Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Ideenfindung - Ihre Gestaltung zur Diskussion

Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Neues Projekt
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5473
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon spica » 31.03.2023, 09:14

Guten Morgen,

ich habe hier einmal eine ähnliche Gestaltung mit Farbklecks beschrieben, gebe Dir gern aber auch nochmals die Details für die Kombination mit dem "Ölgemälde". Meine verwendeten Werte habe ich auf Seite 13 im Kundenbeispiel notiert. Man kann damit aber natürlich auch individuell spielen.

Zunächst benötigst Du Dein Foto zweimal, beide deckungsgleich übereinander ausgerichtet (ALT+GHV). Das erste bearbeitest Du mit starken bzw. schwachen Konturen. Wichtig ist dabei, dass Du hier nach Transparent ausblendest.
 
KonturenTransparent.jpg
Dem Konturenfoto gibst Du anschließend einen Verlauf und schiebst es eine Ebene nach hinten.

Das 2. Foto bearbeitest Du jetzt mit dem Ölgemälde-Effekt. Ich habe mich für meine Gestaltungen für Pinselstärke 27 Pixel entschieden. Je nachdem wie Du es magst bzw. wie groß (MB) Dein Foto ist, kann hier der Wert auch höher oder niedriger liegen. Dass muss man einfach individuell ausprobieren, wie es einem gefällt. Dem Ölgemälde habe ich anschließend über Dekorieren eine Transparenz von 60% gegeben, damit das Konturenfoto gut sichtbar wird. Und das Ölgemälde bekommt den gleichen Verlauf wie das Konturenbild.

Je dunkler die Farben des Ausgangsfotos sind, desto höher musst Du wahrscheinlich den Transparenzwert setzten, damit der Effekt gut sichtbar ist. Am besten wirkt die Kombination entsprechend mit eher helleren Farbtönen. Auch kann man variieren, ob das teiltransparente Ölgemälde oben liegt oder das Konturenbild. Das verändert teilweise sichtbar die Wirkung. Bei manchen Gestaltungen habe ich auch das Konturenbild 2x verwendet und ein Sandwich gemacht: Unten Konturen, Mitte Ölgemälde, oben nochmals Konturen. Hier muss man wie gesagt ein bisschen herumspielen.

Hilft Dir das soweit schon? Wenn nicht, melde Dich sehr gern nochmals.

Deine hierzu gezeigte Seite gefällt mir sehr gut. Im Moment fehlt halt nur noch die Gesamtwirkung der Doppelseite mit farbiger Skizze. D:) Hier würde ich schauen, dass die Unterkante der Skizze nicht über die Unterkante des unteren Bildes in der rechten Spalte hinausragt. Wahrscheinlich ergibt sich das optisch aber ohnehin automatisch so, wenn Du einen Verlauf auflegst.

Zu den anderen beiden Seiten:
Ich würde das Hotelzimmerbild wohl etwas breiter ziehen, sodass es links auch bündig mit den anderen beiden Bildern ist. Sofern dann natürlich der Bildausschnitt noch stimmig ist. Und mit darüberstempeln meinte ich tatsächlich, dass das schräge Logo vom Hotel das Zimmerfoto links oben etwas überlappt. Ich glaube, das sähe gut aus.

Die Copacabana-Seite finde ich jetzt gut so. Evtl. würde ich die Farbstreifen rechts noch weglassen oder vielleicht der Menschengruppe etwas unter die Füße schieben. Müsste man ausprobieren.

Darf ich fragen, wie alt Deine Kinder bei dieser Reise sind? Mein Sohn ist 9 und ich scheue mich noch ein bisschen vor Fernstrecken mit ihm.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 31.03.2023, 13:34

Hallo Spica,

Danke für deine schnelle Antwort. Und die Gestaltung probiere ich heute Abend aus.

Ja du darfst Fragen. Also Amy war 8, sie wird jetzt im April 9 und Carlos war beim Start der Reise in Frankfurt 14. Er hatte viel Glück letztes Jahr, wir sind in Lissabon zu seinem Geburtstag am 19.07. (Nachtflug) gestartet und kamen um 6.30 Uhr Ortszeit in Rio an. Somit hatte er mehr als 24 Stunden Geburtstag. Er "kotzt" schon immer rum, weil wir fast jedes Jahr an seinem Geburtstag im Urlaub sind. Aber wer kann schon sagen, dass er seinen Geburtstag in Rio feiern konnte.

Als kleine Info noch am Rande, wir waren 2018 bereits schon mit Amy in Costa Rica auf Rundreise und da war sie 4 Jahre. Wir waren aber auch damals mit Carlos 2013 (6) in Mexiko und haben dort auch eine Rundreise gemacht. Ich glaube unsere Kinder haben sich bereits daran gewöhnt. Wenn wir solche großen Reisen planen, machen wir immer Rundreisen. Und Brasilien war sehr anstrengend, wir sind jeden Tage spätestens um sieben aufgestanden, sind aber auch meistens schon zwischen 9 und 10 ins Bett. Ich weiß für manche ist das kein Urlaub, aber wir wollen das Land erleben und so viele Eindrücke wie möglich mitnehmen.

Vielen Dank nochmal und ich melde mich.

Liebe Grüße Isabel
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 31.03.2023, 23:35

Ich wollte noch kurz vor Mitternacht noch mein Ergebnis zeigen.

Ich hab mich noch für eine andere Hintergrundfarbe entschieden, aber ich denke es ist stimmig.

Liebe Grüße Isabel
Dateianhänge
Bildschirm­foto 2023-03-31 um 23.29.19.png
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5473
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon spica » 01.04.2023, 13:01

Hm... Ich finde die (farbige?) Skizze hier leider nicht so optimal gelungen, da sie insgesamt recht grau und "breiig" wirkt. Vielleicht magst Du versuchen, das Ursprungsbild zuvor zu bearbeiten. Ich habe es einmal mit dem kleinen Bild Deines Screenshots mit "Optimieren" und anschließendem Hochsetzen des Kontrasts versucht:
 
Isabel.jpg

Mit der Originalgröße Deines Fotos ist da bestimmt noch sehr viel mehr rauszuholen. Und evtl. passen schwache Konturen hier besser als starke. Bzw. nur ein teiltransparentes Foto statt eines mit Ölmalerei-Effekt.

Das zuvor gewählte Blau fand ich wunderbar frisch, vor allem in Kombination mit dem Meerblick. Das neue Braun harmoniert in meinen Augen leider nicht so recht mit der Seitengestaltung. Und ich würde den Texthintergrund nicht farbig gestalten, sondern weiß lassen.

Vielleicht hast Du Lust, nochmals daran zu basteln?


Zum Reisen mit Kindern: Ich verreise eigentlich so wie Ihr. Mit Kind, Spielplatzbedarf usw. hatte ich mich da jedoch die letzten Jahre umgestellt, bekomme aber jetzt doch langsam wieder "Hummeln im Po". Wahrscheinlich bin ich zu sehr Bedenkenträger, was alles nicht rund laufen könnte und sollte es einfach mal ausprobieren. Danke, dass Du mich hast teilhaben lassen, wie Ihr das macht.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 4558
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 01.04.2023, 16:55

Hallo Isabel,
schönes Projekt und schöne Seiten, die Du schon gezeigt hast.

Mir ist inhaltlich eine kleine Unstimmigkeit aufgefallen.

Auf der Brasielen-Übersicht-Seite

Bei Fläche schreibst du, dass Brasilien der fünftgrößte Staat der Erde ist.
Bei Einwohner schreibst du, dass Brasilien der siebtgrößte Staat der Erde ist.

Kannst mich gerne für pingelig halten, aber ich denke es müsste der siebt-einwohnerreichste Staat heißen, denn die Größe wird sich ja nicht ändern.

Damit es etwas schöner klingt, könntest du evtl. schreiben. .... und steht damit auf Rang7 der bevölkerungsreichsten Länder der Erde.
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 01.04.2023, 21:06

Hallo Spica und DSL-schnell,

vielen Dank für die Hinweise. Ich habe das Bild extern mal mit Photoshop bearbeitet und jetzt denke ich sieht es besser aus.

Der inhaltliche Hinweis ist natürlich vollkommen richtig, manchmal sieht man den Baum vor lauter Wald nicht. Danke. Hab es gleich umformuliert. Es ist halt einfach gut, wenn man ein Außenstehender drüber schaut.
Dateianhänge
Bildschirm­foto 2023-04-01 um 20.58.42.png
Bildschirm­foto 2023-04-01 um 20.55 Kopie.jpg
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5473
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon spica » 03.04.2023, 14:57

Asiafan hat geschrieben:
@ Katharine
Kann man für Fernreisen mit Kindern vielleicht einen extra Thread aufmachen und die Beiträge hier rausnehmen.. z.B. Erfahrungen bei Fernreisen mit Kindern.
Dann würde ich auch antworten. Danke

Mich hatte ehrlicherweise nur speziell die Antwort von Isabel2104 in Bezug auf diese Brasilien-RR und das Alter ihrer Kinder interessiert. Ich bin dankbar für die ausführlichere Antwort D:winki:, benötige aber persönlich dazu keinen noch weiteren Gedankenaustausch. D:wink: Wenn es jedoch anderweitig gewünscht wird, dann natürlich: Nur zu! D:)
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5473
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon spica » 03.04.2023, 15:01

isabel2104 hat geschrieben:
Hallo Spica und DSL-schnell,

vielen Dank für die Hinweise. Ich habe das Bild extern mal mit Photoshop bearbeitet und jetzt denke ich sieht es besser aus.

Der inhaltliche Hinweis ist natürlich vollkommen richtig, manchmal sieht man den Baum vor lauter Wald nicht. Danke. Hab es gleich umformuliert. Es ist halt einfach gut, wenn man ein Außenstehender drüber schaut.
Ich würde wohl versuchen, noch mehr Farbe aus dem Bild zu holen. Oder die Konturen etwas transparent zu ziehen, damit mehr Farbe durchkommt. Aber Du hast das Originalbild und weißt, was maximal herauszuquetschen ist. In jedem Fall würde ich noch einen Verlauf auf die Skizzenkombination legen. D:)
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6489
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 03.04.2023, 18:18

Hallo Isabel,
jetzt gebe ich auch noch mal meinen "Senf" dazu.
Dein Bild finde ich für die Umwandlung zur Skizze nicht gut geeignet. Die Häuser im Vordergrund wirken als Zeichnung sehr schön, aber der Hintergrund des Bildes ist mir zu düster. Spica hat schon irgendwann erwähnt, dass der Eindruck zu "breiig" ist. Außerdem habe ich mich gefragt, warum dieses Bild auf der Seite 2 x erscheint, als Originalfoto und als Skizze, und warum als Skizze so groß und als Original so klein?
Vielleicht gehst du noch einmal in dich, ob dir die Gestaltung als Skizze auf dieser Seite so wichtig ist, oder ob nicht eine einfachere Gestaltung stimmiger zu der gegenüberliegenden Seite ist.

Die Rückkehr zur blauen Farbe auf der linken Seite macht sich auf jeden Fall gut. D:winki:

Lieber Gruß
Traumfänger
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 10.04.2023, 11:32

Hallo,

ich brauche mal wieder eure Hilfe bei der Gestaltung meiner Seite.
Ich möchte auf der rechten Seite die Gestaltung nachbauen, habe aber Probleme beim zusammenlegen der Bilder. Ich möchte den Kreis in der Mitte des Bildes größer haben, als die Höhe des Originalbildes, damit es übersteht. Wenn ich es größer ziehe kann ich nicht mehr richtig übereinander legen. Die Ausrichtung vom Auto unten stimmt, aber eben nicht mehr. Muss ich das untere Bild größer machen und dann nach dem auflegen des Kreisen wieder kleiner schneiden oder abdecken?

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich falsch mache. Und wie wirkt die gesamte Doppelseite?

Liebe Grüße Isabel
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 10.04.2023, 11:34

Ups Anhang vergessen.
Dateianhänge
Bildschirm­foto 2023-04-10 um 11.23 Kopie.jpg
Basilikum

500 Beiträge
Beiträge: 901
Registriert: 20.06.2020, 16:18

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Basilikum » 10.04.2023, 12:16

Hallo!
Nur eine kurze Antwort, weil ich gerade am Weggehen bin.
Es ist so, wie du vermutest. Du musst mit dem größten Bild anfangen, das du brauchst - in deinem Fall also mit der Größe, die du für den Kreis brauchst. Dieses Bild kopierst du dann und machst es kleiner (aber nie bei den Eckanfassern, sondern nur seitlich links, rechts, oben und unten!). Dann sollte das Übereinstimmen kein Problem sein.
LG Basilikum
Basilikum

500 Beiträge
Beiträge: 901
Registriert: 20.06.2020, 16:18

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Basilikum » 10.04.2023, 12:22

Ups, ich sehe gerade, dein hinteres Bild ist schwarz-weiß. Dann stimmt meine "Anleitung" nicht ganz. Du kannst entweder das zweite kopierte Bild über die Fotoschau in Schwarz-weiß umwandeln oder du ersetzt das zweite kopierte Bild durch ein zuvor erstelltes Schwarz-weiß-Bild, dann müsste es auch die gleiche Größe haben.
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5473
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon spica » 10.04.2023, 13:16

Basilikum hat ja schon den entscheidenden Hinweis gegeben. Du musst das erste Bild immer in den maximalen Abmessungen Deiner gesamten Gestaltung einfügen und hier auch bereits Ausschnitt und Zoom einfügen, wie Du ihn abschließend haben möchtest.

Dann kopierst Du dieses Bild, fügst es ein zweites Mal ein und richtest beide deckungsgleich miteinander aus (ALT+HV).

Für Deine Gestaltung gibst Du dem oberen zukünftig kreisförmigen Foto anschließend das gleiche Maß in der Breite, wie es jetzt in der Höhe hat, sodass Du Deinen Kreis mithilfe der Eckenfunktion usw. gestalten kannst.

Das jetzt sichtbare hintere Bild machst Du nun schwarzweiß und reduzierst die Höhe am einfachsten im Reiter Anordnen --> Objektgröße ändern mit Klick auf die Pfeiltasten bis zum gewünschten Ergebnis. ACHTUNG: Das Kettensymbol muss hierbei unbedingt geöffnet sein! So wird das Höhenmaß gleichmäßig oben und unten reduziert, und die Ausrichtung des Kreises bleibt dabei horizontal mittig.

Falls auch der vertikale Ausrichtung des Kreisfotos mittig sein soll und optisch im Ausschnitt passt, bist Du jetzt fertig. Wenn nicht, verschiebst Du den Kreis ein wenig nach rechts oder links und passt den Bildausschnitt durch verschieben des Fotos innerhalb des Platzhalters an.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
isabel2104

100 Beiträge
Beiträge: 116
Registriert: 14.08.2019, 09:13

Re: Neues Projekt

Ungelesener Beitragvon isabel2104 » 10.04.2023, 21:09

Hallo,

ich danke Euch ganz herzlich für die ausführliche Erklärung und ich habe es hinbekommen.

Liebe Grüße Isabel
Dateianhänge
Bildschirm­foto 2023-04-10.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste

cron