Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Umfragen


Nehmen Sie an unseren Umfragen teil.
Kreuz- und Querdenker gesucht!
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

1000 Beiträge
Beiträge: 2339
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 24.05.2017, 21:38

Ging mir auch erst so, aber heute bei genauerem Lesen sprang mir der Name "Silber-Distel" plötzlich ins Auge und mir fiel diese Umfrage wieder ein D:)

Ich muss aber auch gestehen, dass ich mich an den Beitrag in "Fotogeschenke" nicht erinnere D:oops: D:oops:
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Oldnat

Der Freigeist
Beiträge: 2141
Registriert: 15.09.2010, 14:25
Gliedstaat: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Oldnat » 24.05.2017, 22:09

Danke.
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1452
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 25.05.2017, 12:12

Genau diesen Thread habe ich gesucht, aber nicht gefunden, als ich heute das neueste Ontour-Magazin erhielt. Danke Urlaubsfan, daß du ihn ausgegraben hast. Glückwunsch an Silber-Distel für diese schöne Idee, die ganz toll umgesetzt wurde. Nun würde mich aber auch interessieren, was Frauke, die die 2. Gewinnerin ist, vorgeschlagen hat und was es sonst noch für kreative Ideen gab. Irgendwie ist das Resultat untergegangen und man gar nichts erfahren von den tollen Vorschlägen, oder habe ich bloß etwas verschlafen? D:oops:
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 646
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Frauke » 29.05.2017, 10:50

Urlaubsfan hat geschrieben
urlaubsfan hat geschrieben:
Im neuesten ontour-Magazin ist ein Bericht über Silber-Distels Idee. Ich bin schwer begeistert D:winki:
Da muss man erst mal drauf kommen. Glückwunsch, Silber-Distel
D:D
Dem kann ich mir nur voll und ganz anschließen. Darauf muss man erst mal kommen. Ganz so kreativ waren meine Ideen dagegen nicht.


Bäuerin hat geschrieben:
Bäuerin hat geschrieben:
Nun würde mich aber auch interessieren, was Frauke, die die 2. Gewinnerin ist, vorgeschlagen hat und was es sonst noch für kreative Ideen gab.


Ich hatte mehrere Ideen eingereicht. Welche meiner Ideen genau zum 2. Platz geführt hat, weiß ich nicht. Vielleicht kann Sylke sich dazu äußern.
Zum einen hatte ich verschiedene, meist ebene Flächen, wie Wandbild, Tischplatte, Platzdeckchen, Mousepad und noch einige andere Sachen, die ich jetzt gar nicht mehr so fix zusammen bekomme, vorgeschlagen.

Die "verrückteste Idee" war wohl die, die Einzelteile des Puzzles im Rahmen einer Schnitzeljagd zu verwenden. Das zusammenepuzzelte Spiel zeigt dann den Ort, wo sich die Schatztruhe befindet...
Anwendbar zum Beispiel auf einen Kindergeburtstag (natürlich darf das Puzzle dann nur aus wenigen Teilen bestehen, ein 500er oder gar 1000er Puzzle, an dem man wochen- oder monatelang dran arbeitet, ist dafür nicht geeignet D:mrgreen: ) So genau hatte ich das aber damals nicht aufgeschrieben.

Mich würden die anderen Ideen auch interessieren. Vielleicht mag sich ja noch jemand dazu äußern.

Ich hätte hier schon eher geantwortet, aber ich kam hier mehrere Tage nicht ins Forum rein (mit 3 verschiedenen Browsern probiert).
Liebe Grüße
Frauke
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1452
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 30.05.2017, 11:26

Hallo Frauke, die Idee mit der Schnitzeljagd ist vielleicht der 2.Preis, könnte ich mir jedenfalls gut vorstellen. Ist einfach mal was völlig anderes.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Rotuma

5000 Beiträge
Beiträge: 6383
Registriert: 20.07.2007, 13:23
Gliedstaat: Weinviertel

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Rotuma » 31.05.2017, 12:25

Ich hatte auch mitgemacht, obwohl ich mir mit der Fragestellung etwas schwer getan hatte. Mein Vorschlag war eine Art Schnitzeljagd für einen Kindergeburtstag. Dabei sollten die einzelnen Puzzleteile, natürlich nicht 500 Stück D:mrgreen: , im Raum oder der Wohnung versteckt werden. Somit sind die lieben Kleinen beschäftigt und danach wird das Puzzle gemeinsam zusammengesetzt.
D:wink: Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher. D:roll:
---------------------------------------------------
Benutzeravatar Offline
Silber-Distel

2500 Beiträge
Beiträge: 4813
Registriert: 09.09.2008, 19:34
Gliedstaat: Baden-Württemberg

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon Silber-Distel » 31.05.2017, 14:16

Ich hatte auch noch eine ähnliche Idee (ausgedacht hatte ich mir das damals, ich weiß aber nicht mehr sicher, ob ich es dann auch geschrieben habe):
Das Puzzle in 24 etwa gleiche Häufchen verteilen und in einen selbst gebastelten Adventskalender einlegen. So kann jeden Tag ein Stück des Puzzels weitergebaut werden. Das Hauptmotiv müsste natürlich am 24. Dezember zu finden sein. Da kann dann das Kind puzzeln, während das Christkind die anderen Geschenke bringt. D:wink:
Gute Ablenkung und zudem ganz kalorienfrei. D:lol:
Liebe Grüße
Silber-Distel
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3183
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Kreuz- und Querdenker gesucht!

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 31.05.2017, 14:18

Ich hatte ein 100 Teile-Puzzle als "Countdown" für Urlaub oder Hochzeit vorgeschlagen.

Das Puzzle wird zusammengesetzt und umgedreht. Jedes Teil bekommt eine Nr. auf die Rückseite

Dann wird Tag für Tag ein Teilchen aufgedeckt bzw. genommen und an die Wand bzw. auf Papier geklebt.

Je mehr das Puzzle Gestalt annimmt, desto näher kommt das Ereignis.

Gruß DSL-schnell
Gruß DSL-schnell

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron