Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Ausschnitt auf Bild hervorheben
dukan
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2016, 18:26

Ausschnitt auf Bild hervorheben

Ungelesener Beitragvon dukan » 10.08.2016, 19:37

Hallo an alle hier im Forum,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Dafür schon einmal herzlichen Dank.
Ich habe schon mehrere Fotobücher erstellt und natürlich möchte man es beim Nächsten vielleicht noch ein bißchen besser machen. In der Galerie habe ich jetzt ein Buch von Frau Ursula Jochens über den Oman angeschaut, was mir außerordentlich gut gefällt.
Nun meine Frage:
Im Band 1 auf Seite 60/61 ist ein Ausschnitt stärker hervorgehoben mit weißem Rand. Wie geht das ? Ich habe schon gefühlt alles ausprobiert, was ich hier im Forum an Tipps gefunden habe. Es klappt nicht. Was mache ich falsch?

Danke für Antworten, Gruß dukan
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3457
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Ausschnitt auf Bild hervorheben

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 10.08.2016, 20:13

Hallo Dukan,

ich könnte mir 2 Methoden dafür vorstellen:

Methode 1 - mit der Fotoschau:
  • Foto durch Doppelclick in der Fotoschau aufmachen
  • Dort in der oberen Leiste den Dialog für Markierungsrechteck öffnen (siehe Bild, roter Pfeil)
  • Einstellungen im Dialog wie in der Abbildung (variable Größe, Rechteck, Anwendungsbereich außen; harter Übergang) wählen.
  • Das Rechteck, das du hervorheben willst aufziehen (es erscheint jetzt einmal dünkler.
  • Im linken Bereich (Werkzeuge) den Helligkeitsregler wählen und die Helligkeit etwas zurückdrehen (so auf etwa 75%)
  • in den Fotobuch-Editor zurückkehren.
  • Dort ein beliebiges Foto hinzufügen und die Größe so einstellen, dass es genau über das hervorzuhebende (jetzt heller erscheinendes) Rechteck legen. Das geht hier leider nur mit der Hand und ist ein bisschen eine Fieselei.
  • Nun dieses Foto auf 100% transparent setzen (siehe untere Abbildung) und mit dem Ränder-Dialog einen dünnen Rahmen (0,3mm weiß) um das jetzt durchsichtige Foto legen.
  • Fertig.
 
FotoHervorheben.jpg
Methode 2 folgt gleich.
Benutzeravatar Offline
okular

5000 Beiträge
Beiträge: 9783
Registriert: 19.10.2008, 16:09
Gliedstaat: Hamburg

Re: Ausschnitt auf Bild hervorheben

Ungelesener Beitragvon okular » 10.08.2016, 20:15

Hallo dukan,
  • das Prinzip ist, das Hintergrundbild zu duplizieren, um dann den Layoutrahmen der oben liegenden Kopie zu verändern (Größe und Lage der gewünschten Hervorhebung auf Sicht wählen).
  • Das Hintergrundbild kann mit der integrierten Fotoschau verändert (z.B. abgedunkelt) werden.
    Alternativ kann natürlich das ursprüngliche Bild belassen werden und stattdessen wird die Kopie verändert (z.B. aufgehellt).
  • Der Hervorhebung kann man dann noch eine Rahmenfarbe zuweisen.
Nahtlose Übergänge kann man mit ein wenig Übung ziemlich schnell hinbekommen. Dazu ggf. das Bild mit der Maus innerhalb des Layoutrahmens verschieben. Auf keinen Fall darf eines der Bilder skaliert werden.
 
Hervorhebung.jpg
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3457
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Ausschnitt auf Bild hervorheben

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 10.08.2016, 20:27

Okular hat auch eine Beschreibung geliefert.

Ich schildere trotzdem noch die Methode 2. Hier komme ich ohne Fotoschau aus, d.h. alles findet direkt im Fotobuch-Editor statt.
  • Ein einfarbig schwarzes (zumindest dunkles) Bild oder Clipart über beide Seiten aufziehen.
  • Dann das Foto aufziehen und die Transparenz setzen (auf ca 25%).
  • Nun dieses Foto duplizieren. Das geht am einfachsten, wenn du das Foto markierst und die Tastenkombination strg-c strg-v strg-v (ich meine wirklich 2x strg-v) drückst.
  • Jetzt wieder den Transparenz-Dialog aufrufen und die Transparenz auf 0 (also undurchsichtig setzen).
  • Nun den Ausschnitt des oberen (undurchsichtigen) Fotos verkleinern - ganz wichtig: ziehe immer nur entweder an einem waagrechten oder senkrechten Teil des Rahmens, nie an der Ecke; dann bleibt dir die Skalierung erhalten.
  • Und schließlich noch um den hellen Ausschnitt einen Rahmen setzen (z.b. 0,3mm in weiß.
Viel Spaß und gutes Gelingen!

Nachtrag: Wenn du den schwarzen Untergrund weglässt, dann hast du einen blassen Außenbereich um dein Foto. Schaut auch nicht so schlecht aus.
dukan
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2016, 18:26

Re: Ausschnitt auf Bild hervorheben

Ungelesener Beitragvon dukan » 10.08.2016, 20:37

Danke, Danke D:D D:roll:
Es hat gleich mit der ersten Beschreibung geklappt. Toll !!!
Das ist ja klasse hier, so eine schnelle Beantwortung, supi D:winki: D:winki: D:winki:

Sage und schreibe zwei Stunden habe ich heute nachmittag damit verbracht und jetzt innerhalb von fünf Minuten.

Danke und Gruß von dukan

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gletscherfrau und 2 Gäste

cron