Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Comicseitengestaltung in der CEWE Fotowelt
Benutzeravatar Offline
PixelPiloten

100 Beiträge
Beiträge: 233
Registriert: 17.07.2014, 09:49
Kontaktdaten:

Comicseitengestaltung in der CEWE Fotowelt

Ungelesener Beitragvon PixelPiloten » 11.02.2015, 08:54

Comicseitengestaltung in der CEWE Fotowelt

Wenn Sie an das Wort Comic lesen, denken Sie wahrscheinlich an bunte Farben, Sprechblasen und schwarze Bildränder. Viele Comics teilen wiederkehrende Gestaltungsmittel, die Sie auch in unserer CEWE Fotowelt oder Fotobuch Software nachstellen könne. Wenn Sie also erfahren möchten, wie Sie ohne zusätzliches Programm ein CEWE FOTOBUCH im Comicstil gestalten können, dann sind Sie in diesem Beitrag genau richtig :)
 
2015-01-26_15h29_53.png
Objektrahmen
In Comics findet man einzelne Bildobjekte sogenannte Panels. Diese zeigen die Sequenz einer Handlung und sind meist mit klaren Linien abgegrenzt.
Wenn Sie ein rechteckiges Panel haben, können Sie einfach einen Rahmen um Ihr Bild legen und schon kommen die der Comicoptik näher.

Bei runden oder besonderen Formen müssen Sie jedoch ein wenig tricksen. Hierfür benötigen Sie Ihr Objekt doppelt. Fügen Sie in das obere Ihr Foto ein und füllen Sie das andere mit einem schwarzen Bild (dies wird später Ihr Bildrahmen). Ziehen Sie nun das Objekt mit dem Foto auf das andere Objekt und verkleinern Sie es, sodass das schwarze darunterliegende an den Rändern zu sehen ist.
1.
 
2015-01-26_15h45_59.png
2.
 
2015-01-26_15h48_27.png
3.
 
2015-01-26_15h49_01.png
Farbanpassungen
Einen wirklichen Comiceffekt, wie Sie Ihn in manchen Bildbearbeitungsprogrammen finden, bietet unsere CEWE Fotoschau leider nicht. Um Ihre Fotos dennoch Comicähnlicher aussehen zu lassen, können Sie mit Hilfe von Helligkeit und Kontrast, die Farben kräftigen.

Sprechblasen
Ausrufe, Kommentare, Einwände, … Gesprochenes darf in einem Comic natürlich nicht fehlen. Diese Sätze können Sie wie auch im Comic schnell und einfach in einer Sprechblase verpacken. Dafür finden Sie in Ihren Cliparts die Kategorie „Sprechblasen“. Suchen Sie sich die passende Sprechblase aus und fügen Sie diese in Ihr Projekt ein. Nun können Sie darauf ein neues Textfeld anlegen.
 
2015-01-27_10h01_23.png
Bei den Sprechblasen sollten Sie jedoch beachten, diese immer in den Vordergrund zu legen, sodass Sätze nicht angeschnitten werden.

Geräusche und Töne
Wer kennt Sie nicht? Die typischen Comicwörter wie „BAAAM!“ oder „KAWUM!“. Groß und bunt geschrieben verdeutlichen solche formulierten Geräusche die Handlung. Spannende passende Schriftarten hierfür können Sie beispielsweise im Internet finden.
Wenn Sie diese Wörter jedoch noch deutlicher haben wollen, können Sie diese auch mit PowerPoint erstellen und anschließend in Ihr Projekt einfügen.
 
2015-01-26_16h24_24.png
Wie Sie Elemente aus PowerPoint in Ihr Projekt einfügen, können Sie in diesem Beitrag genau nachlesen: Kreative Textgestaltung mit MS Powerpoint

Weitere Ideen?

Sie haben noch weitere Ideen für eine Comicgestaltung? Dann schreiben Sie einfach eine Antwort in diesem Beitrag und teilen Sie mit uns Ihre Ideen zu diesem Thema 


Zuletzt als neu markiert von PixelPiloten am 11.02.2015, 08:54.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron