Blog Newsletter
Mein CEWE FOTOBUCH Logo
Kundendienst & Hotline
Montag bis Sonntag von 08:00 Uhr - 22:00 Uhr
Bitte rufen Sie uns gerne an: 0720 710 789

Kundendienst & Hotline
Montag bis Sonntag von 08:00 Uhr - 22:00 Uhr
Bitte rufen Sie uns gerne an: 0720 710 789
Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5192
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben

Ungelesener Beitragvon Josefia » 25.01.2019, 11:22

Hallo Frauke,
ich zeige dir gerne, wie ich die Seite gestaltet habe.
Für unsere Rauchschwalben-Familie habe ich Formen mit einfarbigen Bildern, Transparenzen und Überlagerungen erstellt.
 
250119-001.PNG

Ich habe zum Teil einfarbige Bilder benutzt, aber nur, weil ich es gewohnt bin. Einfacher ist es mit Cliparts aus "Farben".

Ich hatte eine ähnliche Gestaltung mal irgendwo gesehen und versucht, sie mir zu merken. Fürs Fotobuch habe ich mir dann eine grobe Skizze gemacht, wie die "Ecken" angeordnet werden könnten.
Ich habe zuerst die Fotos angeordnet und dann zunächst die rechteckigen, teiltransparenten Cliparts dazugelegt. Diese habe ich so gedreht, dass auf den Fotos Dreiecke entstanden sind. Ich fand es einfacher, die Haupt-Linienführung mit den Rechtecken anzulegen. Man könnte die Gestaltung aber auch mit unterschiedlich transparenten Dreiecks-Cliparts machen. Zwei Dreiecke habe ich dann auch mit Dreiecks-Cliparts erstellt. Für die weißen Linien habe ich zum Schluss ein Foto mit Farbrand belegt und für die anderen Linien-Cliparts genutzt. Das Ganze kam dem Entwurf einigermaßen nahe.

Da ich fürchte, dass man sich auf meine Beschreibung keinen richtigen Reim machen kann, habe ich mein Layout auseinandergenommen und Screenshots gemacht D:wink: .
Auf den ersten habe ich den Elementen einen roten Farbrand gegeben, damit man die Clipart-Formen besser zuordnen kann.
Der erste und zweite zeigt die Elemente und die Anordnung.
Auf dem dritten habe ich die "Abdeckungen" aus weißen und beigem Clipart hinzugefügt, die aus der Anordnung ein Rechteck machen und
das letzte zeigt der Vollständigkeit halber die komplette Doppelseite.
Ich habe auf das Ganze noch einen Farbrand mit Schatten gelegt, aber nur, weil ich die im Fotobuch durchgängig so habe. Das war eine Fummelei, die ich mir an anderer Stelle definitiv sparen würde D:| .
 
001.PNG
 
002.PNG
 
003.PNG
 
004.PNG
Ich denke, du hast nun einen Eindruck und wirst den Weg finden, der dir am ehesten liegt. Sollte noch was unklar sein, melde dich. Viel Spaß D:)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 702
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben

Ungelesener Beitragvon Frauke » 25.01.2019, 11:24

Wow, das ist ja der Wahnsinn D:D D:winki:

Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung. Bin gerade dabei, das nachzubauen - und bald am Verzweifeln. D:|
Das werde ich am Wochenende in einer ganz ruhigen Stunde weiter verfolgen...
Allein schon die richtige Ebenenreihenfolge..

Josefia, du sprudelst nur so voller Ideen - die fehlen mir manchmal. Schön, dass du sie hier mit uns teilst (gilt nicht nur für die Schwalbenfamilie D:winki:
Liebe Grüße
Frauke
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1675
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 25.01.2019, 11:24

Hallo Josefia, was für eine tolle bildlich dargelegte Beschreibung. Da muß man erst mal drauf kommen, wenn man vorher nur das Ergebnis gesehen hat. Auch ich bin immer wieder beeindruckt von deinen Ideen und vor allem davon, daß du dir soviel Zeit nimmst, alles so ausführlich hier zu teilen. Diese tolle Gestaltungsidee werde ich mir auf jeden Fall speichern und vielleicht auch mal nachbauen. Man braucht dann "nur" noch eine Idee für ein Fotobuch-Gesamtkonzept, in das diese Idee sich harmonisch einfügt. D:lol:
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 702
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben

Ungelesener Beitragvon Frauke » 25.01.2019, 11:25

Josefia hat geschrieben:
Hallo Frauke,
ich zeige dir gerne, wie ich die Seite gestaltet habe.
...
Ich denke, du hast nun einen Eindruck und wirst den Weg finden, der dir am ehesten liegt. Sollte noch was unklar sein, melde dich. Viel Spaß D:)
Ich habe inzwischen die Seite nachgestaltet (war gar nicht so einfach) und mit allen Zwischenschritten in meinem Übungsbuch abgespeichert. Danke nochmal für die ausführliche bebildete Anleitung D:winki:

Bäuerin hat geschrieben:
Man braucht dann "nur" noch eine Idee für ein Fotobuch-Gesamtkonzept, in das diese Idee sich harmonisch einfügt.
Mm, ich würde sagen, ich brauche jetzt nur noch die passenden Fotos, am liebsten welche von jungen Rauchschwalben D:mrgreen:

Das Faszinierende an der Gestaltung ist ja, dass das Ganze wie ein "Guss" wirkt: 3 Fotos, 2 Rechtecke und 2 Dreiecke - und alles noch schön gedreht. D:)
Auf jeden Fall benötigt man einen weißen oder zumindest einfarbigen Hintergrund - es sei denn, man "bastelt" das Ganze in PSE oder co. zusammen D:)
Liebe Grüße
Frauke
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5192
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Ein raffiniertes Design für meine Rauchschwalben

Ungelesener Beitragvon Josefia » 25.01.2019, 11:26

Frauke hat geschrieben:
Ich habe inzwischen die Seite nachgestaltet (war gar nicht so einfach) und mit allen Zwischenschritten in meinem Übungsbuch abgespeichert. Danke nochmal für die ausführliche bebildete Anleitung D:winki:
Aber gerne doch D:) .
Ich hatte auch eine ganze Weile herumprobiert. Zuerst hatte ich es nur mit Dreiecken versucht, aber da der äußere Rand der Dreieckscliparts (oder Bilder mit Masken) ja viereckig ist, bin ich an der Ausrichtung fast verzweifelt. Mit den Rechtecken war das dann einfacher.
Frauke hat geschrieben:
Mm, ich würde sagen, ich brauche jetzt nur noch die passenden Fotos, am liebsten welche von jungen Rauchschwalben D:mrgreen:
Ja, die Schwälbchen sind schon eine Wucht. Ich bin selbst ganz begeistert von den Fotos, denn die Fütterung geht ja so schnell, so schnell kann ich gar nicht gucken D:mrgreen: . Jetzt kann ich mir das Ganze in aller Ruhe betrachten D:wink: .

Ich könnte mir auch eine bunte Gestaltung gut vorstellen, mit farbenfrohen Fotos und Dreiecken in verschiedenen Farben.
liebe Grüße
Josefia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron