Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Einfarbiges Bild in irfanview erstellen
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5241
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 04.06.2014, 13:57

Da immer wieder nachgefragt wird, mit welchen Programmen man einfarbige Bilder erstellen kann, will ich hier zeigen, wie man das mit dem kostenlosen Programm irfanview machen kann:
 
Farbiges_Bild_erstellen2.jpg
Mit ein paar Schritten mehr kann man in irfanview auch gleichzeitig eine Farbe mit der Pipette aus einem Foto aufnehmen und verwenden, wenn man z.B. einen farblich genau passenden Hintergrund haben möchte.
Auch wenn die Grafik vielleicht zunächst kompliziert wirken mag, es ist ganz einfach:
Man muss nur daran denken, zuerst den Zeichnen-Dialog zu öffnen und die Farbe aus dem Foto aufzunehmen. Dann erstellt man das Bild wie oben, wechselt aber bei der Wahl der Hintergrundfarbe nochmal in den Zeichnen-Dialog.
Dass die Dialogfelder so eng beisammen liegen, ist der Screenshot-Größe geschuldet. Ihr sortiert sie am besten rechts und links an den Rand, dann wird es gleich viel übersichtlicher :grin: .
 
EinfarbigesBild_mitFarbwahl-4.jpg
Sollte was unklar sein, bitte fragen :)

Hier: http://www.cewe-community.com/forum/vie ... =83&t=9222 gibt es meine Anleitung für Microsoft Word, das kann man erstaunlicherweise auch benutzen :)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5241
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.08.2015, 18:26

Aus aktuellem Anlass füge ich mal einen Nachtrag an.
Ich habe anfangs kleine Flächen erstellt, und nun, da ich an einem XL-Fotobuch arbeite, sehe ich vor lauter Warndreiecken meine Gestaltung fast nicht mehr D:D

Meine Empfehlung daher: Das Bild besser mindestens in 3000x3000 Pixel anlegen, das macht bei der Dateigröße nicht viel aus, die ist auch nur knapp 55 KB groß.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
nox

100 Beiträge
Beiträge: 151
Registriert: 07.10.2010, 06:31

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon nox » 28.08.2015, 18:56

Darf ich der Vollständigkeit halber noch etwas ergänzen?

Manchmal ist gar keine eigene Datei nötig. Dann reicht ein Clipart aus dem Clipart/Farben Menü aus. Die Cliparts lassen sich beliebig groß ziehen, beliebig über die Pipette einfärben und können transparent sein.

Nicht möglich damit sind Elemente aus dem Masken&Rahmen-Menü (also auch keine Verläufe) und Farbränder, wohl aber Schatten.
Liebe Grüße, nox
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

2500 Beiträge
Beiträge: 2521
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 28.08.2015, 19:46

Ja, das ist eine tolle Sache, dass man jetzt die Cliparts mit Farbaufnehmer umfärben kann D:D
Ich habe gestern ein Fotobuch abgeholt, wo ich erstmalig Cliparts aus dem Bereich "Farben" umgefärbt und als Hintergrund über eine Doppelseite gezogen habe. Hat tadellos geklappt!
Eine große Arbeitserleichterung D:winki:
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1682
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 29.08.2015, 00:41

Ja das stimmt, die Cliparts sind eine große Arbeitserleichterung, vor allem, was die Farbanpssung betrifft. Trotzdem braucht man hin und wieder ein einfarbiges Bild, da die selbsterstellten einfarbigen Bilder wie Fotos behandelt werden können, sprich: mit einem Verlauf versehen werden können. Wenn das bei den Farb-Cliparts irgendwann in einer zukünftigen Version auch mal gehen sollte, könnte man sich die Arbeit über externe Programme sparen. Einfarbige Bilder lassen sich ganz einfach mi Print erstellen, das wohl jeder hat, der mit Windows arbeitet.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
okular

5000 Beiträge
Beiträge: 9796
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon okular » 29.08.2015, 09:41

Bäuerin hat geschrieben:
Einfarbige Bilder lassen sich ganz einfach mi Print erstellen, das wohl jeder hat, der mit Windows arbeitet.
Guten Morgen Bäuerin, es war wohl schon etwas spät in der Nacht. Du meinst wahrscheinlich Paint D:D
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1682
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Einfarbiges Bild in irfanview erstellen

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 29.08.2015, 19:50

Genau Okular , ich meine paint, aber das komische Rechtschreibprogramm auf meinem iPad hat doch frecherweise Print daraus daraus gemacht, und da es in der Tat schon etwas spät war, ist mir das entgangen! Danke für den Hinweis.
LG Bäuerin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron