Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Dies & Das

Sie wissen nicht wohin mit Ihrem Thema? Hier können Sie Themen platzieren, die thematisch zu keinem anderen Forum passen.
Urlaubsinspiration
Benutzeravatar Offline
Katharine

100 Beiträge
Beiträge: 158
Registriert: 09.11.2021, 10:22

Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Katharine » 05.08.2022, 12:04

Hallo Zusammen,
es ist ja gerade Ferien- und Urlaubszeit. D8-)

Mich würde interessieren:
Habt ihr euch schon mal von einem Kundenbeispiel inspirieren lassen, um ein neues Reiseziel zu finden?
Wenn ja, welcher Ort ist es geworden? Und was steht bei euch als Nächstes an?

Das Dahner Felsenland habe ich erst durch das Buch von harzluchs entdeckt und kommt nun definitiv auf meine Reiseliste.

Egal ob Urlaub auf Balkonien oder die nächste Fernreise - Berichtet uns gerne von euren kommenden Urlaubszielen oder eurem bisher schönsten Abenteuer.
Herzliche Grüße,
Katharine
Katrinkf

50 Beiträge
Beiträge: 64
Registriert: 28.02.2013, 12:11

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Katrinkf » 05.08.2022, 13:02

Na da fange ich mal an!
Ich habe mir früher oft beim Betrachten von Kalenderfotos gesagt: Da will ich hin! Heute wähle ich die Urlaubsziele fast ausschließlich aus dem großen Fundus bei den Kundenbeispielen von Cewe.
Meine nächste Reise sollte eigentlich auf die Seychellen gehen, aber die Einreisebedingungen zum Buchungszeitraum und die Einschränkungen vor Ort haben mich abgeschreckt. So habe ich in meinen Favoriten geblättert und bin über das Sardinien-Buch von SabineH gestolpert. Perfekt - Türkisfarbenes Meer, 2 Stunden Flug, und Italien ist sowieso toll.
Meine letzte Fernreise ging 2019 nach Myanmar, nachdem ich das Buch von Annette gesehen habe. Da hatte ich dann auf meiner Rundreise das Gefühl, dass ich schon mal da war.
Zuvor war ich von Rotumas Büchern sehr angetan und habe u.a. Rundreisen durch Sri Lanka und Rajasthan gemacht. Leider hat sie ihre Bücher herausnehmen lassen, sicher auch aus Gründen, die ich nachvollziehen kann. Dies bedaure ich sehr. Auch in der Coronazeit haben mich die vielen schönen Bücher aus Südtirol angesprochen. Dort war ich zwar schon, jedoch gibt es dort für mich noch viel zu entdecken.
Für mich sind die Kundenbeispiele bei der Auswahl meiner Reisen nicht mehr wegzudenken!
Vielen Dank an die Gestalter.
LG Katrin
Benutzeravatar Offline
Kunigunde

1000 Beiträge
Beiträge: 1004
Registriert: 23.09.2019, 21:17
Gliedstaat: Franken

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Kunigunde » 05.08.2022, 17:22

Für Urlaubsziele entscheiden wir nicht aufgrund von Fotobüchern in den Kundenbeispielen. Diese Entscheidung fällt nach anderen Kriterien. Wenn dann feststeht, wo es hingeht, dann schmökere ich schon gerne in Büchern aus diesem Land und habe da schon öfters wertvolle Anregungen erhalten.
Viele Grüsse

Kunigunde
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1194
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 05.08.2022, 19:30

Die Kundenbeispiele habe ich persönlich auch noch nie als Entscheidungskriterium zur Urlaubszielwahl betrachtet. Ich muss allerdings sagen, dass ich meine erste Fernreise 1989 gemacht habe und seitdem jedes Jahr 2 - 3 x verreise, da iwerden irgendwann die Ziele knapp. Es muss ja interessant sein, bezahlbar, das Klima muss zu meinen bevorzugten Urlaubsmonaten passen etc. Inspirieren lasse ich mich da eher durch Sendungen wie z.B. Mare TV oder den Austausch mit Freunden oder anderen Reisenden, ich mache meist Gruppenreisen mit einem Wanderreisen-Veranstalter und ein Mitreisender schwärmte z.B. von den Liparischen Inseln. Also hab ich mir diese reise angeschaut und bin dann dahin gefahren.
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5392
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 05.08.2022, 19:41

Die Kundenbeispiele schaue ich mir u.a. auch immer unter dem Aspekt an, ob ich dort vielleicht das eine oder andere Reiseziel entdecke. Erfreut bin ich immer, wenn ich etwas entdecke, was ich schon kenne bzw. wo ich auch schon war. D:lol:

Allerdings gibt es eine Reise, für die ein Kundenbeispiel tatsächlich die Initialzündung gegeben hat. Es handelt sich um eine Fahrradtour auf der Römer-Lippe-Route. Eigentlich war der Ruhrtalradweg geplant. Bei der Recherche haben wir häufiger gelesen, dass dieser sehr stark frequentiert und überlaufen (-fahren? D:P ) sein soll. Zufällig bin ich zum selben Zeitpunkt auf dieses Fotobuch gestoßen. Das hat bei mir weitere Recherchen ausgelöst und wir konnten den Entschluss fassen, die Tour von der Quelle der Lippe bis zum Rhein abzufahren. Wir haben es keine Sekunde bereut. Keine touristisch überlaufene Region, keine wirklichen Touristenhighlights, gemütliche, sehr hübsche Kleinstädte, sehenswerte Wasserschlösser, ein gut ausgebauter Fahrradweg immer am Wasser entlang, keine unüberwindlichen Steigungen (wir fahren noch mit Muskelkraft D:roll: ), es war einfach eine superschöne Tour.

Mein Fotobuch über diese Tour ist gerade fertig. Veröffentlichen werde ich es allerdings nicht, da wir mit Freunden unterwegs waren und mir zu viele persönliche Situationen enthalten sind, die ich nicht der Öffentlichkeit zugänglich machen möchte. Aber für diejenigen, die sich vielleicht für diese hochinteressante Tour interessieren, stelle ich einige Seiten hier ein.

Liebe Grüße
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

2500 Beiträge
Beiträge: 3082
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 05.08.2022, 22:55

ich bin durch die wunderschönen Kundenbeispiele einer Userin auf einen Reiseanbieter aufmerksam geworden, der Gruppenreisen anbietet. Ohne sie hätte ich diesen Anbieter vielleicht nicht gefunden. Daher D:winki: D:winki:
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Katharine

100 Beiträge
Beiträge: 158
Registriert: 09.11.2021, 10:22

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Katharine » 08.08.2022, 09:37

Katrinkf hat geschrieben:
Heute wähle ich die Urlaubsziele fast ausschließlich aus dem großen Fundus bei den Kundenbeispielen von Cewe.

Für mich sind die Kundenbeispiele bei der Auswahl meiner Reisen nicht mehr wegzudenken!
D:D D:winki:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5392
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 08.08.2022, 19:52

Was ich bei den Kundenbeispielen immer toll finde, ist die Tatsache, dass es sich hier um tatsächlich Erlebtes handelt. Das ist für mich ein deutlicher Unterschied zu Reiseführern, bei denen ich schon sehr häufig die Erfahrung gemacht habe, dass die Beschreibungen nicht der Realität entsprechen, obwohl Gleiches in unterschiedlichen Reiseführern zu finden ist. Hier habe ich den Verdacht, dass die Autoren noch nie dort waren und gar keine eigenen Erfahrungen mit dem Reiseziel haben und die Texte aus Prospekten oder anderen Veröffentlichungen und anderen Reiseführern "abkupfern".

Wer ein Kundenbespiel einstellt, zeigt das, was er oder sie persönlich erlebt und gesehen hat. D:winki:

Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Monika54

1000 Beiträge
Beiträge: 1908
Registriert: 04.11.2017, 19:28
Gliedstaat: Bayern

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Monika54 » 08.08.2022, 20:39

Ich schaue mir gerne Bücher an von Ländern in denen ich bereits war oder in die ich gerne einmal fahren möchte. Weniger als Inspiration sondern eher um zu sehen, wie andere Leute dieses Land sehen. Ich finde es immer spannend, wie unterschiedlich Menschen ein Reiseland darstellen. Man merkt die unterschiedlichen Reisetypen. Da gibt es Leute, denen das tolle Hotel, Sonne, Sand und Cocktails an der Bar unheimlich wichtig sind. Andere haben fast ausschließlich Naturbilder im Buch. Manche verzichten komplett auf Text und andere (dazu gehöre ich manchmal) schreiben ein ganzes Reisetagebuch.

Ist auch gut so, denn jeder Mensch hat andere Erwartungen und andere Erinnerungen. Auf jeden Fall macht es Spaß, mal in den Büchern zu stöbern.
Benutzeravatar Offline
Pascalinah

250 Beiträge
Beiträge: 412
Registriert: 06.12.2012, 07:09

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Pascalinah » 20.08.2022, 07:47

Ich schließe mich Traumfängers Meinung an - viele Fotobücher, die hier gezeigt werden, sind besser als jeder Reiseführer. Das beste Beispiel ist Angela Baumanns Buch "Samana 2022" https://www.cewe-community.com/global/e ... 2022-67103. Die Dom Rep war für mich bisher immer nur Riesenhotels und All In, Halli-galli pur, das Mallorca der Karibik. Ich habe zwar schon Reiseberichte im Fernsehn über die Dom. Rep gesehen, aber Angelas Buch ist Inspiration pur. Deshalb steht die Dom.Rep jetzt auch auf meiner To-Do-Liste.
Lieben Gruß
Pascalinah
Benutzeravatar Offline
Asiafan

500 Beiträge
Beiträge: 952
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 20.08.2022, 12:07

Wir suchen unsere Reiseziele nicht nach den Kundenbeispielen aus. Ich schaue mir vor einer geplanten Reise die Fotobücher des Reiseziels nochmals genauer an. Da freue ich mich dann auch über Reiseberichte. Das Radreisebuch von HH5560 über das Ahr-Kyll-Tal und die Vulkaneifel hat mich allerdings sehr interessiert 😃 und wäre für eine unserer Radreisen 🚴‍♀️🚴‍♂️ evtl. in Frage gekommen. Allerdings kam dann letztes Jahr die Flut dazwischen.
Das Radreisebuch von Reisetante hat mich inspiriert, wieder mal in die Coburger Gegend 🙆‍♀️ zu radeln, da dies von Nürnberg aus günstig mit dem Zug zu erreichen ist. Allerdings nach dem 9Euro Ticket.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 5392
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Urlaubsinspiration

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 21.08.2022, 10:52

Asiafan hat geschrieben:
Ich schaue mir vor einer geplanten Reise die Fotobücher des Reiseziels nochmals genauer an. Da freue ich mich dann auch über Reiseberichte.
Das geht mir auch so. Vor unserer im vergangenen Jahr durchgeführten Radtour auf dem Neiße-Oder-Radweg habe ich mir im Zuge der Planungen auch Kundenbeispiele angeschaut.

Und ... nie im Leben wäre ich auf die Idee gekommen, einen Abstecher nach Bautzen zu unternehmen, wäre ich nicht zufällig auf Bilder dieser wunderschönen Stadt in den Kundenbeispielen gestoßen. D:winki: Für uns Wessis ist dieser Ort eigentlich nur mit dem Stasi-Gefängnis verbunden. D:-? In diesem schönen Buch hatte ich gestöbert.

Lieber Gruß
Traumfänger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste