Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Schräges Foto
Eylah2013

100 Beiträge
Beiträge: 137
Registriert: 31.07.2017, 22:00

Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon Eylah2013 » 07.07.2019, 20:03

Hallo Zusammen,

ich würde gerne ein Foto so einstellen, dass das Bild quasi ins Buch nach hinten zeigt/ausläuft. Also, als ob man dann dort schräg drauf schaut. Geht das wohl mit Cewe?
Ich hoffe, ihr versteht wie ich das meine :-)
Benutzeravatar Offline
Reisetante

500 Beiträge
Beiträge: 595
Registriert: 17.04.2015, 19:46

Re: Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon Reisetante » 07.07.2019, 20:48

Ich glaube, du sucht eine Funktion, die als "perspektivisch verzerren" bezeichnet wird. Bei PSE ist das dabei, bestimmt auch bei Gimp, aber bei Cewe ist es mir noch nie aufgefallen. Wichtig: das Foto muss dann als png gespeichert werden, damit sonst die "leeren" Bildteile wirklich leer sind.
 
Unbenannt.JPG
Eylah2013

100 Beiträge
Beiträge: 137
Registriert: 31.07.2017, 22:00

Re: Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon Eylah2013 » 07.07.2019, 21:05

Ja, genau so was in der Art meine ich ...... Danke!
Benutzeravatar Online
spica50

500 Beiträge
Beiträge: 962
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon spica50 » 07.07.2019, 21:34

Hallo Eylah2013,

leider scheint es keine Maske zu geben, die die von Reisetante gezeigte Bildform erzeugt, deshalb würde ich je nach Bildausschnitt und Größe des Fotos so vorgehen:

Maske Dreieck nutzen (zu finden unter Formen) und so weit über den Buchrand ziehen, bis Ausschnitt und Schrägen der Bildränder für Dich passen.
 
Auslaufen1.JPG

Da mit dem ersten Vorschlag sehr viel Bild außerhalb des Druckbereiches verschwindet, kannst Du die schrägen Seiten auch mit dem Verwenden von farbigen Cliparts erzeugen. In Beispiel 2 habe ich eine Rotation von 15° und minus 15° verwendet und die Farben-Cliparts entsprechend soweit über den Bildrand gezogen, dass keine Blitzer entstehen. Das linke Clipart, welches über den Buchrücken und die Rückseite geht, müsstest Du dann mit einem anderen Foto oder Farbclipart überdecken und somit am linken Rand begradigen.
 
Auslaufen2.JPG
Vielleicht hilft Dir eine der Ideen weiter.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Der Freigeist
Beiträge: 2233
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 08.07.2019, 08:08

Das wird nur schräg, bringt aber de Perspektivische Verzerrung nicht mit.
Benutzt doch ein Bildbearbeitungsprogramm dazu, der das kann.
Eylah2013

100 Beiträge
Beiträge: 137
Registriert: 31.07.2017, 22:00

Re: Schräges Foto

Ungelesener Beitragvon Eylah2013 » 08.07.2019, 20:38

Werde es mal ausprobieren. Vielen Dank!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron