Wir sind weiter für Sie da

Bestellen Sie bequem per Postversand nach Hause.

Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ
Hier können Sie Ihre Fragen und Anregungen zum Umgang mit der Software austauschen.
Veredelung - Texte nebeneinander
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon pitty » 27.02.2020, 22:38

Betriebssystem: Windows
Versionsnummer: 7.0.1
Handelspartner: dm


Beschreibung:

Durch Kunikundes Cover habe ich das erste Mal mit veredeltem Text gestaltet.
Es gelingt mir nicht, zwei veredelte Textzeilen so dicht nebeneinander zu setzen, dass sich die jeweiligen Textfelder überlappen. Die Veredelung der einen Textzeile verschwindet oder der Textblock "verspringt" an eine andere Stelle.
Dateianhänge
Hallia Venecia 3.jpg
Ausgangs: Die Zeilen Hallia und enecia sollen auch veredelt werden.
Hallia Venecia 4.jpg
Hallia ist veredelt, aber das V ist weg bzw. durch einem Ausrufezeichen ersetzt - auch in der Vorschau.
Hallia Venecia 5.jpg
enecia ist veredelt, aber das V ist weg bzw. durch einem Ausrufezeichen ersetzt und der Text ist an eine andere Stelle "gesprungen".
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2764
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon spica » 27.02.2020, 22:43

Das Verhalten ist so richtig. Veredelte Objekte müssen immer einen bestimmten Mindestabstand zueinander haben. Wird dieser unterschritten, springt eines der Objekte automatisch auf unveredelt um (und teilweise an eine entferntere Stelle) und das Warndreieck erscheint. Der Abstand hat m.W. fertigungstechnische Gründe.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon pitty » 27.02.2020, 22:51

spica hat geschrieben:
Das Verhalten ist so richtig.
Hmm. Erklärbar durch die Fertigungstoleranzen sicherlich, aber richtig? Warum lassen sich Buchstaben innerhalb eines Wortes "eng" fertigen, aber zwei einzelne Textfelder nicht?
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon pitty » 27.02.2020, 22:53

Ein zweites Phänomen ist aufgetaucht: Das V und das Wort enecia sind nun so verknüpft, dass entweder beide veredelt sind oder beide nicht. Ich kann sie nicht mehr getrennt voneinander formatieren.
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
Kunigunde

250 Beiträge
Beiträge: 406
Registriert: 23.09.2019, 21:17
Gliedstaat: Franken

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon Kunigunde » 27.02.2020, 23:33

Man kann auf einer Seite verschiedene Element unterschiedlich veredeln, jedenfalls, wenn sie einen bestimmten Mindestabstand haben? Das wußte ich nicht, aber das ist ja cool.
Viele Grüsse

Kunigunde
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2764
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon spica » 27.02.2020, 23:37

Kunigunde hat geschrieben:
Man kann auf einer Seite verschiedene Element unterschiedlich veredeln, jedenfalls, wenn sie einen bestimmten Mindestabstand haben? Das wußte ich nicht, aber das ist ja cool.
Nein, man kann immer nur eine Veredelungsart für alle Elemente gleichermaßen auswählen. Aber man kann diverse unterschiedliche Elemente (Text, Cliparts, Rahmen...) veredeln. Sie müssen nur jeweils einen Mindestabstand zueinander haben und dürfen sich nicht überlappen.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2764
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon spica » 27.02.2020, 23:38

pitty hat geschrieben:
Ein zweites Phänomen ist aufgetaucht: Das V und das Wort enecia sind nun so verknüpft, dass entweder beide veredelt sind oder beide nicht. Ich kann sie nicht mehr getrennt voneinander formatieren.
Ich stehe leider auf dem Schlauch und verstehe nicht, wie Du das meinst. D:-?
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Kunigunde

250 Beiträge
Beiträge: 406
Registriert: 23.09.2019, 21:17
Gliedstaat: Franken

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon Kunigunde » 27.02.2020, 23:42

spica hat geschrieben:
Nein, man kann immer nur eine Veredelungsart für alle Elemente gleichermaßen auswählen. Aber man kann diverse unterschiedliche Elemente (Text, Cliparts, Rahmen...) veredeln. Sie müssen nur jeweils einen Mindestabstand zueinander haben und dürfen sich nicht überlappen.
Ja, Spica, das habe ich falsch verstanden. Dass verschiedene Veredelungen zusammen nicht gehen, habe ich zwischenzeitlich auch in einem anderen Thread gelesen.
Viele Grüsse

Kunigunde
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5939
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.02.2020, 00:22

pitty hat geschrieben:
Warum lassen sich Buchstaben innerhalb eines Wortes "eng" fertigen, aber zwei einzelne Textfelder nicht?
Vermutlich weil sie getrennt verarbeitet werden. Jedes Textfeld und jedes Clipart wird bei der Bestellung in eine eigene pdf-Datei geschrieben.
pitty hat geschrieben:
Ein zweites Phänomen ist aufgetaucht: Das V und das Wort enecia sind nun so verknüpft, dass entweder beide veredelt sind oder beide nicht. Ich kann sie nicht mehr getrennt voneinander formatieren.
Das verstehe ich auch nicht und kann es auch nicht nachstellen. Außer, sie stehen in einem gemeinsamen Textfeld. Aber das meinst du wohl nicht D:-?
pitty hat geschrieben:
Hallia ist veredelt, aber das V ist weg bzw. durch einem Ausrufezeichen ersetzt - auch in der Vorschau.
Kann es sein, dass das V schwarz formatiert ist/war, bevor es veredelt wurde, und deshalb auf dem schwarzen Hintergrund nicht sichtbar ist?
Dass im Fall der fehlgeschlagenen Veredelung das Ausrufezeichen auch in der Vorschau bleibt, ist mir auch schon aufgefallen. Vielleicht macht das auch Sinn, weil die Veredelung nicht immer so eindeutig erkennbar ist.
spica hat geschrieben:
Veredelte Objekte müssen immer einen bestimmten Mindestabstand zueinander haben.
Ich kann in der 7.0.1 sowohl Textfelder als auch Cliparts mit den magnetischen Fanglinien aneinander andocken lassen, ohne dass die Veredelung beeinflusst wird. Sie dürfen sich nicht überlappen, aber direkt aneinander liegen offenbar schon.
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2764
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon spica » 28.02.2020, 00:37

Josefia hat geschrieben:
Ich kann in der 7.0.1 sowohl Textfelder als auch Cliparts mit den magnetischen Fanglinien aneinander andocken lassen, ohne dass die Veredelung beeinflusst wird. Sie dürfen sich nicht überlappen, aber direkt aneinander liegen offenbar schon.
Ich hatte es erst gestern in der 701 mit Bildern mit veredeltem Farbrand probiert. Die konnte ich nicht aneinander andocken, ohne dass eine der Veredelungen aufgehoben wurde. Anscheinend gibt es hier je nach Einzelfall nochmals Feinheiten zu beachten. (?)

EDIT: Ich hab´s grad nochmals nachgestellt: Bilder mit veredeltem Farbrand kann ich nicht aneinander und nicht an veredelte Cliparts andocken. An veredelten Text aber schon. Gleichermaßen verhält es sich mit Bildern mit bestimmten veredelten Masken/Rahmen. Aber auch hier ist das Verhalten nicht bei allen gleich.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5939
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.02.2020, 01:23

spica hat geschrieben:
EDIT: Ich hab´s grad nochmals nachgestellt: Bilder mit veredeltem Farbrand kann ich nicht aneinander und nicht an veredelte Cliparts andocken. An veredelten Text aber schon. Gleichermaßen verhält es sich mit Bildern mit bestimmten veredelten Masken/Rahmen. Aber auch hier ist das Verhalten nicht bei allen gleich.
Ich habe eben auch Bilder mit Veredelungs-Masken und Cliparts getestet und habe festgestellt, dass beim Verschieben und Andocken eines Objekt manchmal die Veredelung verloren gegangen ist. Wenn ich dann nochmal mit den Anfassern angedockt habe, wurde sie wieder aktiv. Vielleicht "klemmt" es beim Verschieben manchmal.

Bei den Farbrändern ist es anders. Die brauchen ein bisschen Spiel. Mir ist auch aufgefallen, dass sie auf Mitte stehen und die Position nicht verändert werden kann.

Jedenfalls eröffnen die neuen Veredelungsmöglichkeiten viel Raum für Spielereien D:D
liebe Grüße
Josefia
Benutzeravatar Offline
pitty

2500 Beiträge
Beiträge: 2849
Registriert: 01.07.2012, 13:16
Gliedstaat: Berlin

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon pitty » 28.02.2020, 07:35

Liebe Josefia,

vielen Dank für die vielen Erklärungen. Die Konsequenzen sind u.U. schwierig zu händeln und eventuell nicht für jedermann bei der Gestaltung erkennbar.

Stimmt, das V war Schwarz eingestellt - ist also nicht weg, sondern nur nicht sichtbar.
Josefia hat geschrieben:
pitty hat geschrieben:
Ein zweites Phänomen ist aufgetaucht: Das V und das Wort enecia sind nun so verknüpft, dass entweder beide veredelt sind oder beide nicht. Ich kann sie nicht mehr getrennt voneinander formatieren.
Das verstehe ich auch nicht und kann es auch nicht nachstellen. Außer, sie stehen in einem gemeinsamen Textfeld. Aber das meinst du wohl nicht
Es handelt sich um zwei Textfelder - eins für das V und eins für enecia. Wenn ich das V veredele, veredelt sich auch das andere Textfeld automatisch mit, ohne dass ich es berühre. Veredele ich enecia, veredelt sich das V wie von Geisterhand. Hebe ich die Veredelung eines Textfeldes auf, ist auch die Veredelung des anderen aufgehoben.
Einen screenshot davon zu machen, bringt nichts, ich müsste das Verhalten filmen. D8-)
Lieber Gruß, pitty
Benutzeravatar Offline
DSL-schnell

2500 Beiträge
Beiträge: 3762
Registriert: 13.07.2009, 15:45
Gliedstaat: Franken

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon DSL-schnell » 28.02.2020, 10:55

Ich habe es so verstanden, dass soszusagen der ganze rechteckige "Raum" um ein Clipart oder einen Textfeld von doppelter Veredelung ausgenommen ist.

Schreibt man also ein Wort, so kann dicht an dicht veredelt werden.
Schreibt man lauter einzelne Texfelder, so kann nur Textfeld neben Textfeld veredelt werden.
Gruß DSL-schnell
Benutzeravatar Offline
spica

2500 Beiträge
Beiträge: 2764
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon spica » 28.02.2020, 11:04

@Pitty: Kannst Du mal jeweils einen farbigen Rahmen um die beiden relevanten Textfelder legen und davon einen Screenshot einstellen, so dass wir sehen können, wie die Felder aneinander liegen? Ich kann das Verhalten bisher nicht nachstellen. Für die Ausrichtung von Buchstaben wäre das von Dir festgestellte "Fehlverhalten" ja ggf. auch nützlich.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5939
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Veredelung - Texte nebeneinander

Ungelesener Beitragvon Josefia » 28.02.2020, 11:08

pitty hat geschrieben:
vielen Dank für die vielen Erklärungen. Die Konsequenzen sind u.U. schwierig zu händeln und eventuell nicht für jedermann bei der Gestaltung erkennbar.
Ja, je komplexer die Fotobuchgestaltung in der Software und Fertigung wird, umso mehr "Stolperfallen" kann es geben. Das ist in jedem Programm so, denke ich.
pitty hat geschrieben:
Es handelt sich um zwei Textfelder - eins für das V und eins für enecia. Wenn ich das V veredele, veredelt sich auch das andere Textfeld automatisch mit, ohne dass ich es berühre. Veredele ich enecia, veredelt sich das V wie von Geisterhand. Hebe ich die Veredelung eines Textfeldes auf, ist auch die Veredelung des anderen aufgehoben.
Ah ja, das ist seltsam. Aber im Grunde das Verhalten, das du dir gewünscht hast D:lol:
Ist das nach einem Neustart der Anwendung immer noch so? Ich könnte mir vorstellen, dass sich mit der Zeit einfach was aufgehängt hat. Wir haben ja immer mal mysteriöse Verhaltensweisen, die beim nächsten Öffnen des Programms wieder verschwunden sind.
liebe Grüße
Josefia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron