Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Gestaltung leicht gemacht


Sie möchten mehr zum Thema Gestaltung erfahren und das perfekte Produkt gestalten? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Gestaltungserfolg auf der ganzen Linie
Benutzeravatar Offline
PixelPiloten

100 Beiträge
Beiträge: 233
Registriert: 17.07.2014, 09:49
Kontaktdaten:

Gestaltungserfolg auf der ganzen Linie

Ungelesener Beitragvon PixelPiloten » 08.07.2015, 14:05

Gestaltungserfolg auf der ganzen Linie
Wie Sie mit Linien gestalten können


Sie sind Fan einer schlichten Gestaltung, finden Ihre Bisherige jedoch zu schlicht? Wenn Sie nicht sicher sind womit Sie Ihre Gestaltung spannend ergänzen können, dann ist dieser Beitrag vielleicht eine Anregung für Sie. Aber auch, wenn Sie einfach nach neuen Gestaltungsideen suchen sind Sie natürlich dazu eingeladen weiterzulesen D:D

In diesem kleinen Beitrag möchte ich gerne auf die Gestaltungsmöglichkeiten mit Linien eingehen. Linien können verbinden, trennen oder umrahmen. Dabei überladen sie eine Gestaltung nicht oder drängen sich unerwünscht in den Vordergrund, wenn Sie richtig eingesetzt werden.
In den folgenden Absätzen habe ich einige Tipps und Einsatzmöglichkeiten zusammengefasst.

Den Blick führen
Was passiert eigentlich, wenn wir eine Linie betrachten? Unsere Augen folgen unweigerlich der Richtung, in die sie „zeigt“. Natürlich „zeigen“ Linien nicht, wenn Sie nicht mit einer Pfeilspitze am Ende versehen sind. Doch führen die Enden einer Linie unseren Blick unweigerlich in unterschiedliche Richtungen.

Daher können Sie Linien zum Beispiel für kleine Texteinschübe nutzen oder/ und um eine Doppelseitengestaltung zu verbinden.
 
2015-07-08_13h21_28.png
Das Wichtige einrahmen
Während Linien Ihren Blicken lenken können, ist es auch möglich mit Ihnen die Augen auf etwas zu zentrieren. In dem Sie aus mehreren Linien einen Rahmen um ein Bild oder sogar den Teil eines Bildes erstellen, richten Sie die Aufmerksamkeit des Betrachters auf diesen Bereich.
 
2015-07-08_13h37_41.png
Highlights durch Schrägen
Wenn Sie auf Ihrer Gestaltung ein Element besonders hervorheben möchten, können schräge Linien Ihnen hierbei helfen. Dabei können Sie mit einzelnen Linien arbeiten oder sogar den ganzen Bildrahmen schrägstellen.
 
2015-07-08_13h46_43.png
Kombinieren und probieren
Mit einer Kombination aus Linien und Rahmen können Sie Ihre Gestaltung sortieren. Wie es jedoch immer bei Kombinationen ist, sollten Sie darauf achten, nicht zu viel auf einmal verwenden zu wollen. Mit kleinen Tipps können Sie eine überladene Gestaltung jedoch umgehen:

1. Beschränken Sie sich auf eine Farbe: Wenn Sie Linien und Rahmen verwenden, wirkt es immer ruhiger und harmonischer, wenn beides dieselbe Farbe hat.

2. Gerade oder schräge Linien: Um ein unruhiges Gesamtbild zu vermeiden, sollten Sie gerade und schräge Linien nicht mischen. Dies kann die Blickrichtung des Betrachters irritieren.

3. Linienbreite: In der Linienbreite sollten Sie nicht zu sehr variieren. Wenn Sie leichte Unterschiede einbinden möchten, sollten alle Rahmen und alle Einzellinien jeweils in einer Breite halten.

Kleine Details machen den Unterschied
Mit Linien können Sie Ihre Gestaltung aufwerten. Ein gelungenes Beispiel ist zum Beispiel dieses Kundenbeispiel:
Naxos - Sabine Schroff

Was denken Sie über dieses Thema? Was sind Ihre Tipps? Gerne können Sie uns eine Antwort schreiben und Ihre Meinung zu diesem Thema verraten D:D

_________________
Liebe Grüße
Sonja

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Starliner und 2 Gäste

cron