Persönliche Beratung
Service
Auftragsstatus
Mein Account
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ    Netiquette    Nutzungsbedingungen    Datenschutzerklärung

Foren-Übersicht » Unsere Gestaltungswelt » Ideenfindung - Ihre Gestaltung zur Diskussion

Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Text-Art-Spezialisten gesucht
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1489
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 16.05.2024, 20:36

Ich habe heute mal mit Text-Art gespielt. Zufrieden bin ich noch nicht wirklich. Wie würdet ihr den Text gestalten? Ich habe die Schriftarten Montserrat pt 18 und Abellaice pt 48 genommen.

Der Text heißt Leben ist das mit dem Sand unter den Füßen und dem Meeresrauschen im Ohr. Bei leben hae ich das L auch mit Abellaice pt 48 geschrieben.

Vielen Dank!
Dateianhänge
Screenshot (448).png
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 4561
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 16.05.2024, 21:52

Hallo Reisetante,
ich finde das eine schöne Idee.
Die Welle kommt so richtig gut rüber.

Nur das L vorne sieht etwas verloren aus. Da würde ich die Schrift von "eben" verwenden.
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1354
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 16.05.2024, 21:54

Hallo Kerstin,
mir kommt der Text zu lang vor und das Meeresrauschen darin zu groß.
Willst Du den Text unbedingt in Wellenform haben?

Ich könnte mir den Text gut um einem Kreis vorstellen. Das Foto im Kreis scharf und außen herum transparent verlaufend. Da du ein quadratisches Format hast, könnte ich mir dies gut vorstellen.
Bestimmt bekommst Du da noch andere Vorschläge. Besonders Heidimarie hat da schon viel ausprobiert.
Gruß Hilde
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 17.05.2024, 09:09

Sehr schöne Idee! Ich würde die Welle jedoch eher ausplätschern lassen. Also die erste Welle "lebendig" und höher, die zweite entsprechend sanfter zum gedachten Strand hin abschwächen. Und hast Du einmal "Leben" komplett in der Schriftart von "Meeresrauschen" probiert?
Dateianhänge
Meeresrauschen.jpg
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Asiafan

1000 Beiträge
Beiträge: 1354
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 17.05.2024, 09:30

spica hat geschrieben:
Sehr schöne Idee! Ich würde die Welle jedoch eher ausplätschern lassen. Also die erste Welle "lebendig" und höher, die zweite entsprechend sanfter zum gedachten Strand hin abschwächen. Und hast Du einmal "Leben" komplett in der Schriftart von "Meeresrauschen" probiert?
So schaut es schon wesentlich gefälliger aus.
Liebe Grüße Asiafan D:roll:
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1489
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 17.05.2024, 11:49

Hallo Spica, ja, genauso hab ich es mir vorgestellt. Verrätst Du mir bitte mal die Werte, die Du genommen hast?

@Hilde, die Idee mit dem Kreis ist auch schön, ich bin noch ganz am Anfang der Gestaltung und packe ert mal die Fotos ins Buch, so wie,sie halbwegs zusammengehören und gestalte dann. Dieses Mal ein etwas anderes Vorgehen als,sonst, aber 5 Wochen Usedom - da hab ich jetzt die Qual der Wahl...
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 17.05.2024, 12:12

Da ich Deine Schriftarten nicht in meinem Fundus habe, habe ich andere verwendet. Bollivia Rosilla für "Meeresrauschen" und "Leben", Arimo für den übrigen Text. Ich gebe Dir gern meine verwendeten Werte in einem XL-Buch, gehe aber davon aus, dass Du das nicht 1:1 für Deine Schriftarten übernehmen kannst, sondern noch etwas feilen musst.

"Leben": normales Textfeld, keine TextArt, 28pt, Drehung -38°
"ist das mit dem Sand unter": TextArt, 18pt, Zeichenabstand 1,2pt, Drehung 1°, Textfeldgröße 9,9 x 9,3 cm
"den Füßen und dem": TextArt, 18pt, Zeichenabstand 1,0pt, Drehung 8°, Textfeldgröße 9,4 x 10,7 cm
"im Ohr": TextArt, 18pt, Zeichenabstand 1,0pt, Drehung 22°, Textfeldgröße 5,3 x 3,6 cm

Mit Drehung meine ich jeweils die Einstellung im Reiter "Anordnen" bei "Objekt drehen". Der Schieberegler bei TextArt steht jeweils unverändert auf 0°.
Mit den Zeichenabständen muss man ein wenig spielen, was je nach Textfeldgröße usw. optisch gut passt.

"Meeresrauschen" habe ich aus diversen einzelnen Textfeldern gestaltet, damit es optisch für mich gut aussieht. Bei Deiner Schrift musst Du da evtl. auch ein wenig ausprobieren. Ich habe "M", "eeresrausch", "e" und "n" in einzelnen Feldern jeweils in 40pt, mit einem Zeichenabstand von 2,9 pt angelegt. "eeresrausch" ist dabei auf -8° gedreht und in einem Textfeld mit den Maßen 7,4 x 4,3 cm untergebracht. Die restlichen einzelnen Buchstaben sind dann nach Gutdünken und Gefallen gedreht und ausgerichtet.

Links und rechts zum Seitenrand bzw. zur Seitenmitte bleiben mir mit der Gestaltung zwischen 1,5 und 2,0 cm.

Danke übrigens für die schöne Idee. D:inlove: Hab ich gleich in mein TextArt-Ideenbuch aufgenommen:
Dateianhänge
TextArt8Reisetante.jpg
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 17.05.2024, 12:25

Nachtrag: Mir ist eingefallen, dass ich bei "Meeresrauschen" mit keine Farbe für einzelne Buchstaben gearbeitet und danach die separaten Textfelder für die Einzelbuchstaben darüber gelegt habe. So ergibt sich der oben angegebene Drehgrad.
Gruß
Spica
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1489
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 17.05.2024, 15:58

Vielen Dank liebe Spica, das werde ich an diesem vermutlich verregneten Wochenende ausprobieren. Und es freut mich, dass ich auch mal inspirieren konnte. In Karlhagen, Usedom, stehen am gesamten Karlshagener Strandabschnitt Sitzbänke mit Meeressprüchen drauf. Ich habe etliche abfotografiert, um sie in den Büchern zu verwenden.
Benutzeravatar Offline
Reisetante

1000 Beiträge
Beiträge: 1489
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 18.05.2024, 18:01

Hallo,

ich habe gebastelt. Einmal mit Montserrat und Abellaice und einmal mit Bollivia Rosilla und Arimo. Würdet ihr die rechte Seite weiß lassen oder den Himmel etwas hinter die oberen Fotos legen?
Dateianhänge
Screenshot (449).png
Screenshot (452).png
Benutzeravatar Offline
Traumfänger

5000 Beiträge
Beiträge: 6506
Registriert: 24.08.2016, 19:53
Gliedstaat: Hamburg

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Traumfänger » 18.05.2024, 18:58

Reisetante hat geschrieben:
Hallo,

ich habe gebastelt. Einmal mit Montserrat und Abellaice und einmal mit Bollivia Rosilla und Arimo. Würdet ihr die rechte Seite weiß lassen oder den Himmel etwas hinter die oberen Fotos legen?
Ich kann mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt, sowohl was die Schrift als auch was den Himmel betrifft. Es kommt darauf an, wie du die übrigen Seiten des Buches gestaltest, z.B. ob du häufiger mal Hintergründe verwendest oder nicht.

Schöne Pfingsten!

Traumfänger
Benutzeravatar Offline
Heidi55

250 Beiträge
Beiträge: 411
Registriert: 28.10.2020, 18:33
Gliedstaat: Bayern

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon Heidi55 » 18.05.2024, 20:17

Hallo Kerstin,
ich würde den Himmel weiß lassen, sowie auf dem 2.Foto dann kommt die TextArt elegant raus und die "Schriftwelle" etwas sanfter schwingen lassen.
Lg und schöne Pfingsten
Heidi
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 4561
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 19.05.2024, 08:57

Mein Favorit wäre Hintergrund weiß :-)
aber Schrift wie vom oberen Beispiel.

Schöne Feiertage
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
spica

5000 Beiträge
Beiträge: 5476
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text-Art-Spezialisten gesucht

Ungelesener Beitragvon spica » 23.05.2024, 07:56

Mir gefällt das obere Beispiel besser, auch hinsichtlich der Ausrichtung der Buchstaben. Evtl. würde ich die komplette TextArt einmal komplett mit dem Gummiband markieren und noch eine Idee nach rechts drehen.

Und mein Favorit ist ebenfalls der weiße Hintergrund.
Gruß
Spica

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste