Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Ideenfindung - Ihre Gestaltung zur Diskussion

Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Cover Sydney und Kreuzfahrt
Moni58

50 Beiträge
Beiträge: 63
Registriert: 31.10.2017, 14:35
Gliedstaat: Baden - Württemberg

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Moni58 » 25.07.2023, 16:04

Hallo Hilde,
Meinst du do etwas mit 3D Effekt?

Moni58
Dateianhänge
Screenshot 2023-07-25 160017.png
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 25.07.2023, 16:23

Moni58 hat geschrieben:
Hallo Hilde,
Meinst du do etwas mit 3D Effekt?
Moni58
Ja, so ähnlich hatte ich es mir gedacht. Nur dass der innere Rahmen mehr nach innen und der außere mehr nach außen kommt.
Ich werde zwar den jetzt gestalteten Rahmen nehmen und laut den Angaben von Spica umändern.
Trotzdem würde mich interessieren, wie Du diesen Rahmen gestaltet hast.
Kannst Du dies bitte mal erklären. Vielen Dank!
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 25.07.2023, 16:29

spica hat geschrieben:
Mehrere Gedanken dazu.

Zunächst: Mit Deinen Maßen passt jetzt grundsätzlich alles, das könntest Du also theoretisch so lassen, aber:

- Der Farbrand ums Foto kann nicht weiß sein, da bereits der Fugenrahmen weiß ist. Das "verläuft" ineinander und zerstört damit die Täuschung/Optik.
- Der Farbrand sollte die Farbe des Seitenhintergrundes haben. Beides sollte einfarbig und nicht strukturiert sein, sonst lenkt auch das von der Täuschung ab und zerstört sie.
- Der Farbrand ums Bild sollte deutlich! breiter sein als der Fugenrahmen, sonst funktioniert die Täuschung nicht. Aktuell ist bei Dir Fuge und Farbrand optisch identisch breit.
- Nach meinem persönlichen Empfinden funktioniert die Täuschung generell nicht mit einem Panoramaformat (16:9 u.ä.). Das Auge muss in der Lage sein, die beiden Ecken (o.r. und u.l.) auf einmal zu erfassen. Nur dann funktioniert die Täuschung. Liegen diese beiden Ecken zu weit auseinander, müssen die Augen hin und her hüpfen, was die Täuschung zerstört. Ideal ist also hier ein eher klassisches Fotoformat (3:2, 4:3).

Ich würde in keinem Fall Text in den Fugenrahmen setzen. Auch das zerstört die Täuschung. Und ich würde die Polaroids auf eine Linie bringen, um das Auge nicht vom Passepartout abzulenken.

Ich habe mit Deinem Foto und der Bildanzahl einmal gebastelt und bin bei dem zartgrauen Hintergrund (#202) geblieben. Für den Passepartout-Effekt funktionieren nur helle Farben.
AFCover2.jpg


Meine Maße:
Foto 18,1 x 10x6 cm mit Farbrand Innen 5,0 mm
Clipart weiß 18,5 x 11,0 cm
Dreieck groß 11 x 11 cm
Dreieck klein 10,3 x 10,3 cm


Einen separaten Thread zur Gestaltung lege ich gern später an.
Liebe Spica, danke noch mal. Jetzt weiß ich ja (hoffentlich) wie es funktioniert und kann es noch mal entsprechend abändern.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Moni58

50 Beiträge
Beiträge: 63
Registriert: 31.10.2017, 14:35
Gliedstaat: Baden - Württemberg

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Moni58 » 25.07.2023, 17:19

Hallo Hilde,
Hier die Anleitung wie ich es gemacht habe:

1. Nimm dein Foto und plaziere es. Wenn du magst, kannst du ihm noch einen passenden Farbrahmen geben. In meinem Beispiel ein weißer in 0,2 mm.

2.Gib diesem Foto einen Schatten der rundum läuft: Ich habe genommen : Abstand: 0,0 - Unschärfe: 2,5, - Intensität : 30%, Überstand : 20mm, - Winkel 135°. An der Unschärfe, Intensität und beim Überstand kannst du ein bisschen rumspielen - eben so, wie er dir nachher gefällt und zum Bild passt.

3.Der "Rahmen" dahinter, in meinem Beispiel weiß, ist ein weißes Clipart aus "Farben" mit einem schmalen Rand von 0,2mm, bei mir in dunkelblau. Dieses Clipart bekommt den selben Schatten wie das Foto. Die Breite rund um das Bild bestimmst du selbst, also wieviel man von diesem Rahmen sehen soll .

4. Der äußerste Rahmen ist wiederum ein weißes Clipart mit einem Farbrand. In meinem Beispiel von 1mm Stärke in dunkelblau. Dieses Clipart bekommt keinen Schatten. Die Breite, also in diesem Beispiel der weiße Anteil, bestimmst wiederum du, so wie es dir gefällt.

Gruß
Moni
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1472
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 25.07.2023, 19:08

Asiafan hat geschrieben:
L
Ich gib einen aus, wenn ich wieder mal nach Leipzig komme. D:winki:
Ich auch, da auch ab und an in dieser wunderschönen Stadt D:D
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 25.07.2023, 20:16

spica hat geschrieben:
Mehrere Gedanken dazu.

Zunächst: Mit Deinen Maßen passt jetzt grundsätzlich alles, das könntest Du also theoretisch so lassen, aber:

- Der Farbrand ums Foto kann nicht weiß sein, da bereits der Fugenrahmen weiß ist. Das "verläuft" ineinander und zerstört damit die Täuschung/Optik.
- Der Farbrand sollte die Farbe des Seitenhintergrundes haben.

Ich habe mit Deinem Foto und der Bildanzahl einmal gebastelt und bin bei dem zartgrauen Hintergrund (#202) geblieben. Für den Passepartout-Effekt funktionieren nur helle Farben.
AFCover2.jpg


Meine Maße:
Foto 18,1 x 10x6 cm mit Farbrand Innen 5,0 mm
Clipart weiß 18,5 x 11,0 cm
Dreieck groß 11 x 11 cm
Dreieck klein 10,3 x 10,3 cm


Einen separaten Thread zur Gestaltung lege ich gern später an.
Liebe Spica,
danke für die Maße. So ging jetzt die Änderung doch ziemlich schnell. Die Rahmen habe ich mit zartgrau (#180) den Hintergrund (#220) gestaltet. D:roll:
 
Cover Endresultat4.JPG
 
Screenshot (41).png
mit Rückseite
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 25.07.2023, 22:18

@ Spica, hab gerade alles von den Anleitungen noch mal durchgelesen und festgestellt, dass ich um das Foto einen grauen Rand (und nicht weiß) innen mit 5mm legen sollte.
werde ich morgen ändern.
Schönen Abend und tausend Dank!
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 28.07.2023, 20:17

Nachdem sich durch Kopieren, neu einfügen auf dem Cover und leichtes Verschieben die Maße wieder verändert hatten, habe ich jetzt das Ganze noch einmal gemacht.
Da ich jetzt weiß wie es geht hat dies auch schnell funktioniert.
Ich hoffe, es passt nun!
@Spica, leih mir mal Deine Argusaugen. Vielleicht kannst Du noch einmal drüber schauen. Danke D:winki:
Ich hab jetzt noch eine Doppelseite frei. Wenn ich die gestaltet habe, werde ich am Wochenende das FB bestellen.
Dateianhänge
fertiges Cover 28.7.23-2.JPG
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon spica » 29.07.2023, 17:00

Ich weiß nicht ob es an meinen Augen liegt, aber ich kann leider immer noch keine farbliche Abgrenzung des Foto-Farbrandes zum weißen Bereich der "Fuge" erkennen. Und ich finde nach wie vor, dass man den Passepartout-Effekt mit einem so schmalen Farbrand nicht erkennt. Möchtest Du das so?

Bei den Bildunterschriften würde ich noch mittig ausrichten. Bis auf Sydney und Dunedin haben alle Texte einen "Rechtsdrall". D:wink:

PS: Ich habe vorhin neue(?) "fertige" Rahmen in der CEWE-Software gesehen, die Deinem Wunsch nahekommen. Ich sehe später nochmals nach den Objektnummern und poste sie hier.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon spica » 29.07.2023, 17:26

Da die Jungs noch Fußball schauen und spielen ... Hier sind die Rahmen (grünes Häkchen), die ich meine. Ich habe sie ausprobiert und finde sie zu wuchtig. Auch ist das Seitenverhältnis hier fix und passt nicht zu Deinem Layout. Aber vielleicht für ein anderes Mal eine Idee.
Dateianhänge
Rahmen.jpg
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 29.07.2023, 17:53

spica hat geschrieben:
Ich weiß nicht ob es an meinen Augen liegt, aber ich kann leider immer noch keine farbliche Abgrenzung des Foto-Farbrandes zum weißen Bereich der "Fuge" erkennen. Und ich finde nach wie vor, dass man den Passepartout-Effekt mit einem so schmalen Farbrand nicht erkennt. Möchtest Du das so?

Bei den Bildunterschriften würde ich noch mittig ausrichten. Bis auf Sydney und Dunedin haben alle Texte einen "Rechtsdrall". D:wink:
Danke spica, an Deinen Augen liegt dies sichelich nicht.

Hab gestern noch etwas rumgebastelt und das Foto noch einmal verkleinert.
einmal aus 18,1 x 10,6 in 17,8x10,3
dann 17,4 x9,9 und nochmal auf 17 x 9,5mm
Am besten gefällt mir das Maß 17,4 x 9,9.
Ich leg es mal bei.

Die Bildunterschriften hatte ich schon bemerkt und ausgerichtet.
PN: Die weißen Cliparts hatte ich schon ausprobiert. Den Tipp hab ich von Heidi. Sind aber zu breit.
 
fertiges Cover 28.7.23-3 um 7mm verkleinertes Foto.JPG
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon spica » 29.07.2023, 19:14

Ok, ich verstehe, Du möchtest kein Passepartout. D:lol: D:wink: D:lol: So sieht es auch interessant aus. D:winki:
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 29.07.2023, 19:20

spica hat geschrieben:
Ok, ich verstehe, Du möchtest kein Passepartout. D:lol: D:wink: D:lol: So sieht es auch interessant aus. D:winki:
Passpartout wollte ich schon, aber es ist eben anders geworden. Ja so gefällt es mir jetzt auch.

Hab mir den Farbrand und das Foto noch mal angeschaut. M.E. hebt sich das dunkle blau vom Wasser von dem grauen Rand nicht ab und somit wird wohl auch der gewünschte Effekt nicht erzielt.
Trotzdem hab ich wieder mal etwas gelernt.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5416
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon spica » 29.07.2023, 19:28

Asiafan hat geschrieben:
Passpartout wollte ich schon, aber es ist eben anders geworden. Ja so gefällt es mir jetzt auch.

Hab mir den Farbrand und das Foto noch mal angeschaut. M.E. hebt sich das dunkle blau vom Wasser von dem grauen Rand nicht ab und somit wird wohl auch der gewünschte Effekt nicht erzielt.
Trotzdem hab ich wieder mal etwas gelernt.

Der Farbrand Ínnen ums Foto macht das Passepartout. Weil Du schreibst, "es ist anders geworden": Kann es sein, dass Du den Farbrand 0,5 mm einstellst, statt meiner vorgeschlagenen 5,0 mm? Nur so eine Idee, falls Du nochmal probieren willst. Aber natürlich soll es am Ende so aussehen wie es Dir gefällt! Ich wollte nur einen ggf. vorhandenen Knoten noch auflösen.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1295
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Cover Sydney und Kreuzfahrt

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 29.07.2023, 21:12

spica hat geschrieben:
Der Farbrand Ínnen ums Foto macht das Passepartout. Weil Du schreibst, "es ist anders geworden": Kann es sein, dass Du den Farbrand 0,5 mm einstellst, statt meiner vorgeschlagenen 5,0 mm? Nur so eine Idee, falls Du nochmal probieren willst. Aber natürlich soll es am Ende so aussehen wie es Dir gefällt! Ich wollte nur einen ggf. vorhandenen Knoten noch auflösen.
Oh ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich hatte 5 mm eingestellt.
Werde ich mir jetzt in meinem Vorlagenbuch richtig abspeichern.
Ich schau mir die beiden Varianten noch einmal an, glaube aber, dass ich dann doch bei der vorherigen Variante bleibe. Gefällt mir oben wegen der weißen Wolke auch besser.
Anbei noch die Rückseite.
Bin jetzt fast durch mit Text und Abstandskontrolle.
 
fertiges Cover als Passpartout.JPG
Passpartout
 
fertiges Cover Rückseite.JPG
Rückseite
Liebe Grüße Asiafan D:roll:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste