Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Kundenbeispiele


Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen
Benutzeravatar Offline
phili

250 Beiträge
Beiträge: 352
Registriert: 07.05.2010, 13:49

Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon phili » 10.03.2018, 18:01

eine schöne Seitengestaltung
eine bestimmte Seite aus einem Kundenbeispiel
ein Schrift-Font, der besonders gefällt
ein Tipp aus dem Forum ("... so ist das also!")
eine technische Vorgehensweise ("... so geht das!")

Wie speichert und organisiert ihr all diese Informationen, so dass ihr sie, wenn sie benötigt werden, auch wiederfindet?
Ich hab da im Moment noch einen kleinen Verhau von Bookmarks, Fotobüchern, Word und Excel-Dokumenten.

Gerne würde ich da vom System anderer CEWE-Nutzer was abschauen!
Liebe Grüße
Phili
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

2500 Beiträge
Beiträge: 4819
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 10.03.2018, 18:38

Ich habe inzwischen aufgegeben, zu viele Tipps, Gestaltungsvorschläge ect. irgendwo zu speichern. Letzte Woche habe ich meine Ordner entrümpelt und etwa 90 % der alten Ausdrucke entsorgt. Gute Bücher, von denen ich mir was abgucken möchte, sind in meinen Favoriten.
Vieles aus Deinem tollen Werk habe ich ausgedruckt und in meinem jetzt fast leeren Ordner abgelegt. D:winki: Dazugeheftet habe ich Ausdrucke von meinen gespeicherten Schriftarten und noch von ein paar Dingen, die ich mir nie merken konnte und kann. Viel mehr kommt vermutlich nicht mehr dazu, es wird einfach zu unübersichtlich.
Notfalls bemühe ich die Suchfunktion, wenn mir das richtige Stichwort einfällt. D:roll:
Oder ich frage hier in diesem tollen Forum nach. D:P
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

1000 Beiträge
Beiträge: 2340
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 10.03.2018, 19:18

Ich habe es ebenfalls aufgegeben, die tollen Gestaltungsideen werden einfach zu viele D:lol: D:winki:
In meiner Anfangszeit hier hatte ich mir eine Kladde zugelegt, die nutze ich teilweise immer noch D:oops: D:D
Fonts, die mir gefallen notiere ich dort mit einem Stichwort, gute Ideen ebenso, mit Name des Users und Datum, damit ich es wiederfinde. Ansonsten hilft die Suchfunktion hier im Forum auch gut, wenn man sich noch an Autor oder ungefähres Datum erinnert.
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4354
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 10.03.2018, 22:23

Ich habe mir ein "Handbuch" und die Anleitungsheftchen mit eigenen Gestaltungen, Ideen von anderen Usern und Anleitungen von etwas kniffligeren Gestaltungen erstellt und drucken lassen. Ich habe das bewusst als Fotobuch gemacht, weil ich bei Bedarf die Projekte öffnen und mir komplexere Gestaltungen nochmal direkt angucken kann. Meist reicht aber die Anleitung im gedruckten Buch.

Schriften, die mir gefallen, lade ich mir gleich herunter und installiere sie. Ich habe das Programm FontPrint installiert, damit kann ich mir alle Schriften in einem Wunschtext anzeigen lassen. Ich kann auch Listen mit bestimmten Schriften anlegen, so dass ich mir bei Bedarf eine Überschrift nur in Schreibschriften oder besonders plakativen Schriften anzeigen lassen kann. Meine meistgenutzten Schriften habe ich in die Anleitungsbücher aufgenommen.

Für die Tastaturbefehle in der Software habe ich mir eine Tabelle erstellt und ein Mousepad (runterscrollen) gebastelt D:lol:

Informationen aus dem Forum suche ich nur noch über die Suchfunktion. Die Favoriten im Browser sind, wie bei meinen Vorrednerinnen, zu schnell zu unübersichtlich geworden.

Zu guter Letzt habe ich einen Ordner auf dem PC, in dem ich mir ganz besondere Gestaltungs-Ideen als Screenshots speichere. Wenn ich interessante Layouts in Magazinen oder Werbeprospekten finde, mache ich ein Foto und speichere das auch in diesem Ordner.

Damit komme ich ziemlich gut zurecht D:D
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

1000 Beiträge
Beiträge: 2340
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 10.03.2018, 23:44

Josefia hat geschrieben:
Wenn ich interessante Layouts in Magazinen oder Werbeprospekten finde, mache ich ein Foto und speichere das auch in diesem Ordner.
Stimmt, das mache ich auch so. Mittlerweile findet man auch in der täglichen Print-Lektüre tolle Gestaltungsideen, die man umsetzen kann D8-) D:D
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1452
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 11.03.2018, 11:45

Ich bin auch so vorgegangen, wie ihr es hier schön beschrieben habt: Alles für mich Wichtige aus dem Forum ausgedruckt und abgeheftet, Layoutideen aus Zeitschriften und Prospekten habe ich herausgerissen und auch abgeheftet, dazu noch meine Schriftensammlung. Auch ich habe festgestellt, daß ich fast nie im Ordner nachgesehen habe und habe deshalb auch das meiste wieder entfernt, vor allem auch deshalb, weil die Entwicklung meiner Ansprüche irgendwie drüber weggegangen ist. Ich habe jetzt auf meinem PC einen Ordner, wo ich vor allem Layoutideen sammle. Dabei sehe ich seit einiger Zeit gern bei Pinterest rein.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Martha

250 Beiträge
Beiträge: 474
Registriert: 01.09.2017, 10:23
Gliedstaat: Rheinland-Pfalz

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Martha » 12.03.2018, 11:25

Hallo,
also wenn mir etwas gefällt, knipse ich vor dem Bildschirm ein Foto (Screenshot wäre einfacher ;-) ) und lege es in meinen Ordner Fotobuchbeispiele. Davon lasse ich mich dann gerne inspirieren die Layouts nachzubasteln. Mitunter schwierig, weil meine Bücher ja A4 Hochformat sind, aber manches geht. Die Schriften habe ich mir mittlerweile mit FontNamen ausgedruckt, damit ich schneller finde was ich suche und ansonsten versuche ich mich auf mein eigenes Gefühl zu verlassen bei der Gestaltung. Ich habe für mich gemerkt, je mehr ich von anderen will, weil mir dieses oder jenes so gut gefällt, umso blockierter werde ich für eigene Ideen. Gerne lasse ich mich aber auch von jeglichen Layouten in Zeitschriften inspirieren, da diese ja wiederum A4 Hochformat sind.
Lg
Alle Menschen sind Gehirnbesitzer, aber nicht alle Menschen sind Gehirnbenutzer.
Benutzeravatar Offline
Martha

250 Beiträge
Beiträge: 474
Registriert: 01.09.2017, 10:23
Gliedstaat: Rheinland-Pfalz

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Martha » 12.03.2018, 11:27

Dabei sehe ich seit einiger Zeit gern bei Pinterest rein.
[/quote]

...ohh, bei Pinterest gibt es Layoutvorschäge? da schau ich doch mal.....danke für den Tipp D:winki:
Alle Menschen sind Gehirnbesitzer, aber nicht alle Menschen sind Gehirnbenutzer.
Benutzeravatar Offline
Fokussy

100 Beiträge
Beiträge: 186
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 14.03.2018, 11:01

phili hat geschrieben:

Wie speichert und organisiert ihr all diese Informationen, so dass ihr sie, wenn sie benötigt werden, auch wiederfindet?
Ich hab da im Moment noch einen kleinen Verhau von Bookmarks, Fotobüchern, Word und Excel-Dokumenten.

Gerne würde ich da vom System anderer CEWE-Nutzer was abschauen!
Hallo Phili
so sieht mein FB-Ordner mittlerweile aus und da schaue ich auch regelmäßig rein.
Wenn etwas überholt ist, mir nicht mehr gefällt oder in meiner Routine verankert ist, wird es gleich gelöscht.
 
fb-ordner.JPG
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
phili

250 Beiträge
Beiträge: 352
Registriert: 07.05.2010, 13:49

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon phili » 16.03.2018, 12:11

vielen Dank für eure Vorschläge!

@Fokussy: Das ist ja super strukuriert! Mich würde nur noch interessieren, in welcher Form du die Informationen in deinem Dateisystem abspeicherst. Machst du Screenschots und dann als jpg speichern? Oder packst du die Screenshots in ein Word-Dokument? Oder machst du das ganz anders?

Liebe Grüße
Gudrun
Liebe Grüße
Phili
Benutzeravatar Offline
Josefia

2500 Beiträge
Beiträge: 4354
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 16.03.2018, 13:51

Hallo phili,
meine Vorgehensweise ist so, dass ich Screenshots als Bilddateien speichere.
Eigene Anleitungen und auch aus dem gespeicherte erstelle ich zwar in word, speichere sie aber als pdf.
Dann kann ich beim Duchblättern der Ordner alles in irfanview betrachten - auch die pdfs bei entspechender Einstellung. Ich finde das sehr komfortabel.

Bin gespannt, wie fokussy es macht D:)

@fokussy,
deine Ordner sind wirklich super strukturiert D:winki: . Die nehm ich mir - wenigstens teilweise D:wink: - als Vorbild D:). Danke für die Anregung.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Fokussy

100 Beiträge
Beiträge: 186
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 16.03.2018, 16:47

Josefia hat geschrieben:
@fokussy,
deine Ordner sind wirklich super strukturiert D:winki: . Die nehm ich mir - wenigstens teilweise D:wink: - als Vorbild D:). Danke für die Anregung.
Im Laufe der Jahre habe ich irgendwann einfach die Übersicht verloren, was ich schade fand, und habe dann dieses System aufgebaut.
Es hat sich wirklich bewährt, ich aktualisiere es immer wieder, so dass es nicht ausufert.
Wenn ich ein Fotobuch oder einzelne Seiten sehe, die mir gefallen, mache ich einen screenshot und speichere ihn als jpg. Für besonders schöne oder interessante Bücher habe ich die Word-Tabelle mit screenshot vom Cover und mit dem entsprechenden Link. So habe ich im Explorer eine gute Übersicht. Als Anregung hänge ich gerne noch ein paar Ausschnitte von meiner Sammlung unten an (Damit natürlich auch ein indirektes Lob an die Urheberinnen) D:wink:
 
Cover.JPG
 
Inhaltsverz.JPG
 
Kapiteleinführung.JPG
... und hier noch die Übersicht meiner mittlerweile SEHR umfangreichen Clipartsammlung
 
Cliparts.JPG
Für mich kleine Chaotin, die zunehmend auch noch vergesslich wird, ein geniales System D:lol: D:lol: D:lol:
Und erst recht, wenn es dafür dann auch noch Lob von der Community gibt D:winki:
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
phili

250 Beiträge
Beiträge: 352
Registriert: 07.05.2010, 13:49

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon phili » 16.03.2018, 19:54

Hallo Fokussy,

das nenne ich mal eine System! Ich glaube, das werde ich (natürlich auf mich angepasst) übernehmen D:winki:
Vielen Dank, dass du das so ausführlich mit uns geteilt hast. Das ist echt wertvoll!
Liebe Grüße
Phili
Benutzeravatar Offline
Fokussy

100 Beiträge
Beiträge: 186
Registriert: 22.01.2017, 13:21
Gliedstaat: BW

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Fokussy » 16.03.2018, 20:50

Aber gerne doch
Und frei nach dem Motto "Ordnung hält nur wer zu faul zum Suchen ist", wünsche ich dir viel Erfolg!
D:lol: D:lol: D:lol:
Liebe Grüße
Fokussy
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6385
Registriert: 20.07.2007, 13:23
Gliedstaat: Weinviertel

Re: Frage: Ablegen und Wiederfinden von Fotobuch-Tipps und -Beispielen

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 17.03.2018, 11:37

Toll, und wenn ich sehe, daß dir meine Layouts gefallen, umso mehr D:lol:
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron