Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Dreiecksmaske
Benutzeravatar Offline
Blicki

250 Beiträge
Beiträge: 312
Registriert: 02.04.2013, 20:57

Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Blicki » 01.02.2017, 21:01

Hallo Zusammen,
ich suche eine dreieckige Maske/Rahmen, speziell mit dem Gedanken, ein quadratisches Bild quer durch zu schneiden ( D:wink: ) und dann an die Diagonale ein zweites Bild anzudocken. Leider ist im Vorrat für Rahmen und Masken bei Fotowelt V 6.2.1 Händler Rossmann nichts dabei.

LG Blicki
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6081
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Josefia » 01.02.2017, 22:47

Hallo Blicki,
im Moment gibt es eine solche Maske noch nicht.

Wenn du Zeit hast, kannst du auf die Version 6.2.2 warten, Sylke hat hier angekündigt:
Sylke hat geschrieben:
Lösungsversion: 6.2.2

Die Form der Bilder lässt sich frei bestimmen. Lassen Sie sich überraschen!
Wenn du es eilig hast, kann es je nach Foto aber über diesen Umweg klappen. Abhängig ist das vom Motiv, denn du musst dein Foto um 45° drehen:
Du legst dein Foto nicht quadratisch, sondern im Verhältnis 2:1 an, beispielsweise 8 cm breit und 4 cm hoch. Dann drehst du es um 45° und gibst ihm die vorhandene Dreiecksmaske. Das zweite legst du mit der gegenläufigen Dreiecksmaske an und richtest die Fotos aneinander aus. Ich hab noch eine Farbfläche als Rand drunter gelegt. Ist ein bisschen fummelig. Mit der neuen Version wird es sicher einfacher.
 
Dreiecksbild.jpg
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3899
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 01.02.2017, 23:13

Josefia hat geschrieben:
Du legst dein Foto nicht quadratisch, sondern im Verhältnis 2:1 an, beispielsweise 8 cm breit und 4 cm hoch. Dann drehst du es um 45° und gibst ihm die vorhandene Dreiecksmaske.
Sehr trickreich!

Ich habe es ausprobiert. Man muss sich dabei schon konzentrieren, aber eigentlich sind es nur ein paar Handgriffe.
Benutzeravatar Offline
Frauke

500 Beiträge
Beiträge: 792
Registriert: 11.01.2014, 16:54

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Frauke » 01.02.2017, 23:36

Noch ein Tipp dazu:

Einfacher ist es, zuerst beide Fotos untereinander zu legen und die entgegengesetzten Dreiecksmasken zuzuweisen.

Dann mit gedrückter Strg-Taste beide Fotos anklicken und beide Fotos gemeinsam drehen.
Liebe Grüße
Frauke
Benutzeravatar Offline
phili

1000 Beiträge
Beiträge: 1040
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon phili » 18.05.2018, 19:45

Ich habe gerade versucht, das Bild nachzustellen. Aber wenn ich die Dreiecksmaske darüberlege, erhalte ich folgendes Bild:
 
Dreiecksmaske 1.jpg
Um das dann irgendwie halb-quadratisch hinzubekommen, muss ich es ziemlich in die Breite ziehen. Und dann irgendwie drehen. Fragt mich aber nicht wie, denn mein räumliches Vorstellungsvermögen ist nicht gerade brillant D:lol: Das war reines "Try & Error".
 
Dreiecksmaske 2.jpg
Mache ich da was falsch, oder ist das die Neuerung, die Sylke für 6.2.2 angekündigt hatte? Was war die Neuerung denn genau?
Oder bin ich mit meiner 6.3.4 nur viel zu spät dran für diesen Thread? ... grübel, grübel ...
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6081
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Josefia » 18.05.2018, 20:49

Hallo phili,
die Ankündigung von Sylke bezog sich damals auf die Eckenoption. Mit der lässt sich aber kein Dreieick (und kein Halbkreis oder was immer wir uns vorgestellt hatten) verwirklichen.

Zu dem Versuchsaufbau: Du musst das Foto im Querformat auf 2:1 (also z.B. 8 cm breit und 4 cm hoch) skalieren, dann ergibt die Maske die richtige Form für dieses Beispiel. Du hast dein Foto zuerst im Hochformat formatiert.
Frauke hat es schon geschrieben und in meinem Anleitungsheft habe ich es übernommen: Du legst zuerst die beiden Fotos ohne Drehung mithilfe der magnetischen Hilfslinien passend untereinander, dann drehst du die beiden zusammen um 45° oder 315°, je nach Fotos bzw. gewünschter Teilungsrichtung.
Es ist hier aber wie immer, wenn man die Dreiecksmasken benutzt, es wird viel vom Foto weggeschnitten und daher passt nicht jedes Bild.

Viel Erfolg D:)
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6081
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Josefia » 18.05.2018, 21:19

Mir ist gerade noch ein anderer Aufbau eingefallen.
Man kann eines der Fotos auch quadratisch formatieren und das Foto mit der Dreiecksmaske darüber legen. Dann kann man dem quadratischen Foto sogar einen Farbrand (Außen) und einen Schatten geben.

Das Foto mit der Dreiecksmaske muss dann um 135° gedreht werden.
 
Dreiecke.jpg
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 6081
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon Josefia » 19.05.2018, 01:37

Josefia hat geschrieben:

Das Foto mit der Dreiecksmaske muss dann um 135° gedreht werden.
Ich war vorhin etwas irritiert, aber der Drehwinkel hängt natürlich davon ab, ob man dem Foto die Maske mit der Spitze nach oben oder nach unten auflegt D:roll:. Ich hatte die Spitze nach unten verwendet.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
phili

1000 Beiträge
Beiträge: 1040
Registriert: 07.05.2010, 13:49
Gliedstaat: Bayern

Re: Dreiecksmaske

Ungelesener Beitragvon phili » 20.05.2018, 12:14

Vielen Dank, Josefia!

Ich hatte zwar mein Foto im Verhältnis 1:2 angelegt, aber in der Höhe. Deshalb hat die Dreiecksform eine so spitze Form bekommen.
Der Weg den der Groschen nun gefallen ist, war lang D:lol:
Ich habe mir das auch gleich gemerkt:
 
Dreiecksform1.mcf.jpg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste