage probiert. Fotos bleiben an Ort und Stelle, eigene Textfelder auch. Der Rest wird gelöscht. Also alles sonstige, was zur Vorlage gehört und leider auch eigene platzierte Cliparts. Deswegen meine Empfehlung, Seite für Seite vorzugehen, um zu schauen, was passiert und wie man weiter vorgehen möchte.
Hallo Spica!
Ich habe mein Buch erneut geöffnet und deine Vorschläge probiert.
Wie du schreibst, Fotos und Textfelder bleiben an Ort und Stelle, alles andere wie Rahmen, Masken, Cliparts und Hintergründe verschwinden im Nirvana. Ich habe noch einmal verglichen, von der ursprünglich geladenen Buchvorlage existiert kein einziges Design mehr, weder das Cover noch einzelne Seiten. Ich habe beim Gestalten die einzelnen vorgegebenen Designs gelöscht und dann meine Gestaltung vorgenommen. Dass ich die zum Ausprobieren geladene Buchvorlage komplett hätte löschen müssen, ist mir durchgerutscht, das habe ich erst beim Bestellvorgang gesehen.
Aber dank deiner Hilfe ist das nun geklärt und kann beim nächsten Buch entsprechend berücksichtigt werden.
Liebe Grüße
Traumfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste