Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Objekte für das CEWE FOTOBUCH freistellen
Benutzeravatar Offline
PixelPiloten

250 Beiträge
Beiträge: 271
Registriert: 17.07.2014, 09:49
Kontaktdaten:

Objekte für das CEWE FOTOBUCH freistellen

Ungelesener Beitragvon PixelPiloten » 17.09.2015, 14:34

Objekte für das CEWE FOTOBUCH freistellen
Mit dem Beispiel magnetische Schere in Gimp


Out of bonds, eigene Cliparts, … freigestellte Bilder können für unterschiedliche Gestaltungsideen genutzt werden. Doch wie lässt sich ein Bild freistellen? Da nicht jeder, der gerne Fotos macht, auch ein teures Bildbearbeitungsprogramm zu Hause hat, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag eine Möglichkeit mit dem Programm Gimp vorstellen. Erfahren Sie in den nächsten Absätzen, wie Sie mit dem Werkzeug „magnetische Schere“ schnell Bildelemente ausschneiden können.

Das Werkzeug
In Gimp finden Sie zahlreiche Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Fotos bearbeiten können. Hilfreich für schnelles Freistellen ist hier besonders die magnetische Schere, die an dem Scheren Icon erkennbar ist.
 
2015-09-17_14h15_07.png
Wenn Sie dieses Werkzeug ausgewählt haben können Sie durch Klicken um den gewünschten Ausschnitt herum eine Auswahl erstellen. Die Schere erstellt dabei automatisch Linien, die sich an dem Kontrast der Umgebung orientieren.
 
2015-09-17_14h16_15.png
Mit diesem Werkzeug klicken Sie nun also um den Bereich oder das Objekt auf Ihren Fotos, das Sie freistellen möchten. Sobald Sie einmal rund herum geklickt haben, können Sie in die Mitte Ihrer Auswahl klicken und es erscheint eine gestrichelte Linie um das Objekt herum.
 
2015-09-17_14h20_24.png
Nun können Sie mit STRG+C und STRG+V eine neue Ebene erstellen. Diese klicken Sie mit rechts an und wählen „zur neuen Ebene“. Nun haben Sie Ihr Objekt auf einem transparenten Hintergrund.
 
2015-09-17_14h22_16.png
 
2015-09-17_14h22_49.png
Blenden Sie nun Ihr Hintergrundbild mit dem Augensymbol aus.
 
2015-09-17_14h23_27.png
Auswahl ausbessern
Da die magnetische Schere Linien selbst errechnet können unsaubere Bereiche entstehen, die Sie natürlich ausbessern können.
Um den Übergang weicher zu gestalten können Sie den Ausblenden Dialog öffnen. Hier können Sie bestimmen wie weich Ihre Auswahl auslaufen soll.
Außerdem können Sie die Auswahl mit einer Maske und einem Pinsel verfeinern. Legen Sie eine Maske auf die Ebene mit dem Objekt und bearbeiten Sie diese mit dem Pinselwerkzeug, um Unsauberheiten auszubessern.
 
2015-09-17_14h27_30.png
Speichern
Zu guter Letzt möchten Sie Ihr Objekt natürlich auch mit dem transparenten Hintergrund speichern. Dafür wählen Sie den Dialog „Exportieren als“. Nun können Sie einen Dateinamen und weitere Dinge festlegen wie den Speicherort. Um die Transparenz zu erhalten, sollten Sie das Bild als png speichern.
Hierfür wählen Sie „Dateityp nach Endung“ an und wählen hier png an.
Nun öffnet sich ein weiterer Dialog, den Sie bestätigen müssen, damit Ihr Bild schließlich gespeichert wird.
 
2015-09-17_14h28_38.png
Bereit für die Gestaltung!
Nun haben Sie ein freigestelltes Bild, dass Sie für Ihre CEWE FOTOBUCH Gestaltung nutzen können.
 
2015-09-17_14h30_47.png
Nutzen Sie freigestellte Bilder oder was sind Ihre Wege, um diese zu erstellen? Gerne können Sie mit uns Ihre Ideen, Meinungen und Fragen zu diesem Thema teilen D:)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grafinka und 2 Gäste