Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » Weitere Themen » Gestaltung » Texte und Schriftgestaltung


Sie möchten mehr zum Thema Text und Schriftgestaltung erfahren? Hier können Sie sich mit anderen Anwendern und unseren Designern austauschen.
Text lässt sich nicht platzieren
Flake19
Beiträge: 5
Registriert: 30.10.2019, 10:03
Gliedstaat: Deutschland

Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon Flake19 » 30.10.2019, 11:08

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier im Forum, sonst hat immer alles gut geklappt. Ich habe schon diverese Fotobücher gemacht.
Jetzt wollte ich Danksagungskarten anlässlich unserer Hochzeit selbst gestalten doch leider klappt das alles nicht so wie ich das möchte und das ärgert mich sehr.
Die Klappkarten XL sollen es sein. Ich hoffe ich bekomme es jetzt mit einer Beschreibung hin.
Vorne sollen drei Fotos drauf, die mit einem silbernen Rahmen veredelt sind. Das Bild in der Mitte ist ein bisschen kürzer, als die anderen, da dort einfach nur "Danke" stehen soll. (auch in silber veredelt)
Jetzt ist mein Problem das ich diesen Schriftzug nicht vernünftig unter das Bild positioniert bekomme. Das Progamm entfernt mir von dem mittleren Bild immer den Rahmen und setzt dann ein rotes Dreieck rein.
Ich verstehe das nicht ganz, weil ich wirklich viel Platz unterm dem Foto habe und ich einfach nur diesen Schriftzug im vernünftigen Abstand ausgemittelt haben möchte von Bild zum unteren Kartenrand.
Vielleicht bzw. ich hoffe das mir wer weiterhelfen kann oder besser gesagt das einer mein Problem versteht :-(

Viele Grüße
Benutzeravatar Offline
spica50

1000 Beiträge
Beiträge: 1841
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon spica50 » 30.10.2019, 11:19

Hallo Flake19,

willkommen im Forum!

Ich bin nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe, aber ich versuche es einmal. Deine Gestaltung soll so aussehen: rechts und links ein Foto mit veredeltem Rahmen, in der Mitte nur der Rahmen ohne Foto, aber ebenfalls veredelt. Statt dessen innerhalb dieses mittleren Rahmens ein veredelter Schriftzug. Richtig soweit?

Wenn es so sein soll, kannst Du den mittleren Rahmen mit einem transparenten Foto erstellen, welches Du in einem externen Programm oder in der cewe-Fotoschau erzeugen kannst. Wenn Du bei letzterer Anwendung Hilfe brauchst, gib bitte nochmal Bescheid. Das transparente Bild kann jeden Rahmen erhalten, den Du möchtest, auch veredelte. AUF dem mittleren Bild (welches transparent und somit "leer" ist) kannst Du einen Text in veredelbarer Schrift platzieren und in die von Dir gewünschte Position rücken. Text kann man generell nicht UNTER ein Bild legen, also nicht in eine Ebene HINTER dem Bild.

Das von Dir beschriebene Warndreieck hört sich so an, als wolltest Du den Text als Bild anlegen, wobei die Auflösung zu gering scheint. Auch kann als Bild angelegter Text nicht veredelt werden, sondern nur als Text angelegter Text (also in einem Textfeld).

Wenn ich an Deinem Thema vorbei geschrieben habe, melde Dich bitte nochmal.
Liebe Grüße
Spica
Flake19
Beiträge: 5
Registriert: 30.10.2019, 10:03
Gliedstaat: Deutschland

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon Flake19 » 30.10.2019, 14:57

Ich habe jetzt mal eine kleine "Skizze" nachgebaut, vielleicht ist es dann verständlicher was ich meine.
So wie im oberen Bild hätte ich das eigentlich gerne!
Aber sobald ich das "Danke" versuche zu positionieren, zieht er mir das da oben hin und ruck zuck macht er den Rahmen vom Foto weg und in das Foto das Dreieck.
Irgendwie doof!
 
so soll es aussehen.JPG
Dateianhänge
so sieht es aus.JPG
Benutzeravatar Offline
spica50

1000 Beiträge
Beiträge: 1841
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon spica50 » 30.10.2019, 15:14

Flake19 hat geschrieben:
Ich habe jetzt mal eine kleine "Skizze" nachgebaut, vielleicht ist es dann verständlicher was ich meine.
So wie im oberen Bild hätte ich das eigentlich gerne!
Aber sobald ich das "Danke" versuche zu positionieren, zieht er mir das da oben hin und ruck zuck macht er den Rahmen vom Foto weg und in das Foto das Dreieck.
Irgendwie doof!

so soll es aussehen.JPG
Danke für die Skizze. Da hatte ich Dich missverstanden. D:-?

Hast Du versucht, den Text ohne eingeschaltete Magnetfunktion zu platzieren? Vielleicht "zieht" dieser zu stark.

Alternativ liegt ggf. der Text zu nah am Rahmen. Meines Wissens dürfen veredelte Objekte nicht zu eng aneinander liegen, sondern da muss ein gewisser Abstand dazwischen sein.

Oder aber das Textfeld geht über den Rand hinaus? Das kann man bei Veredelungen so nicht anlegen, m.W. aus Fertigungsgründen. Das Textfeld muss innerhalb der Beschnittgrenzen liegen, sonst wird es bei eingestellter Veredelung automatisch verschoben. Versuche einmal, die untere Kante vom Textfeld direkt unter die untere Buchstabenkante zu verschieben, also das Textfeld unten zu verkleinern. Sollte das nicht möglich sein, verstecken sich dort Leerzeichen. Sobald Du diese löschst, lässt sich das Textfeld wie genannt verkleinern.

Ich hoffe, eine meiner Ideen ist die richtige.
Liebe Grüße
Spica
Benutzeravatar Offline
Josefia

5000 Beiträge
Beiträge: 5403
Registriert: 25.06.2011, 19:34
Gliedstaat: RLP

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon Josefia » 30.10.2019, 17:35

Hallo Flake19,
nach deinen Beispielen scheint mir der letzte Tipp von Spica50 der richtige zu sein. Dein Textfeld ist zu groß, so dass es über das Foto springt und dieses dadurch die Veredelung verliert.
Da das Textfeld automatisch am unteren Rand passend positioniert wird, kannst du dir etwas Probiererei sparen, wenn du das Textfeld von oben her verkleinerst.
Viel Erfolg und herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit D:)
liebe Grüße
Josefia
Flake19
Beiträge: 5
Registriert: 30.10.2019, 10:03
Gliedstaat: Deutschland

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon Flake19 » 01.11.2019, 12:12

Dankeschön für euere Tipps, ich bin leider noch nicht dazu gekommen diese auszuprobieren.

Jetzt ist meine Frage wie verkleinere ich das Textfeld von oben?

Viele Grüße
Benutzeravatar Offline
spica50

1000 Beiträge
Beiträge: 1841
Registriert: 08.06.2008, 16:04

Re: Text lässt sich nicht platzieren

Ungelesener Beitragvon spica50 » 01.11.2019, 12:25

Im Grunde ist es egal, ob Du von oben oder von unten verkleinerst. Das Textfeld muss scheinbar einfach in der Höhe verringert werden. Dies ist über die rechteckigen Markierungen möglich, die erscheinen, sobald Du das Textfeld markierst. An diesen Markierungen einfach schieben, bis das Textfeld nur noch so hoch ist, wie für den Danke-Schriftzug benötigt. Sollte es sich nicht gänzlich verkleinern lassen, verstecken sich Leerzeichen, die Du dann noch löschen müsstest.
Dateianhänge
Textbox verkleinern.jpg
Liebe Grüße
Spica

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron