Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Fotografie » Fotografieren leicht gemacht


Hier können Sie Ihre Fragen und Anregungen rund um die Fotografie posten.
Big City Life
Benutzeravatar Offline
FotoFreunde

100 Beiträge
Beiträge: 210
Registriert: 01.11.2012, 13:55
Kontaktdaten:

Big City Life

Ungelesener Beitragvon FotoFreunde » 01.08.2017, 08:19

Big City Life

Wenn Sie an große Städte denken, fällt Ihnen bestimmt als erstes New York, London oder Tokio ein – so weit müssen Sie aber gar nicht reisen! Schöne Motive zum Fotografieren finden Sie garantiert auch in Ihrer Heimatstadt.

Nutzen Sie doch die Sommertage für einen kleinen Ausflug in die Stadt und gehen Sie auf die Suche nach geeigneten Motiven. Egal ob imposante Gebäude, der Wochenmarkt oder beleuchtete Straßen bei Nacht – die Motivauswahl ist nahezu unendlich.

Auch in meiner Heimatstadt Oldenburg muss man nicht lange nach geeigneten, schönen Motiven suchen:
 
19072017_1.jpg
Quelle: Stadt Oldenburg


In diesem Beitrag möchte ich Ihnen daher gern einmal näher bringen, worauf Sie beim Fotografieren in der Stadt achten sollten.

Die wesentlichen Punkte, die Sie beim Fotografieren in der Stadt bedenken sollten sind:
  • Vorbereitung ist das A und O!
  • Achten Sie auf kleine Details!
  • Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
  • Machen Sie die Nacht zum Tag!
  • Wechseln Sie Ihren Standpunkt!
Und hier die einzelnen Punkte noch einmal detailliert erklärt:

Vorbereitung ist das A und O!
Grundsätzlich gilt: Die beste Kamera ist die, die Sie dabei haben!
Ausflüge in die Stadt können lang und manchmal auch anstrengend werden. Reduzieren Sie Ihre Ausrüstung deshalb wenn möglich auf ein Minimum. Nehmen Sie am besten ein kleines, leichtes Stativ mit. Falls Sie ein Stativ haben, dessen Kopf sich senkrecht nach oben ausrichten lässt, können Sie dies optimal für Gebäudeaufnahmen nutzen. Dazu noch ein Weitwinkelobjektiv und die Städtetour kann beginnen!

Überlegen Sie sich im Voraus, was Sie fotografieren möchten - Sie können z.B. mit den geometrischen Formen von modernen Wolkenkratzern spielen oder Sie nutzen die Spiegelungen von Flüssen oder Wasserpfützen nutzen, um beeindruckende Bilder zu bekommen.
Ändern Sie bei der Gebäudefotografie häufig die Perspektive - fotografieren Sie das Gebäude entweder direkt von unten nach oben oder aus einer weiteren Entfernung. Verschiedene Blickwinkel machen das Endergebnis aufregender!
 
ThinkstockPhotos-515064186.jpg

Achten Sie auf kleine Details!
Es muss nicht immer das größte und imposanteste Gebäude sein - auch die kleinen Details sind bedeutend, da diese für Sie vielleicht einen persönlichen Wert haben. Fotografieren Sie daher beispielsweise besondere Strukturen von Brücken und Häusern oder Orte an die Sie sich erinnern möchten.

Hier einige kleine Beispiele von Berlin:
 
18072017_2.jpg

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Man sagt ja "Eine gelungene Aufnahme steht und fällt mit dem Licht". Mittags ist Fotografieren eher ungünstig, da die Mittagssonne starke Schatten auf das Motiv wirft. Falls man solche Wirkungen nicht absichtlich herbeirufen möchte, sollte man die Mittagssonne also meiden.
Optimal für warmes Licht ist die sogenannte "Goldene Stunde" - eine Stunde vor und nach Sonnenaufgang. Die starken Farben verleihen Ihrem Bild eine freundliche Stimmung.
Spannende Stadtaufnahmen gelingen Ihnen auch während der "Blauen Stunde" - also in der Zeit zwischen dem Sonnenuntergang und der absoluten Dunkelheit.


Machen Sie die Nacht zum Tag!
Wenn es dunkel wird, schlafen Großstädte noch lange nicht. Die Lichter und Farben der Stadt kommen viel mehr zur Geltung - optimale Voraussetzungen für Fotografen. Nutzen Sie doch die Abendstunden, um Ihre Lieblingsstadt bei Nacht fotografisch festzuhalten!

Am besten stellen Sie Ihre Kamera auf den manuellen Modus, um alle Einstellungen variabel verändern zu können. Damit Ihre Bilder genug Schärfe haben, empfiehlt sich eine kleine Blende (ca. ab f/5.6 oder f/8) und eine verlängerte Belichtungszeit (ca. 4-8 Sekunden). Hier kommt Ihr Stativ zum Einsatz! Durch die längere Belichtungszeit ist die Gefahr des Verwackelns natürlich deutlich höher. Verwenden Sie daher Ihr Stativ und aktivieren Sie den Selbstauslöser.

Durch Langzeitbelichtung lassen sich Bewegungen auf Bildern festhalten. Dadurch wirken die Bilder eindrucksvoll und interessant. Probieren Sie diese Funktion auch einmal aus! Hierfür eignen sich z.B. die Lichter von vorbeifahrenden Autos sehr gut.
Auch bei der Langzeitbelichtung benötigen Sie Ihr Stativ sowie einen festen Untergrund, um das Stativ aufzustellen.
Stellen Sie eine Blende von f/8 oder höher ein, um die gewünschte Schärfe zu erreichen. Den ISO-Wert sollten Sie möglichst gering halten, um Bildrauschen zu vermeiden (z.B. ISO-100). Stellen Sie die Verschlusszeit nun auf mehrere Sekunden ein. Nehmen Sie auch gern die höchstmögliche Belichtungszeit (z.B. 30 Sekunden). Nun aktivieren Sie noch den Selbstauslöser und warten ab.

Denken Sie nachts auch unbedingt an warme Kleidung oder ein Heißgetränk, um die Wartezeit angenehmer zu gestalten! D:)

Das Warten wird sich lohnen. So in etwa könnten Ihre Ergebnisse aussehen:
 
ThinkstockPhotos-78630664.jpg
 
ThinkstockPhotos-dv376008.jpg

Wechseln Sie Ihren Standpunkt!
Nah dran oder weit weg - in der Stadt gibt es immer viel zu sehen und Ihre Motive sollen richtig zur Geltung kommen. Probieren Sie daher ruhig neue Perspektiven aus!
Die Vogelperspektive kann man gut verwenden, um den Trubel der Stadt festzuhalten. Dafür müssen Sie sich natürlich in einer erhöhten Position befinden, beispielsweise auf einem geeigneten Balkon oder auf einer Brücke.
Wenn Sie Ihre Kamera nach unten richten und diese vielleicht über einen Rand halten müssen, achten Sie auf die Sicherung. Es wäre schließlich sehr ärgerlich, wenn die Kamera Ihnen aus der Hand rutscht und dabei beschädigt wird.
Sie können den Kameragurt einfach um Ihr Handgelenk wickeln, um solche Unfälle zu vermeiden D:winki:

Für großflächige Aufnahmen der Stadt brauchen Sie eine gute Aussichtsplattform - hierzu können Sie z.B. aus dem obersten Stockwerk eines Hochhauses fotografieren. Oder möchten Sie die Skyline einer Großstadt festhalten? Dann fotografieren Sie am besten vom Stadtrand aus. Dabei können Sie auch ein bisschen mit dem Licht spielen und wahlweise früh morgens oder spät nachmittags fotografieren.

Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihrem Stadtausflug! Sollten Sie bereits Erfahrungen mit der Stadtfotografie gemacht haben, teilen Sie doch gern Ihre Ergebnisse mit uns! D:)

Liebe Grüße
Nina
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 09.08.2017, 15:03

FotoFreunde hat geschrieben:


Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Man sagt ja "Eine gelungene Aufnahme steht und fällt mit dem Licht". Mittags ist Fotografieren eher ungünstig, da die Mittagssonne starke Schatten auf das Motiv wirft. Falls man solche Wirkungen nicht absichtlich herbeirufen möchte, sollte man die Mittagssonne also meiden.
Optimal für warmes Licht ist die sogenannte "Goldene Stunde" - eine Stunde vor und nach Sonnenaufgang. Die starken Farben verleihen Ihrem Bild eine freundliche Stimmung.
Spannende Stadtaufnahmen gelingen Ihnen auch während der "Blauen Stunde" - also in der Zeit zwischen dem Sonnenuntergang und der absoluten Dunkelheit.
Hier gibt es ein Rechner zur blauen und goldenen Stunde. Ort und Monat eintragen und die Tabelle für die gewählten Parameter anzeigen lassen.
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 09.08.2017, 15:36

Detailaufnahme
Dateianhänge
IMG_0407.jpg
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

100 Beiträge
Beiträge: 178
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 10.08.2017, 13:23

Hallo PeFoto,

danke für den Link - sehr praktisch!

Ihre Aufnahme gefällt mir sehr gut, auch dafür vielen Dank.

Liebe Grüße
Nina
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 10.08.2017, 16:20

CEWEianer hat geschrieben:
Ihre Aufnahme gefällt mir sehr gut...
Vielen Dank. D:) Und, schon erraten wo das Bild aufgenommen wurde, bzw. welches Gebäude das sein könnte? D:roll:
Benutzeravatar Offline
CEWEianer

100 Beiträge
Beiträge: 178
Registriert: 14.07.2016, 12:28
Kontaktdaten:

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon CEWEianer » 10.08.2017, 16:33

Das kann ich leider nicht sagen...vielleicht helfen Sie mir ja auf die Sprünge. D:wink:
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 10.08.2017, 16:35

Ok. Folgendes Bild zeigt die Stadt in der das Bild entstand, aber nicht das gesuchte Gebäude. D:wink:
Dateianhänge
IMG_2557.jpg
Benutzeravatar Offline
icke46

Der Kreativist
Beiträge: 855
Registriert: 25.11.2011, 18:42

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon icke46 » 10.08.2017, 18:44

Ich bin zwar nicht gefragt und habe auch nicht die geringste Ahnung, welches Gebäude im ersten Bild zu sehen ist D:roll: - aber zumindest steht das Gebäude, wie man aus dem zweiten Bild schlussfolgern kann, in Hamburg D:lol: .

Ein schönes Bild: Im Hintergrund die Elbphilharmonie, im Vordergrund Mitte das Polizeirevier aus der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante" D:winki: .

Zu dem Blaue-Stunde-Rechner: Das ist zweifellos ein nützliches Tool, noch nützlicher sind (für mich) die verschiedenen Apps, die man sich aufs Handy laden kann und das gleiche machen. Für mich ist das irgendwie praktischer, das Handy habe ich praktisch immer (auch beim Fotografieren) dabei, meinen Rechner schultere ich auf Fototouren eher selten D:lol: (bzw. nie). Nachteil bei den Apps ist leider, dass sie für Android kostenpflichtig sind, während es für Windows Phone, das ich nutze, eine Gratis-Version gibt. War mir im März in Oslo sehr nützlich, vor allem, weil die App per GPS auch den Standort automatisch ermittelt.

Apropos Hamburg: Auf dem Weg nach Oslo kam ich fast zwangsläufig durch Hamburg, so dass ich ein Stadt-Bild beisteuern kann. Es ist zwar nicht besonders, weil aus dem fahrenden Zug aufgenommen, trotzdem gefällt es mir irgendwie D:wink: .
 
IMG_2806 (Andere).JPG
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 10.08.2017, 23:41

Hallo Icke,
icke46 hat geschrieben:
Zu dem Blaue-Stunde-Rechner: Das ist zweifellos ein nützliches Tool, noch nützlicher sind (für mich) die verschiedenen Apps, die man sich aufs Handy laden kann und das gleiche machen. Für mich ist das irgendwie praktischer, das Handy habe ich praktisch immer (auch beim Fotografieren) dabei, meinen Rechner schultere ich auf Fototouren eher selten D:lol: (bzw. nie).
da gebe ich Dir recht. So ne' App ist auf jeden Fall bequemer als den Rechner zu schultern... D:lol:

Aaaber, es ging ja im Beitrag auch um Planung.
FotoFreunde hat geschrieben:
Die wesentlichen Punkte, die Sie beim Fotografieren in der Stadt bedenken sollten sind:
  • Vorbereitung ist das A und O!
    [...]
  • Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
Unterwegs mag die App unschlagbar sein. Bei langfristiger Planung sehe ich hier "leichte" Vorteile beim Rechner.
Aber egal, beide erfüllen ihren Zweck und jeder nutzt sie nach seinem Gusto.


Zurück zum gesuchten Gebäude:
icke46 hat geschrieben:
[...]aber zumindest steht das Gebäude, wie man aus dem zweiten Bild schlussfolgern kann, in Hamburg.
Ein schönes Bild: Im Hintergrund die Elbphilharmonie, im Vordergrund Mitte das Polizeirevier aus der ZDF-Serie "Notruf Hafenkante".
Vielen Dank für's Lob. D:) Perfekt, alles richtig erkannt. D:winki:


Als nächstes ein Spiegelbild. Ähhhm...der weisse Fleck im Bild ist kein Fehler, sondern gehört genauso da hin. D:roll:
Dateianhänge
IMG_0371.jpg
Meimar14

100 Beiträge
Beiträge: 218
Registriert: 26.06.2014, 11:32

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon Meimar14 » 11.08.2017, 19:45

Hallo PeFoto,

ich sage mal, dass sind die tanzenden Türme in Hamburg. D:D
Viele Grüße Meimar14
Benutzeravatar Offline
urlaubsfan

1000 Beiträge
Beiträge: 2311
Registriert: 09.02.2010, 22:19
Gliedstaat: Niedersachsen

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon urlaubsfan » 11.08.2017, 20:08

Vielleicht wäre das ein Thema für eine der nächsten Challenges:
"Wo war ich da?" Wer es weiß oder errät, darf das nächste Bild einstellen D:D
LG
Urlaubsfan
Benutzeravatar Offline
Gletscherfrau

250 Beiträge
Beiträge: 250
Registriert: 25.05.2016, 15:46

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon Gletscherfrau » 11.08.2017, 21:16

Traum und Wirklichkeit in der City.

Es ist aus dem Urlaub, so halb weit weg, und ja, es gibt sogar einen kleinen Hinweis im Bild, wo es gemacht wurde, ist aber wohl nicht deutlich genug zum lesen.
Dateianhänge
BigCityLife_P1070283.jpg
Wo ist das? Es ist auch eine Großstadt, 1,2 Mio Einwohner.
Viele Grüße - Gletscherfrau
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 11.08.2017, 21:22

Meimar14 hat geschrieben:
Hallo PeFoto,

ich sage mal, dass sind die tanzenden Türme in Hamburg. D:D
Korrekt. D:winki:
Dateianhänge
IMG_0370.jpg
Benutzeravatar Offline
☼PeFoto☼

500 Beiträge
Beiträge: 635
Registriert: 31.03.2015, 17:55

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon ☼PeFoto☼ » 12.08.2017, 12:22

Gletscherfrau hat geschrieben:

Es ist aus dem Urlaub, so halb weit weg, und ja, es gibt sogar einen kleinen Hinweis im Bild, wo es gemacht wurde, ist aber wohl nicht deutlich genug zum lesen.
Mittelmeeranrainer?
1,2 Mio. die Stadt selbst oder mit Agglomeration?
Fängt die Stadt mit "J" oder "H" an?
Benutzeravatar Offline
Gletscherfrau

250 Beiträge
Beiträge: 250
Registriert: 25.05.2016, 15:46

Re: Big City Life

Ungelesener Beitragvon Gletscherfrau » 18.08.2017, 14:25

☼PeFoto☼ hat geschrieben:
Mittelmeeranrainer?
1,2 Mio. die Stadt selbst oder mit Agglomeration?
Fängt die Stadt mit "J" oder "H" an?
Mittelmeer? nö
fängt mit Y an, naja, auf Deutsch mit E oder auch mit J.

Ich hänge mal ein Detail aus dem Foto an... ich hab keine Ahnung was da steht, oder wie heißt der aktuelle Werbeslogan von CC?
Dateianhänge
BigCityLife_Detail_P1070283.jpg
Viele Grüße - Gletscherfrau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron