Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen
Benutzeravatar Offline
Zaubermaus

250 Beiträge
Beiträge: 458
Registriert: 03.05.2014, 11:50

Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon Zaubermaus » 02.11.2015, 15:00

Liebes Forum,
ich hoffe auf eure Hilfe! Es gibt doch diesen tollen Effekt, wo man z.B. ein Foto mit einem See links und rechts aus dem Rahmen laufen lassen kann. Man sieht diesen Effekt in vielen Fotobüchern und jetzt wollte ich ihn mal nachbauen, komm aber nicht recht weiter. Dann hab ich endlos im Forum nach einer Anleitung gesucht, bin aber leider nicht fündig geworden. Ich weiss eben nicht, ob dieses Thema hier überhaupt schon erklärt wurde!
Danke für die Hilfe
Zaubermaus A:-?
LG Zaubermaus
Benutzeravatar Offline
teide12

500 Beiträge
Beiträge: 897
Registriert: 16.10.2012, 08:36
Gliedstaat: Ba-Württ.

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon teide12 » 02.11.2015, 15:29

http://www.cewe-fotobuch.de/kundenbeispiele/buch/3268

Aus diesem Buch ist die Anleitung dazu, ich hoffe es hilft dir erstmal weiter.
Für die "Bilder, die aus dem Rahmen laufen" habe ich das Foto zuerst gerahmt, eine Kopie des Fotos darüber gelegt, bis zu den Seitenrändern auseinandergezogen und mit einem Verlaufspasssepartout versehen. Zum Schluss habe ich das erste Foto mit einem transparenten Foto belegt, damit es keine Verwischungen gibt.
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3437
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 02.11.2015, 15:30

Hallo Zaubermaus,
Okular hat das hier erklärt

http://www.cewe-community.com/forum/vie ... =83&t=9216

Gruß DSL-schnell
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5175
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 02.11.2015, 19:55

Wenn du das duplizierte Bild nur mit den Seitenanfassern, nicht mit den Eckanfassern verkleinerst, bleibt der Zoomfaktor erhalten und die passgenaue Ausrichtung ist sehr einfach.

Viel Spaß beim Ausprobieren.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
Zaubermaus

250 Beiträge
Beiträge: 458
Registriert: 03.05.2014, 11:50

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon Zaubermaus » 03.11.2015, 14:04

Nach einigem Herumpfriemelei hab ich es nun auch ich geschafft, ganz vielen Dank für die schnelle Hilfe!
LG Zaubermaus
LG Zaubermaus
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

2500 Beiträge
Beiträge: 2515
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 08.11.2015, 23:01

Ich nutze den Effekt gerne, um Fotos unten aus dem Rahmen fließen zu lassen.
Den unteren Bereich ziehe ich weit unter den unteren Buchrand (so viele "unter" D:lol:) , damit keine Blitzer entstehen. Besonders schön ist dieser Effekt in Verbindung mit Meer/Wellen.
Dateianhänge
Auslaufend1.JPG
EXIF-Data show/hide
Image taken on:
08.11.2015, 21:49
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3454
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 09.11.2015, 00:17

Urlaubsfan, ich glaube bei dieser Seite verlangt jeder nach einem Tuch, um das auslaufende Wasser aufzuwischen D:D
Toller Effekt!
Benutzeravatar Offline
grasmuecke

2500 Beiträge
Beiträge: 3454
Registriert: 24.08.2013, 17:49
Gliedstaat: Wien

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon grasmuecke » 09.11.2015, 00:25

teide12 hat geschrieben:
Zum Schluss habe ich das erste Foto mit einem transparenten Foto belegt, damit es keine Verwischungen gibt.
teide12, meinst, dass mit dem transparenten foto unabsichtliche kleinste Verschiebungen der übereinander liegenden Fotos vermieden werden?

Das könnte eine gute Idee sein, um fertige Seite vor unabsichltichen Verrückungen zu schützen! Mir passiert es immer wieder, dass ein Bild um einen Tick verrutscht. Ich werde bei meinem nächsten Fotobuch mal probieren, die fertigen Seiten mit transparenten Fotos zu "versiegeln" .
Benutzeravatar Offline
teide12

500 Beiträge
Beiträge: 897
Registriert: 16.10.2012, 08:36
Gliedstaat: Ba-Württ.

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon teide12 » 09.11.2015, 08:02

hat geschrieben:
das könnte eine gute Idee sein, um fertige Seite vor unabsichltichen Verrückungen zu schützen! Mir passiert es immer wieder, dass ein Bild um einen Tick verrutscht. Ich werde bei meinem nächsten Fotobuch mal probieren, die fertigen Seiten mit transparenten Fotos zu "versiegeln" .
.

Genau, die unabsichtlichen Verrückungen sind gemeint. Es fällt auf jedem Fall nicht jedem auf der das Fotobuch anschaut, nur der sich damit genau befasst könnte es sehen wenn noch was verrückt.
Da versucht man alles passgenau zu gestalten und beim nächsten öffnen - schwub - wieder ein Ruckler.
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 31.10.2016, 20:58

Hallo zusammen,
links und rechts fliessen habe ich geschafft, aber wie läßt man nur ein Eck ausfliessen? Da verändert sich die Größe und dann hat man immer Schatten.
Vielen Dank

Mona
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5175
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon Josefia » 31.10.2016, 21:41

Hallo Mona,

ich kann mir leider nicht wirklich vorstellen, was du meinst. Kannst du einen Screenshot von deinem Versuch einstellen? Dann ist es sicher einfacher, zu helfen.

Einen Tipps kurz vorab:
Damit deine Fotos die gleiche Motiv-Größe bzw. Zoomstufe haben, fügst du beide Fotos zunächst in der größten Größe ein. Dann verkleinerst du das obere Foto NUR mit den Seitenanfassern. Dadurch bleibt die Zoomstufe erhalten und du musst ggf. nur noch ausrichten.

Was meinst du mit "dann hat man immer Schatten"? Du kannst doch den Schatten bei "Farbränder und Schatten" ausschalten. Oder meinst du etwas anderes?
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3437
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 31.10.2016, 23:27

MonaS hat geschrieben:
Hallo zusammen,
links und rechts fliessen habe ich geschafft, aber wie läßt man nur ein Eck ausfliessen? Da verändert sich die Größe und dann hat man immer Schatten.
Vielen Dank

Mona
Hallo Mona.
Antwort siehe hier http://www.cewe-community.com/forum/vie ... 67&t=11164
Gruß DSL-schnell
Gruß DSL-schnell
MonaS
Beiträge: 40
Registriert: 31.10.2016, 13:23

Re: Foto "fliesst" links und rechts aus dem Rahmen

Ungelesener Beitragvon MonaS » 01.11.2016, 19:37

Hallo Josefia,
Eureka!!! Vielen lieben Dank. Mein Fehler war, dass ich nicht mit den eckigen Seitenanfassern, sondern mit den runden gearbeitet habe. Das hat mich jetzt seit Tagen gefuchst. Wie schön, dass ich das jetzt auch weiss. Jetzt muss nur noch ein Urlaub her, damit ich wieder ein schönes Buch erstellen kann...
Noch einen schönen Abend wünscht Dir
Mona

Sorry für den Doppeleintrag. Bin das erste Mal hier unterwegs und kämpfe auch etwas mit dieser Technik....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron