Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Kundenbeispiele


Buch des Monats Januar 2018
Benutzeravatar Offline
Martha

250 Beiträge
Beiträge: 474
Registriert: 01.09.2017, 10:23
Gliedstaat: Rheinland-Pfalz

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon Martha » 05.04.2018, 07:34

Danke Sylke,
wo kann man denn die Kriterien der Jury ausführlich nachlesen, wenn sie ja hier schon in der Vergangeheit erklärt wurden, ich bin ja erst seit letztem Jahr hier unterwegs....
das GewinnerHochzeitsbuch spaltet ja scheinbar trotzdem die Forenteilnehmer. Text ist lediglich auf der ersten Seite, ansonsten ist es für mich eine Ansammlung von Fotos ohne jegliche Erklärung, das ist für mich nicht unbedingt "eine Geschichte erzählen, die Gestaltung lasse ich außen vor, das ist Geschmackssache, aber auch für mich kein roter Faden erkennbar. Liebe Sylke, ich versuche es nur zu verstehen, weil dieses Buch so gar nichts von einem GewinnerBuch hat, kein "Aha" Effekt oder dergleichen.
Lg
Alle Menschen sind Gehirnbesitzer, aber nicht alle Menschen sind Gehirnbenutzer.
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1452
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 05.04.2018, 13:28

Martha hat geschrieben:
ich versuche es nur zu verstehen, weil dieses Buch so gar nichts von einem GewinnerBuch hat, kein "Aha" Effekt oder dergleichen.
Lg
D:winki:
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
inimu

250 Beiträge
Beiträge: 354
Registriert: 26.06.2012, 20:23

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon inimu » 05.04.2018, 14:44

Sylke hat geschrieben:
Hallo Martha,



Früher gab es nur den klassischen Kundenbeispielbereich und keine Möglichkeit selbst Beispiele zu veröffentlichen. Aus diesem Wunsch heraus haben wir ein neues Kundenbeispiel-System entwickelt, dass nun einige Jahre parallel lief. Ziel war es, irgendwann nur das neue System zur Verfügung zu stellen und dort alle Beispiele anzuzeigen. Dafür mussten leider einige Hürden genommen werden. Seit gestern gibt es endlich nur noch das neue System.

Kundenbeispiele für Auslagen und Messen werden weiterhin von uns entdeckt, aber nicht mehr in einem separaten Bereich unter "Kundenbeispiele" angezeigt. Alle Einsendungen und auch Entdeckungen finden sich im neuen System und das finden Sie nun unter "Kundenbeispiele". Es hat sich im Grunde nichts verändert, außer das wir das alte System abgestellt haben.
Meine Frage dazu: gibt es jetzt die Gutscheine für die Kundenbeispiele nur mehr für die "Ausstellungsbücher"?
Im neuen System bekommt ja jedes Buch, auch das "fürchterlichste" von dem man wirklich nichts lernen kann, eine Gutschrift über 10 Euro. Nicht sehr motivierend!
Liebe Grüße
inimu
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 16505
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon Sylke » 05.04.2018, 14:45

Hallo Martha,

ich lasse derzeit die FAQs der Wettbewerbe anpassen. Neben der derzeitigen Erklärung, werden wir die einzelnen Punkte zusätzlich aufgeschlüsselt auflisten.

Die Auswahl der Gewinner ist immer subjektiv - die Teilnehmer wählen den Gewinner der Community und die Jury wählt nach den festgelegten Kriterien den Gewinner des Unternehmens. Beide Seiten können jeweils einen Monatsgewinner auswählen. Ich finde es für den Gewinnern nicht schön, dass dieses Buch dahingehend kritisiert wird.


Ich persönlich mag dieses Buch, weil mich die Körpersprache sehr fasziniert. Es beginnt mit einer sorgenvollen und nervösen Aussage und endet mit Erleichterung und absolutem Glück. Für mich ist es ebenfalls ein Gewinnerbuch und ich wünsche dem Paar alles Gute auf dem gemeinsames Lebensweg. Mir geht das Herz auf!
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Sylke

15000 Beiträge
Beiträge: 16505
Registriert: 21.11.2006, 08:59
Gliedstaat: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon Sylke » 05.04.2018, 15:04

Hallo inimu,
hat geschrieben:
Meine Frage dazu: gibt es jetzt die Gutscheine für die Kundenbeispiele nur mehr für die "Ausstellungsbücher"?
Im neuen System bekommt ja jedes Buch, auch das "fürchterlichste" von dem man wirklich nichts lernen kann, eine Gutschrift über 10 Euro.
Wenn Sie in der Community ein Beispiel einreichen, erhalten Sie für Ihre Teilnahme einen Gutschein im Wert von 10 Euro. Wird die Einsendung darüber hinaus von uns entdeckt, erhalten Sie 3x 50 Euro in Form von Gutscheinen.
Liebe Grüße
Sylke
Benutzeravatar Offline
Martha

250 Beiträge
Beiträge: 474
Registriert: 01.09.2017, 10:23
Gliedstaat: Rheinland-Pfalz

Re: Buch des Monats Januar 2018

Ungelesener Beitragvon Martha » 06.04.2018, 10:17

Ich persönlich mag dieses Buch, weil mich die Körpersprache sehr fasziniert. Es beginnt mit einer sorgenvollen und nervösen Aussage und endet mit Erleichterung und absolutem Glück. Für mich ist es ebenfalls ein Gewinnerbuch und ich wünsche dem Paar alles Gute auf dem gemeinsames Lebensweg. Mir geht das Herz auf!
[/quote]

Hallo Sylke,
ich bin des englischen nicht mächtig, deswegen müsste ich, obwohl wir in Deutschland sind, mir alles was in einer anderen Sprache als deutsch ist, immer erst übersetzten....das zum ersten, vielleicht erschließt es sich mir deshalb nicht. Zum zweiten, ist es doch keine Kritik, wenn man es lediglich versucht zu verstehen, warum dieses Buch von der Jury ausgewählt worden ist.
Natürlich wünscht man dem Paar alles Gute, aber darum geht es hier doch gar nicht....
Trotzdem DANKE! das du immer so schnell antwortest und versuchst zu erklären. Lg
Alle Menschen sind Gehirnbesitzer, aber nicht alle Menschen sind Gehirnbenutzer.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron