Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Eigene Seiten zur Diskussion


Sie sind sich bei der eigenen Gestaltung unschlüssig? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Hilfe bei Cover USA 2
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 10.02.2020, 18:16

Hallo zusammen,

mein zweites Fotobuch von USA ist fast fertig. Hätte gerne Eure Meinung zum Cover!

Hier 2 Versionen für das Cover. Welches gefällt Euch besser?
Oder habt Ihr noch Vorschläge?

Dann bin ich mir noch unsicher für den Untertitel. Wir waren vorwiegend in den Nationalparks in Utah und Colorado unterwegs.
Was findet Ihr besser? D:P
Nationalparks im mittleren Westen oder
in Utah und Colorado

Danke! Asiafan
Dateianhänge
1. Cover Arches N.P..JPG
Version 1
2. Cover Utah und Colorado.JPG
Version 2
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 10.02.2020, 18:20

Ich hatte das Foto noch mit einen Rahmen weiß, Breite 0,5 Innenrand Abstand 2mm, versehen.
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon pitty » 11.02.2020, 07:07

Asiafan hat geschrieben:
Welches gefällt Euch besser?
Version 2 ist klarer, man kann das Foto genießen.

Meine Gedanken darüber hinaus:
Du zeigst die Landkarte von USA. Warum? Ist diese auf Band 1 auch zu sehen? Wenn nicht, finde ich sie entbehrlich. Wenn doch, würde ich die beiden Bundesstaaten ebenfalls in dem warmen Braunton flächig anlegen.
Z.B. so:
 
Formen Farben Fantasien2.jpg
Landkartenbeispiel von meinem Schmutztitel in einem Bildband der schönsten Fotos unserer USA-Reisen.

Asiafan hat geschrieben:
Ich hatte das Foto noch mit einen Rahmen weiß, Breite 0,5 Innenrand Abstand 2mm, versehen.
Was bewirkt ein weißer Rahmen ums Bild auf einem weißen Hintergrund? Die Folge ist, dass das Foto nicht bündig mit der oberen Linie ist. Zumindest wirkt es auf meinem Bildschirm so.
Ich würde es mit einem braunen probieren. Die Strichstärke sollte gleich der separaten Linie sein. Besser könnte es dann aber sein, auf den separaten Strich zu verzichten. Auch sollte sich die Strichstärke insgesamt an der der kleineren Schriftart orientieren, also schmaler sein.
Lieber Gruß, pitty
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 11.02.2020, 08:33

Asiafan hat geschrieben:
Ich hatte das Foto noch mit einen Rahmen weiß, Breite 0,5 Innenrand Abstand 2mm, versehen.
@Pitty, der weiße Rahmen ist nicht außen, sondern innen mit einen Abstand von 2 mm.
Ja, die Landkarte ist auch auf dem ersten Buch.
Lg Asiafan
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2772
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon spica » 11.02.2020, 09:41

Liebe Asiafan,

ich bin ein Fan von Sets D:oops:, daher würde ich die Gestaltung analog zu Band 1 anlegen, also mich grundsätzlich für Version 2 entscheiden. Mir gefällt es auch immer besser, wenn die Schrift nicht im Bild platziert ist.

Den Untertitel würde ich genauso allgemein halten wie in Band 1, also "...im Mittleren Westen" schreiben. Das "M" gehört hier groß geschrieben, da die Regionsbenennung ein Eigenname ist. D:wink:

An der Ausrichtung würde ich noch zupfen: Die Linie bündig zum Bild gestalten und auch die beiden Textzeilen sind links nicht bündig. Evtl. würde ich die USA-Karte minimal verkleinern, da sie mir im Moment etwas nah am Untertitel zu sitzen scheint.

Auf einen weißen Rahmen mit Innenabstand würde ich verzichten, da man ihn rechts oben im hellen Bereich des Himmels wohl ohnehin fast nicht wahrnimmt. (Auf Deinem Screenshot ist er noch nicht drauf, oder?) Außerdem finde ich die Gestaltung wie auf Band 1 ohne zusätzlichen "Schnickschnack" ganz wunderbar. Lass es doch so.

Eine Überlegung zum Motiv. Ich kenne den Ort nicht, habe aber das Gefühl, ich müsste den Bildausschnitt nach unten erweitern, weil mir so, wie jetzt gewählt ist, irgendwas entgeht. Sprich: Der Bogen trifft auf dem Boden auf und schon ist da auch die Bildkante. Hier vermisse ich ein bisschen mehr Boden. Vielleicht kannst Du da noch was zoomen, schieben...?

Ich freue mich aufs Anschauen des Buches in der Galerie! D:D

EDIT: Ich habe nochmals nachgeschaut: Der "Mittlere Westen" umfasst ganz andere Bundesstaaten als Colorado und Utah. Das passt also gar nicht zum Reiseziel. Sorry, da habe ich vorhin nicht zu Ende gedacht... D:-? Vielleicht magst Du "Südwesten" schreiben? Teilweise wird auch vom "Mittelwesten" geschrieben, aber das scheint mir keine offizielle Bezeichnung und aufgrund des bekannten "Mittleren Westens" zu verwirrend zu sein.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1771
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 11.02.2020, 10:43

Ich plädiere auch für Version 1 mit den von spica vorgeschlagenen kleinen Verbesserungen. Außerdem kommt im Titel von Version 1 der Mittlere Westen gar nicht vor, nur von den Nationalparks in Colorado und Utah ist die Rede. Das würde ich auch genau so stehen lassen. Dann sind die geografischen Bezeichnungen ja richtig.
LG Bäuerin
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1771
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 11.02.2020, 17:20

Ich meine natürlich Version 2!
LG Bäuerin
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 11.02.2020, 17:46

@Bäuerin danke, ich war schon etwas verwirrt. Lg Hilde
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon pitty » 12.02.2020, 07:46

Asiafan hat geschrieben:
@Pitty, der weiße Rahmen ist nicht außen, sondern innen mit einen Abstand von 2 mm.
Ja, die Landkarte ist auch auf dem ersten Buch.
Hast Du es mit einer braunen Linie, die außen sitzt, mal probiert? Das Foto ist oben "flau", ohne "echten" Himmel. Mit einer Linie könnte dem Bild "Halt" gegeben werden.
Was hältst Du denn von meiner Idee mit Ergänzung der Landkarte mit den Bundesstaaten?
spica hat geschrieben:
An der Ausrichtung würde ich noch zupfen: Die Linie bündig zum Bild gestalten und auch die beiden Textzeilen sind links nicht bündig. Evtl. würde ich die USA-Karte minimal verkleinern, da sie mir im Moment etwas nah am Untertitel zu sitzen scheint.
Diese Vorschläge würde ich umsetzen.
Zur Ergänzung: Die beiden Textzeilen sind jetzt schon fast bündig mit dem U. Es ist immer schöner, wenn Objekte an großen Buchstaben nicht an deren absoluten Kante ausgerichtet werden, sondern an der optischen. Diese ist in Deinem Fall der senkrechte Strich des Us und nicht der waagerechte der Serife des Us. Also: ich würde den Text maximal um den berühmten Läusedarm nach links rücken.
Lieber Gruß, pitty
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 12.02.2020, 08:27

Danke erst mal für Eure Antworten. Ich hoffe, ich komme heute dazu die Änderungen vorzunehmen.
@Pitty, dies mit der Landkarte finde ich interessant, weiß jedoch noch nicht, wie ich dies umsetzen kann.
Dagegen spricht für mich, dass wir von SLS noch einen Abstecher zum Klettern in der Nähe des Lake Tahoe unternommen haben. Ich wollte aber bei dem Titel nur auf die Hauptmerkmale im Buch hinweisen.
Deshalb auch die Idee mit dem Mittleren Westen.
Hinzu kommt ja jetzt noch ein Buch mit dem Titel von Denver nach New York.
Lg Asiafan
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2772
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon spica » 12.02.2020, 09:18

Liebe Asiafan,

ich bin in Sorge, dass ich Dich gestern verwirrt habe. Der Mittlere Westen umfasst diese Staaten und passt daher nicht als Untertitel. Ich würde daher bei der genauen Benennung der Bundesstaaten bleiben, wie auch schon Bäuerin vorgeschlagen hat.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2772
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon spica » 12.02.2020, 09:22

@Pitty: Mir gefällt Deine Gestaltung der USA-Karte sehr gut. Magst Du uns zeigen, wie Du sie gebastelt hast?

Und bzgl. Läusedarm: Ich sehe wohl eine fettere Laus als Du D:lol:, daher mein Hinweis. Vielleicht habe ich auch einen Knick in der Optik. D:wink: Aber ja, ich würde auch an der linken Kante des linken Längsstriches vom U ausrichten.
Liebe Grüße
Spica
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 12.02.2020, 15:07

spica hat geschrieben:

Eine Überlegung zum Motiv. Ich kenne den Ort nicht, habe aber das Gefühl, ich müsste den Bildausschnitt nach unten erweitern, weil mir so, wie jetzt gewählt ist, irgendwas entgeht. Sprich: Der Bogen trifft auf dem Boden auf und schon ist da auch die Bildkante. Hier vermisse ich ein bisschen mehr Boden. Vielleicht kannst Du da noch was zoomen, schieben...? @Spica dies ist der Delicade Arch, das Wahrzeichen von Utah. Da war ich wieder mal blind, habe das Foto jetzt nach unten gezogen.

Ich freue mich aufs Anschauen des Buches in der Galerie! D:D Teil 1 ist bereits online, Naja, wie sagt Monika immer, die gefundenen Fehler darfst Du dann behalten.
So ihr lieben, danke erst einmal für Eure Hilfe. Habe jetzt noch etwas gebastelt und versucht das ganze umzusetzen ohne neue Fehler einzubauen. Ihr findet garantiert noch etwas!! D:D
Hier die beiden Varianten. Ich hätte auch noch andere Foto´s, aber die im Abendlicht haben mir besser gefallen. Bei Variante 2 habe ich gerade gesehen, dass das Foto noch 5 mm nach unten gezogen werden muss, damit der Bogen nicht ganz so am Bildrand klebt.
Liebe Grüße Hilde
Dateianhänge
Cover 1c.JPG
Variante 1
Cover 1.JPG
Variante 2
Benutzeravatar Offline
Bäuerin

1000 Beiträge
Beiträge: 1771
Registriert: 09.02.2011, 18:24
Gliedstaat: Brandenburg

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Bäuerin » 12.02.2020, 16:23

Ich würde diesmal Variante 1 wählen, in Variante 2 stößt der Bogen oben an den Bildrand. Bei Variante 1 sieht man mehr Himmel, das gefällt mir neben der gefälligeren Aufteilung des Bildinhalts auch besser. D:winki:
LG Bäuerin
Asiafan

100 Beiträge
Beiträge: 181
Registriert: 13.05.2019, 13:44
Gliedstaat: Bayern

Re: Hilfe bei Cover USA 2

Ungelesener Beitragvon Asiafan » 12.02.2020, 16:29

Bäuerin hat geschrieben:
Ich würde diesmal Variante 1 wählen, in Variante 2 stößt der Bogen oben an den Bildrand. Bei Variante 1 sieht man mehr Himmel, das gefällt mir neben der gefälligeren Aufteilung des Bildinhalts auch besser. D:winki:
Bei Variante 2 kann ich das Foto noch etwas nach unten korrigiert. 5-10mm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron