Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Gestalten mit dem Weichzeichner
Benutzeravatar Offline
Sonja

1000 Beiträge
Beiträge: 1702
Registriert: 07.05.2013, 16:20
Kontaktdaten:

Gestalten mit dem Weichzeichner

Ungelesener Beitragvon Sonja » 13.01.2015, 11:45

Gestalten mit dem Weichzeichner

Mit der Version 6.0 hat sich nicht nur optisch einiges verändert, sondern auch Funktionen wie der Weichzeichner. Mit dem Weichzeichner in der CEWE Fotoschau konnten Sie bereits zuvor spannende Gestaltungen erzeugen, doch seit kurzem sind neue Möglichkeiten dazugekommen.
Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr über neue Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Weichzeichner ab der Softwareversion 6.0.

Auf den ersten Blick…
Die Fotoschau können Sie bisher wie gewohnt direkt aus der Software starten oder separat. Wenn Sie ein Bild mit der Fotoschau geöffnet haben, sehen Sie auf der linken Seite Ihre Effekte und Werkzeuge. Im Bereich Anpassungen finden Sie den Weichzeichner. Sobald Sie diesen Anklicken öffnen sich mehrere Regler mit denen Sie Ihren Effekt anpassen können.
Nun können Sie unterschiedliche Möglichkeiten kombinieren, um verschiedene Wirkungen zu erzeugen.
 
2014-12-23_13h18_47.png
Den Fokus setzten
Während Sie früher nur das komplette Bild weichzeichnen konnten, haben Sie nun die Möglichkeit einen runden Bereich in der Mitte des Bildes weiterhin scharf zu behalten. Dies ermöglicht es Ihnen den Bereich des Bildes zu betonen.
Haben Sie ein Bild mit starker Tiefenschärfe und Sie möchten allerdings einen Bereich stärker hervorheben, können Sie dies mit Hilfe des Weichzeichners tun.
 
weichzeichner1.PNG
Zusätzlich können Sie bei einem eher farblosen Bild nun die Sättigung ändern.

Retroeffekt
Aus einem Bild mit unscharfem Rand und höherer oder niedrigerer Sättigung können Sie beispielsweise einen Retroeffekt erzeugen. Dafür können Sie Ihr Bild zusätzlich in ein Schwarzweiß umwandeln oder Sepia einfärben.
 
weichzeichner2.PNG
Mit dem Weichzeichner einen Hintergrund erstellen
Wie zuvor ist es auch weiterhin möglich mit Hilfe des Weichzeichners einen Hintergrund zu erstellen. Am besten eignet es sich dafür die Unschärfe stärker einzustellen und das Bild nach Weiß auszublenden, sollten dessen Farben zu stark sein.
Wenn nun also kein anderer Hintergrund passt, können Sie einfach Ihren eigenen erzeugen.

Sehen Sie in diesem kurzen Video, wie Sie einen solchen Effekt erstellen könnten:



Zahlreiche Optionen
Dies waren unsere Ideen für die Verwendung des Weichzeichners. Sie haben weitere kreative Vorschläge, wofür der Weichzeichner gebraucht werden kann? Dann schreiben Sie uns doch dazu eine Antwort in diesem Beitrag :)
Liebe Grüße
Sonja
Skydiver
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2016, 12:57

Re: Gestalten mit dem Weichzeichner

Ungelesener Beitragvon Skydiver » 13.11.2016, 19:04

Hallo Sonja, ich wollte das mal wieder nutzen und einen Bereich in der Mitte des Bildes weiterhin scharf lassen, dies geht mit der version 6.2.1 leider nicht mehr, gibt es da eine andere Lösung?
Ich arbeite sonst immer mit 2 Fotos, was aber etwas umständlicher ist, ich kann dann aber mit Rahmen arbeiten
Viele Grüße
skydiver
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5192
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Gestalten mit dem Weichzeichner

Ungelesener Beitragvon Josefia » 13.11.2016, 20:53

Hallo Skydiver,
du kannst neuerdings in der Fotoschau unter "Auswahlwerkzeug" den Bereich auswählen, auf den ein Effekt angewendet werden soll.
Dazu kannst du ein Rechteck oder eine Ellipse in der gewünschten Größe aufziehen, auswählen ob der Effekt innen oder außen angewandt werden soll und ob der Übergang weich oder hart sein soll.
 
Weichzeichnen.jpg
Viel Spaß beim Gestalten D:) .
liebe Grüße
Josefia
Skydiver
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2016, 12:57

Re: Gestalten mit dem Weichzeichner

Ungelesener Beitragvon Skydiver » 14.11.2016, 15:57

Super
Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber so kenn ich Euch ja D:inlove:
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5192
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Gestalten mit dem Weichzeichner

Ungelesener Beitragvon Josefia » 14.11.2016, 17:48

Aha, du hast also bisher inkognito mitgelesen D:D

Viel Spaß noch und vielleicht lesen wir ja jetzt öfter von dir D:)
liebe Grüße
Josefia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste